NOTD Orly & Essie

IMG_4021

 

Hallo zusammen,

auf der Beauty Messe hatte ich mir einige Lacke von Orly gekauft. In meinem Video *klick* gab es schon mal eine kurze Übersicht.

Natürlich möchte ich gerne Tragebilder der Lacke zeigen. Ich habe mich heute direkt für zwei knallige Farben entschieden. Die Sonne war so verlockend, dass ich es gerne bunt haben wollte.

Blanc von Essie habe ich für die Punkte benötigt. Das Weiß deckt ja echt gut, so dass er sich sehr gut für solche Zwecke eignet.

IMG_4029

Saturated stammt aus der Baked Collection Summer 2014 von Orly.

Die Farbe von Saturated ist ein mittleres wahnsinnig leuchtendes knalliges bläuliches Violett, welches, schon eher neon rüberkommt. Wenn er trocken ist kommt er schon fast semi – matt rüber, da kaum noch Glanz vorhanden ist.

Die Bilder sind mit Topcoat, daher glänzt er nun wieder sehr schön.

Ich habe zwei Schichten aufgetragen, wobei die Deckkraft schon sehr gut ist. Aber zwei Schichten machen die meisten Lacke einfach noch ne Ecke schöner und gleichmäßiger.

Dann habe ich noch Purple Crush auf dem Ringfinger aufgetragen. Dieser stammt aus der ‘The Brights Nail Lacquer Collection’. Ich habe den Lack als kleine Variante gekauft, da mir die Größe vollkommen ausreicht.

Der Name Purple Crush ist etwas irritierend, denn der Lack ist kein bisschen Lila. Es ist vielmehr ein leuchtendes, Neonpink!

Der Lack braucht auf jeden Fall zwei Schichten, damit das Nagelweiß nicht mehr durchschimmert.

IMG_4032IMG_4035

Mir hat die Kombination und die Farben der Lacke wahnsinnig gut gefallen. Bei Saturated muss man echt je nach Licht zweimal hingucken, ob der Lack nicht doch blau ist, aber er ist eigentlich Lila. Daher auch gar nicht so leicht mit den Fotos. Mit dem Handy hat es gar nicht geklappt.
Purple Crush gefällt mit auch super gut. Ich liebe so leuchtende Pinktöne total!

Wie gefällt euch die Kombination und generell die beiden Farben? Würdet ihr das so tragen?

Unterschrift

About

4 Comments

Leave a Comment