Follow:

Gastgeschenke zu Hochzeit ein Must Have?

Gastgeschenke in Zusammenarbeit mit Berger Feinste Confiserie / PR Sample

Als es bei uns mit der Planung der Hochzeit los ging war ich natürlich auch irgendwann an dem Punkt angelangt wo ich überlegt habe, ob wir Gastgeschenke für unsere Gäste möchten.

Ich weiß, dass sich hier die Meinungen spalten, aber an sich ist das ja auch gar nicht schlimm. Manche finden es unabdingbar und manche überflüssig. Ich finde, dass es jeder so machen sollte, wie er möchte.

Nach kurzer Überlegung habe ich bzw. wir, wobei das eher auf meinem Mist gewachsen ist, uns für Gastgeschenke entschieden.

Das richtige Geschenk finden

Nun aber die große Preisfrage: Was schenkt man?
Es soll ja in der Tat eine kleine Aufmerksamkeit sein und nicht noch mal zusätzlich richtig ins Geld gehen.

Ich habe mich in Facebook Gruppen mal umgeschaut was andere machen oder was Shops anbieten. Was basteln war für mich keine Option. Ich bastle nicht sonderlich gerne und das schafft meine 8 Jährige Nichte besser als ich…

Gefunden habe ich Sachen wie Badesalz, auch teils selbst Schaum angerührt oder ähnliches. Kleine Säckchen mit Linsen, kleine Pflänzchen oder auch Salz- und Pfefferstreuer. Meist waren die Gläser oder Behälter dann mit den Namen und Datum versehen vom Brautpaar.
An sich ja süße Ideen, aber ich musste dann an mich denken, wenn ich Gast wäre. Würde ich mir Salz und Pfeffer in die Küche stellen mit der Gravur? Oder Baden wirklich alle der Gäste?

Es hat mich nichts überzeugt.

Was mich dann überzeugt hat, war die Idee, die ich zusammen mit Berger Feinste Confiserie hatte.

Gastgeschenke (1 von 1)

Gastgeschenke von Berger Feinste Confiserie

Was mag zu 99% jeder? Schokolade!!! Was denn sonst??

Ich hatte mal das Glück auf einem Event die Schokolade von Berger zu probieren und ich war, nein ich bin hin und weg von der Schokolade!

Man bringt immer saisonale Tafeln auf den Markt mit wirklich tollen und neuen Kreationen. So unfassbar lecker.

Gastgeschenke (1 von 1)-2

Gastgeschenke (1 von 1)-3Nachdem ich mit Berger dann etwas geschrieben habe, was es alles für Möglichkeiten als Gastgeschenke gibt, haben wir uns dann für die Thementafeln entschieden.
Hier gibt es auch für verschiedene Anlässe Tafeln mit einem süßen Spruch drauf und ich fand das richtig richtig schön für unsere Gäste. Und ich weiß ja, dass die meisten auch sehr schokosüchtig sind wie ich.

Entschieden haben wir uns für die Tafeln mit dem “Danke” Schriftzug. Als Gastgeschenk wirklich perfekt!

Gastgeschenke (1 von 1)-4

Die Tafeln enthalten dann 70g und liegen preislich bei 3,49€. Das finde ich auch echt ok.

 

Ich habe mich dann doch dazu entschieden noch auf die Tafeln selbst einen kleinen Spruch drauf zu schreiben. So war es noch ein bisschen persönlicher. Und ich habe extra Glitzerstifte gekauft. Die mussten doch zum Einsatz kommen!

Gastgeschenke Hochzeit

Die Resonanz bei unseren Gastgeschenken war mega! Falls ich euch fragt, ob Schokolade gut ankam. Definitiv! Es wurde wirklich alles mitgenommen und nichts stehen gelassen. Das habe ich bei anderen Sachen häufiger gelesen, dass man die Kleinigkeit gar nicht mitgenommen hat.

Bei uns war alles weg und wir haben auch schon von manchen gehört, die sie gegessen haben, dass sie soooo gut war. Das freut uns natürlich um so mehr!

Wenn ihr also noch auf der Suche nach Gastgeschenken seid schaut doch mal bei Berger Feinste Confiserie auf der Seite vorbei. Man hat auch mega süße Pralinensets oder auch Specials an Verpackungen. Da kann man echt schöne Sachen zum Verschenken finden.

Wie steht ihr zum Thema Gastgeschenke? Würdet ihr euch auf einer Hochzeit darüber freuen? Und würdet ihr welche für eure Gäste planen?

Unterschrift

Related:

Previous Post Next Post

7 Comments

  • Reply Julia

    Ich finde Gastgeschenke immer nett. Vor allem wenn die gut durchdacht sind. Schokolade finde ich perfekt. Da findet man wohl selten jemand, der die nicht mag.

    Ich hab in der Vergangenheit aber schon oft vergessen meine Gastgeschenke einzupacken, oder die Kellner haben den Tisch zu gründlich aufgeräumt. Immer sehr schade.

    18. September 2017 at 12:54
  • Reply Sabine (BeautyBiene24)

    Ich finde ein kleines Gastgeschenk kann man ruhig machen. Es muss ja nicht viel sein aber so eine hübsche Aufmerksamkeit über die man sich freuen kann. Vorallem, wie du es gemacht hast, noch mit einer individuellen kleinen persönlichen Botschaft.
    Liebe Grüße
    Sabine (BeautyBiene24)

    17. September 2017 at 21:02
  • Reply meyrose

    Schöne Idee! Ich würde keine planen und keine erwarten und hätte mich darüber gefreut.

    17. September 2017 at 17:04
  • Reply Lila

    Ehrlich gesagt find ich so ne Tafel Schokolade besser als graviertes Zeug…

    17. September 2017 at 13:22
  • Reply Hana Mond

    Ich finde nicht, dass Gastgeschenke ein MUSS sind (und würde sie als Gast auch nicht vermissen, wenn keine da wären), aber nett sind sie doch trotzdem. Ich sehe es ähnlich wie du, es sollte etwas Verbrauchbares sein und kein Stehrumchen (wobei mein bester Freund schon in der Einladung Magnete mit dem Datum beigelegt hat, den verwende ich immer noch – ist eine schöne Erinnerung, nimmt aber nicht viel Platz weg und ist nützlich)
    Schokolade fände ich super – geht einfach immer 😀

    17. September 2017 at 11:43
  • Reply Anne

    Wir haben als Gastgeschenke selbstgemachte Marmelade gemacht. Das kann man gut vorbereiten und war auch presilich völlig im Rahmen. An die Gläser kamen Schilder mit den Namen und so hatten wir gleichzeitig die Platzkarten. Es ist auch sehr gut angekommen. Essen in jeglicher Form (da zählt Schokolade ja auch dazu – eine sehr tolle Idee übrigens) geht ja irgendwie immer 🙂

    Liebe Grüße
    Anne

    17. September 2017 at 10:26
  • Reply Anjanka

    Für mich gehört es auch einfach dazu. Wir hatten 5 Schokodragees in Herzform in kleinen Schachteln. Anstelle der klassischen 5 Hochzeitsmandeln. Schoko kommt einfach besser. 😉
    Liebe Grüße, Anjanka

    17. September 2017 at 10:12
  • Leave a Reply