Follow:

Fotobuch von der Hochzeit mit Sendmoments

Anzeige
Von der Hochzeit habe ich euch noch gar keine Bilder hier auf dem Blog gezeigt. Auf Instagram gab es schon mal das ein oder andere Bild, aber hier möchte ich euch natürlich auch noch etwas zeigen! Als Erinnerung wollte ich unbedingt ein Fotobuch haben. Ich finde Fotobücher immer super schön und eine tolle Sache. Man hat so direkt seine liebsten Bilder zusammen und kann sie schön auch mal zum zeigen mitnehmen.

Mein Kollege ist voll der Profi mit so Büchern. Er erstellt zu jedem Urlaub eins und so konnte ich schon viele tolle Bilder von ihm sehen. Und daher war klar, dass so ein Fotobuch zu unserer Hochzeit auch her muss!

Netterweise hatte ich durch Sendmoments die Möglichkeit das Fotobuch zu erstellen.

Fotobuch von Sendmoments

Man denkt anfangs immer, ob man das überhaupt hin bekommt und das nachher auch toll wird, aber man bekommt bei der Erstellung unglaublich viel Hilfe.

Zunächst kann man bei Sendmoments direkt einen Anlass wählen, wenn man möchte. So hat man direkt tolle Vorschläge zum Layout und enorm viele Vorlagen für das Cover und die Rückseite des Buches.
Da fällt die Wahl gar nicht so einfach!

Nachdem man sich entschieden hat für das äußere Design, kann man hier auch noch Farbe, Größe usw. wählen. Hier wird auch die Seitenanzahl angegeben, wobei man hier immer noch Anpassungen machen kann. Ich wusste vorher auch nicht auf wie viele Seiten ich wirklich komme. Ich hatte daher einfach mal 60 gewählt, womit ich aber nicht ausgekommen bin. Man kann nachher aber ohne Probleme noch hinzufügen oder auch löschen.

Hier wird euch dann auch direkt der Preis angezeigt. Das variiert natürlich je nach Seitenzahl usw.

Wie geht es?

Im nächsten Schritt könnt ihr dann die Bilder hochladen, die ihr in eurem Album haben möchtet. Aber auch hier könnt ihr immer wieder hochladen, wenn euch nachträglich noch was einfällt.

Wenn ihr selbst nicht alles im Detail erstellen wollt, könnt ihr hier einfach eine fertige Vorlage mit den von euch hochgeladenen Bildern wählen.
Aber hier habt ihr dann natürlich keinen Einfluss wo was und wie platziert wird.

Bei meinem Buch wollte ich schon eine zeitliche Reihenfolge vom Tag haben und auch so alles selbst bestimmen.

Jede Seite kann individuell erstellt werden, wie die Anzahl der Fotos pro Seite und auch die einzelnen Größen. Man kann Texte hinzufügen und alles nach eigenem Geschmack einstellen.

Also wirklich so wie man sich alles wünscht.

Das dauert natürlich ein bisschen, wenn man sehr viel macht, aber dafür ist es super persönlich und genau so wie man es haben möchte. Ich habe nur an zwei Stellen im Buch einen Text eingefügt, da mir dies ausgereicht hat.

Die Bilder lassen sich ganz einfach an die gewünschten Stellen einfügen. Ich habe immer vorher geschaut wie viele Bilder ich auf der Seite haben will und dann entsprechend ein Layout gewählt. Dann die Bilder an die jeweilige Stelle gezogen und fertig. Manchmal habe ich das Bild noch etwas justiert, wenn es etwas zu hoch war, aber das ging wirklich fix.

Wenn man Probleme oder Fragen beim Erstellen hat steht einem aber eine Service – Hotline zur Verfügung. Da wird einem schnell und gut geholfen!

Unser Hochzeits – Fotobuch

Natürlich möchte ich euch auch unser Fotobuch ein bisschen zeigen und so seht ihr auch direkt einige Bilder! Ich schaue, seitdem wir das Buch haben, wirklich regelmäßig rein und freue mich immer wieder über die Bilder.
Ich muss hier aber auch unseren Fotografen noch mal loben. Die Bilder sind wirklich traumhaft geworden! Danke an Swiniarski Fotografie!

Es war so ein unvergesslich schöner Tag und das Fotobuch bringt ihn einfach immer wieder in Erinnerung.

So ein Fotobuch finde ich auch eine tolle Idee zum verschenken, gerade jetzt zu Weihnachten oder auch zu Geburtstagen.
Echt eine tolle Sache!

Was ich bei Sendmoments auch echt super finde, wenn man sich für ein Design entscheidet, kann man hier wirklich alles passend dazu bestellen. Einladungskarten, Menükarten, Tischkarten, Kirchenhefte, Gästebücher und auch das Fotobuch! So hat man direkt sein Design und braucht nicht lange auf verschiedenen Plattformen suchen.

Ich würde mich wirklich immer wieder so ein Fotobuch erstellen, auch zu anderen tollen Anlässen. Die Erinnerung ist einfach sehr viel schneller greifbar, als nur auf einem Stick am PC!

Habt ihr Fotobücher? Wie findet ihr die Idee?

Related:

Previous Post Next Post

1 Comment

  • Reply Anna

    Das Buch sieht super aus! Da werde ich auf jeden Fall mal schauen, weil ich auch eins machen möchte 🙂

    23. November 2017 at 07:55
  • Leave a Reply