Follow:

Kat von D MetalMatte Eyeshadow Palette

Hallo Mädels,

die Review zur MetalMatte Eyeshadow Palette von Kat von D ist eigentlich schon längst überfällig. Die Palette kam bereits im Herbst 2016 auf den Markt und war limitiert. Leider habe ich sie daher auch aktuell nicht mehr in den Shops gefunden. Bestellt habe ich sie über Sephora, wie bisher alle meine Kat von D Produkte.

Ich war anfangs nicht ganz sicher, ob ich sie bestellen soll oder nicht. Da ich aber schon mal bei einer Palette von Kat nein gesagt habe und es im Nachhinein sehr bereut habe, ist die Bestellung natürlich doch an Sephora gegangen.

Kat von D MetalMatte Palette-4

Preislich lag die Palette bei umgerechnet ca. 57€. Ich hab den genauen USD Preis nicht in meiner AB von Sephora stehen. Dort werden die € – Preise angegeben. Temptalia hat 60$ geschrieben.

MetalMatte

Die Optik der Palette ist schon mega cool. Die Idee mit dem Schriftzug ist so mega cool und habe ich zuvor so noch nicht gehabt. Je nachdem wie rum man die Palette hält kann man entweder Metal oder Matte lesen. Richtig cool!

Kat von D MetalMatte Palette-3Kat von D MetalMatte Palette-2

Auch der Inhalt ist dann nach dem Finish aufgeteilt. Die Metal Crush Lidschatten befinden sich in der oberen Reihe und sind in runden Pfännchen.

Die matten Lidschatten befinden sich darunter und sind länglich angeordnet. Diese Form kenne ich bereits von anderen Kat von D Paletten.

Der Inhalt

Es sind 9 Lidschatten aus Metal Crush und 13 Matte Nuancen enthalten.

Die Farben sind untereinander gut abgestimmt. Meist ist es so, wenn es eine Farbe in Metal gibt, dass es diese Richtung auch in Matte gibt. Zumindest fast immer.

So hat man prima die Möglichkeit mit gleichen Farbrichtungen zu arbeiten. Ich arbeite ja am liebsten mit matten Nuancen in der Crease, daher ist mir so eine Zusammenstellung immer sehr lieb!

Kat von D MetalMatte Palette-5Kat von D MetalMatte Palette

Die Farben

Ich kopiere euch die Farben von der Beschreibung her mal von der Sephora Seite:

Die Metal Crush Nuancen: Nebula (metallic navy), Watt (metallic teal), Ignite (metallic sea foam), Tinsel (metallic pewter), Glitz (metallic rose gold), Twinkle (metallic lilac), Volt (metallic violet) and Flash (metallic gold)

Die matten Töne: Linen (matte white), Jet (matte black), Velour (matte royal blue), Stone (matte cement gray), Moss (matte forest green), Ribbon (matte deep purple), Silk (matte terracotta), Fringe (matte peach), Feather (matte dandelion), Oak (matte chocolate brown), Suede (matte fawn), Bone (matte cream) and Velvet (matte deep plum)

Leider finde ich einen weißen matten Ton immer überflüssig. Nutze ich einfach nicht, aber das ist natürlich Geschmacksache und an sich eine Nuance von vielen in der MetalMatte Palette.

Kat von D MetalMatte Palette-6

Die Qualität

Die Pigmentierung der Farben ist wirklich gut. Auch die matten Nuancen geben wahnsinnig gut Farbe ab. Aber ich muss auch sagen, dass ich es von Kat von D nicht anders kenne. Bisher haben mich die Paletten von der Pigmentierung her nie enttäuscht.

Die Metal Crush Lidschatten bringen einen Schimmer und einen leichten Glitzeranteil mit sich. Der Glitzerpart ist aber meist sehr dezent, dass er auf dem Auge nicht stark zu sehen ist. Dies ist eher für den Effekt.

Man muss aber auf dem Auge unbedingt eine Lidschattenbase tragen. Aber das ist bei jedem Lidschatten ratsam. So hält es einfach besser und es krümelt weniger im Auftrag. Die Swatches unten sind ohne Base entstanden.

Was mir ein bisschen aufgefallen ist, dass im Laufe des Tages die Metal Crush auf dem bewegl. Lid schon ein bisschen Farbe verlieren. Also sie verblassen ein bisschen. Es ist nicht stark, aber so, dass ich es schon bemerkt habe.

Ansonsten lassen die Lidschatten aus der MetalMatte Palette sich gut auftragen und verarbeiten, sowie verblenden. Gerade auch die matten Nuancen in der Crease sind immer toll!

Kat von D MetalMatte Palette-8

Die Swatches

Wie schon geschrieben sind die Swatches aus der MetalMatte von mir ohne Base gemacht und ich habe die Reihenfolge der Lidschatten eingehalten, so dass ihr es gut vergleichen könnt vom Pfännchen.

Kat von D MetalMatte Palette-9Kat von D MetalMatte Palette-10Kat von D MetalMatte Palette-11Kat von D MetalMatte Palette-12

Ich bin sehr happy, dass ich die Palette habe. Die Farben sind natürlich nicht alle für mich perfekt, aber insgesamt mag ich sie sehr. Auch die Optik ist natürlich ein Punkt, der mir sehr gut gefällt. Und insgesamt ist die Qualität auch sehr stimmig.
Man weiß ja nie, ob man nicht doch mal per Zufall die Möglichkeit hat noch mal an die Palette zu kommen, daher habe ich meine Review noch gepostet.

Außerdem möchte ich noch Looks damit schminken und ich mag es ganz gerne, wenn die Review dann dazu auch online ist!

Wie gefällt euch die Palette? Habt ihr sie euch gekauft? Habt ihr Paletten von Kat von D und wie gefallen sie euch?

Related:

Previous Post Next Post

18 Comments

  • Reply Miutiful

    Die Swatches sehen echth hammer aus! Finde die Mischung an Farben richtig toll, weil man mit der Palette wirklich viele verschiedene Looks schminken kann 🙂

    2. Mai 2017 at 06:24
  • Reply Saskia-Katharina Most

    An sich finde ich die Farben schön, aber auf meinem Augenlid kommen irgendwie nur Brauntöne und Nude.

    Liebe Grüße,
    Saskia-Katharina

    1. Mai 2017 at 16:13
  • Reply Faye

    Die Palette gefällt mir gut. Leider habe ich sie verpasst, sonst hätte ich sie mir wohl auch bestellt 😀

    LG
    Faye

    1. Mai 2017 at 15:11
  • Reply MissLaven

    Die sehen ja wirklich sehr gut pigmentiert aus und auch die Farben sind mal etwas anderes. Gefällt mir sehr gut. Vielen Dank für deinen Ausführlichen Post 🙂

    1. Mai 2017 at 14:27
  • Reply Thomasina McNiff

    Gefällt mir gut diese Metalische Farben. Ich finde ‚Moss‘ am schönsten, da grün mein lieblings Farbe ist.

    30. April 2017 at 16:50
  • Reply Lila

    Die Kat von D Paletten haben immer sehr coole Farben. Leider habe ich noch nicht DAS perfekte gefunden, weswegen ch noch nichts bestellt habe. Hier sagt mir alles bis auf gold, weiß und flieder zu. Ich hoffe ja immer noch dass Kat von D Produkte irgendwann mal offline zu sehen sind…

    30. April 2017 at 15:01
    • Reply Sally

      Das klappt ja vielleicht bald, wenn es Sephora geben wird. Ich hoffe sehr, dass es dann Kat von D dort gibt!

      30. April 2017 at 15:27
  • Reply Orange Diamond Blog

    Hallo meine Liebe!
    Ich bin selbst ein großer Sephora-Fan und der dunkelblaue Lidschatten und ich sind die besten Freunde! Der Preis der Palette ist top – genauso wie alle anderen Farben!

    Liebe Grüße,
    Alex.

    29. April 2017 at 22:38
  • Reply Kiamisu

    Sehr ansprechende Palette! Es sind wirklich viele Farben dabei, welche mir sehr gut gefallen 🙂

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    29. April 2017 at 12:28
  • Reply Billchen

    Die Swatches sehen toll aus, finde es auch gut das viele matte Farben dabei sind. Schade das sie über den Tag etwas an Farbe verlieren, aber darüber könnte ich auch hinwegsehen 🙂

    28. April 2017 at 11:36
  • Reply Anna

    Wow die Palette sieht ja richtig richtig cool aus. Liebe es wenn Produkte optisch ansprechend gestaltet sind. So kann ich bei Lidschatten leider nicht so viel mitreden, aber die erdigen Töne gefallen mir super gut und wären auf jeden Fall Farben die ich im Alltag tragen würde. Zeigst du auch noch einen geschminkten Look mit der Palette ? xxx

    27. April 2017 at 23:03
  • Reply Andrea

    Die würde mir aber auch ziemlich ziemlich gut gefallen – ich finde es, wie Du ideal, dass es zu den metallischen Farben passend einen matten Ton gibt, toll. Insgesamt finde ich Farbauswahl sehr ansprechend, bis auf das Blau, was mir einfach nicht steht und bissel weniger helle Farben wäre auch schön, an mir gehen die total unter. Von Kat von D habe ich bisher nichts, aber ich bin grundsätzlich immer an meinem Lieblingsthema Lidschatten (neben Nagellacken^^) sehr interessiert. Viel Freude weiterhin mit der Palette und nen lieben Gruß an Dich 🙂

    27. April 2017 at 18:28
  • Reply Madame Keke

    Da sind wirklich viele matte Nuancen dabei und vor allem schöne Nuancen. Eine wirklich tolle Palette, danke für die Swatches 🙂

    27. April 2017 at 16:58
  • Reply Andrea

    Omg jetzt hast du mich echt angefixt, die Farben sind ja mega schön! Wenn in Berlin Sephora eröffnet, stürme ich den Laden 😀

    Liebst,
    Andrea

    http://www.andysparkles.de

    27. April 2017 at 15:24
  • Reply Jasmin

    Die Palette ist richtig hübsch, wirklich sehr schöne Farben.
    Ich habe sie mir damals nicht gekauft.

    LG Jasmin

    27. April 2017 at 15:12
  • Reply Sabine Kettschau

    Da könnt ich schon schwach werden… Die Farben sagen mir schon sehr zu. Aber der Preis… ich bin ehrlich, das ist mir einfach too much für meinen Geldbeutel und wenn ich bedenke, dass ich so eine Palette schon täglich nutzen möchte…

    27. April 2017 at 14:17
    • Reply Sally

      Naja du musst es mal umrechnen. Das sind ja nur noch 2,60€ pro Lidschatten. Das ist ja gar nicht so viel. Es wirkt nur im ersten Moment so.

      27. April 2017 at 14:22
  • Reply Lena

    Die Farbzusammenstellung gefällt mir ganz gut, vor allem die matten Farben sehen toll aus! lg

    27. April 2017 at 13:53
  • Leave a Reply