Follow:

Zoeva Augenbrauen Neuheiten

Hallo ihr Lieben,

das Thema Augenbrauen steht bei mir immer sehr hoch auf dem Plan! Die Augenbrauen bilden einen Rahmen für das Gesicht und komplettieren jeden Look. Ich brauche morgens gerne etwas länger um sie in Shape zu bekommen.

Zoeva hat sich das Thema Augenbrauen auf den Plan geschrieben und einige Produkte dazu auf den Markt gebracht. Ich habe mich wirklich sehr über das Paket gefreut!

Ich möchte sie euch heute vorstellen, damit ihr einen Überblick bekommt.

Zoeva könnt ihr in verschiedenen Shops kaufen, wie z.B. Douglas,Cult Beauty oder auch Beauty Bay.

Zoeva Augenbrauen (1 von 1)-2

Brow Spectrum  – Augenbrauen Palette

Eine Palette für die Augenbrauen ist natürlich für die Auswahl irre gut. Es sind insgesamt 9 Farben enthalten und die Range reich von hell bis dunkel. Außerdem ist auch ein neutraler Ton und etwas schimmerndes dabei, um ggf. Highlights zu setzen.

Die Textur ist aus Puder, so dass man hier relativ schnell und einfach die Lücken der Brauen ausfüllen kann.

Preislich liegt die Palette bei 24€.

Mir gefällt die Farbe 080 am besten. Sie passt wirklich perfekt zu meiner Haarfarbe. Sie ist schön aschig und nicht zu warm. Ich nutze seit ich die Palette habe keine andere Farbe mehr zum ausfüllen. Gerade bei blonden Haaren, die nicht ins rötliche gehen ist es unfassbar schwer eine passende Farbe zu finden und hier hat man echt gute Arbeit geleistet.

Perfekt geeignet ist so eine Palette natürlich für Makeup Artists, die viel andere Leute schminken und eine große Farbauswahl benötigen.
Für den privaten Gebrauch ist das natürlich nicht unbedingt nötig, da man vermutlich nicht mehr als 1 – 2 der Farben nutzt. Aber man kann die anderen Farben problemlos als Lidschatten nutzen. Auch nicht so schlecht, habe es bereits getestet und es ging gut.

Bisher sind keine Einzelfarben geplant. Aber warten wir mal, evtl. kommt da ja doch was. Wäre auf jeden Fall super!

Zoeva Brow Spectrum (1 von 1)Zoeva Brow Spectrum (1 von 1)-2Zoeva Brow Spectrum (1 von 1)-3Zoeva Brow Spectrum (1 von 1)-4

Graphic Brows

Dann komme ich zu den neuen Stiften, die Zoeva auf den Markt gebracht hat.
Diese enthalten eine Seite mit Farbe und auf der anderen Seite ein Brauenbürstchen.
Die Farben werden einfach herausgedreht, so dass man beliebig die Spitze vorhanden hat. Kein lästiges Anspitzen ist hier nötig.

Man wird hier stark an andere Modelle erinnert, die es bereits von anderen Marken gibt.

Der Augenbrauenstift ist in vier Farben erhältlich:
AMMOS: hellbrauner Augenbrauenstift für warmes, hell- bis mittelblondes Haar sowie rotblondes Haar
ARSENIC: taupefarbener Augenbrauenstift für kühles, blondes bis aschbraunes Haar
BISTRE: dunkelbrauner Augenbrauenstift für warmes, mittel- bis schwarzbraunes Haar
CINEREOUS: mittelbrauner Augenbrauenstift für warmes, hell- bis mittelbraunes Haar

Ich nutze die Farbe Ammos und finde sie absolut super. Der Stift malt perfekt, hält sehr gut und lässt sich ganz einfach auftragen. Für mich eine super neue Alternative, dass ich nicht mehr zum teuren Brow Wiz von Anastasia Beverly Hills greifen muss!

Ich nutze den Stift für das Umranden der Brauen. Ich zeichne zunächst die Außenlinien vor und fülle dann mit dem Puder auf.

Preislich liegen die Graphic Brows bei 8,99€.

Zoeva graphic brows (1 von 1)Zoeva graphic brows (1 von 1)-2Zoeva graphic brows (1 von 1)-3

 

Graphic Brow Fix

Und zum Schluss möchte man sein Kunstwerk auch noch fixieren, damit es auch gut hält und man nicht beim Sport plötzlich alles in der Walachei hängen hat. Dafür hat man die Brow Fix.

Auch klassisch mit einem Bürstchen zum auftragen und sie kommen in drei verschiedenen Farben:

AMMOS: hellbraunes Augenbrauengel für warmes, hell- bis mittelblondes Haar sowie rotblondes Haar
ARSENIC: taupefarbenes Augenbrauengel für kühles, blondes bis aschbraunes Haar
BISTRE: dunkelbraunes Augenbrauengel für warmes, mittel- bis dunkelbraunes Haar

Hier nutze ich die Farbe Ammos, damit es nicht zu dunkel im Gesamtbild wird. Nutze ich nur das Fix, darf es auch Arsenic sein. Aber in meiner Kombination mit Graphic Brows und dem Puder ist Ammos ausreichend.

Der Auftrag geht super leicht und es hält sehr gut.

Preislich liegen die Graphic Brows bei 9,99€.

Zoeva graphic brow fix (1 von 1)Zoeva graphic brow fix (1 von 1)-2Zoeva graphic brow fix (1 von 1)-3

 

Brow Light “MARGARETHE ”

Wer auf ein Highlight steht, z.B. unter dem Brauenbogen findet mit dem Brow Light das richtige Produkt. Ein heller Schimmerton in Stiftform, der sich leicht und schnell auftragen lässt. Er muss aber gespitzt werden, wenn er abnutzt.

Hier liegt man bei 8,99€.

Zoeva brow light Margarethe (1 von 1)Zoeva brow light Margarethe (1 von 1)-2Zoeva brow light Margarethe (1 von 1)-3

Ich hab auch ein Tragebild für euch gemacht. Wer gerne davon mehr sehen möchte sollte mir auf Instagram folgen, denn dort poste ich einige Bilder von mir…

Benutzt habe ich hier den Graphic Brow und und Graphic Brow Fix in Farbe Ammo und ausgefüllt mit dem Puder aus der Palette in Farbe 080.

Zoeva augenbrauen (1 von 1)

Ich muss sagen, dass die Augenbrauen nicht mehr ganz so akkurat gemalt aussehen wie es mit der Pomade möglich ist. Das Puder ist halt etwas weicher. Aber dadurch ist es auch natürlicher und irgendwie schöner. Kann es gar nicht so richtig beschreiben.

Mir gefällt die Kombination mit den drei Produkten super gut und ich nutze sie inzwischen täglich. Und auch beim Sport überleben die Brauen!

Total tolle Produkte, die ihr euch auf jeden Fall mal anschauen solltet. Dazu finde ich auch die Auswahl an Farben sehr gut. Schauen wir mal, ob da noch was kommt und ich bin auf eure Meinung gespannt!

Was sagt ihr zu dem Sortiment und den Produkten? Interessieren euch die Sachen?

Unterschrift

 

 

PR Samples

Related:

Previous Post Next Post

19 Comments

  • Reply AnnLee Beauty

    Tolle Produkte! 🙂
    Ich finde die Palette hübsch ^-^

    Liebe Grüße Stadtprinzessin

    21. Februar 2017 at 15:22
  • Reply kirschbluetenschnee

    Tolle Produkte, ich liebe Augenbrauengel generell total, perfekt wenn es schnell gehen muss und Arsenic sieht genau nach meiner Farbe aus 🙂

    21. Februar 2017 at 11:13
  • Reply Katrin

    Die Palette mit den vielen unterschiedlichen Farben wäre jetzt wohl nicht unbedingt was für mich, da ich meist nur eine bzw zwei Töne für meine Brauen benötige. Aber die Stifte find ich ja mal richtig cool. Ganz abgesehen davon, dass allle Farben (auch in der Palette) richtig gut auschauen!

    20. Februar 2017 at 09:29
  • Reply Sandri

    Ich finde die Produkte super cool, ich schaue mir sie auf jeden Fall mal näher an 🙂 – bei Augenbrauenprodukten probiere ich einfach super gerne rum :)! LG

    19. Februar 2017 at 10:42
  • Reply Lisa

    Ich finde die Auwahl echt mehr als gelungen! Auf meine Augenbrauen sollte ich sowieso mal mehr acht geben, die vernachlässige ich irgendwie immer. Vielleicht sollte ich mich mal bei Zoeva umsehen! 🙂

    17. Februar 2017 at 23:02
  • Reply Glam&Shine

    Uiii, das sind ja spannende Neuheiten! Die werde ich mir mal genauer ansehen

    16. Februar 2017 at 16:18
  • Reply Talasia

    Wollte auch grad schreiben, dass man die Palette ja auch gut als Lidschatten nutzen kann, dann versauern die anderen Farben ja nicht 😀 mache ich auch ganz oft mit Augenbrauenpudern oder anders rum teste ich Lidschatten für die Augenbrauen.
    Am interessantesten finde ich die Stifte, wobei ich sowas ungern online kaufe, weil ich mir irgendwie unsicher bin wegen der Farben.

    16. Februar 2017 at 08:54
  • Reply Andrea

    Das find ich super, ich überlege auch gerade mir etwas Neues für meine Augenbrauen zuzulegen!

    15. Februar 2017 at 22:32
  • Reply Natalie

    Tolle Produkte! Am meisten sprechen mich die Graphic Brows an.
    Liebe Grüße
    Natalie

    15. Februar 2017 at 18:26
  • Reply Dana Magnolia

    Ich liebe Augenbrauenprodukte. Ich teste da immer wieder neue Produkte und die von Zoeva finde ich auch super spannend. Sollte ich auch mal testen 🙂

    LG Dana

    15. Februar 2017 at 08:08
  • Reply I need sunshine

    Ich finde die Sachen sehr spannend! Danke für die tolle Review. Ich verwende am liebsten Augenbrauenpuder und ich finde das Ergebnis ist bei dir sehr schön geworden. Ich mag es etwas natürlicher meist etwas lieber, zumindest bei mir selbst.

    Liebe Grüße
    Diana

    15. Februar 2017 at 00:34
  • Reply Billchen

    Da sind wirklich schöne Sachen dabei. Die Palette und die Stifte gefallen mir gut, ich mag es wenn die Mine schön dünn ist.

    14. Februar 2017 at 21:36
  • Reply Geri

    Die Augenbrauen Produkte hören sich wirklich gut an =)

    14. Februar 2017 at 21:35
  • Reply cyra

    Tolle Produkte !
    & das Ergebnis sieht gut aus !!

    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    14. Februar 2017 at 21:31
  • Reply Anna

    Ich finde die Augenbrauenprodukte von Zoeva sehr schön. Bisher besitze ich allerdings noch keine Produkte von Zoeva und in nächster Zeit werde ich mir erstmal nichts zulegen, da ich momentan sooo viele andere Produkte zum Aufbrauchen habe. 😀

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    14. Februar 2017 at 19:56
  • Reply nathalie

    klingt alles richtig gut 🙂
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    14. Februar 2017 at 16:41
  • Reply LianaLaurie

    Wow, was für tolle Produkte! Vor allem die Palette spricht mich auf den ersten Blick sehr an, die muss ich mir holen 🙂
    Liebe Grüße!
    LIANA LAURIE

    13. Februar 2017 at 18:43
  • Reply WasserMilchHonig

    Ich mag Highlighter für den Brauenbogen wirklich gerne, das hebt meine Augen…..Ichhabe sowohl Puder, als auch Stift, als auch eine Pomade für meine Augenbraue zu Hause und verwende je nachdem, wie ich gerade Lust habe oder wie schnell es gehen soll…..

    13. Februar 2017 at 14:42
  • Reply Finnie

    Ah! Da ist der Beitrag 😀 Ich hatte schon drauf gewartet, weil ich überlegt hatte, weil ich aktuell halt den Brow Wiz nutze und auch mal nach Alternativen schauen wollte. Ich beziehe den Brow Wiz zwar über Beautybay wo der um einiges günstiger ist als bei Douglas aber es sind noch 10€ mehr als der von Zoeva. Die Farben find ich auch gut, dass da ein kühler Ton für blonde bei ist.

    13. Februar 2017 at 14:02
  • Leave a Reply