Follow:

Valentinsnails mit Sally Hansen „Sally Day“

Anzeige

Hallo ihr Lieben,

der Valentinstag steht vor der Türe, man mag es kaum glauben, daher wird es heute ein Naildesgin von mir geben. Es ist wieder Zeit die roten und pinken Favoriten aus dem Schrank zu holen. Wobei man sie am besten eh das ganze Jahr über trägt und zelebriert.

Aber natürlich wird es an Valentinstag noch mal ein Eckchen verspielter und die Herzen dürfen nicht fehlen!

Ich muss ja gestehen, dass ich diesen Tag noch nie große gefeiert habe mit meinem Verlobten (ich finde es immer noch kurios ihn so zu nennen^^). Wir gehen vielleicht einfach nur was essen und das war es. Wir schenken uns nichts oder so.

Aber heißt ja nicht, dass ich es nicht ein  bisschen im Beautybereich ausleben kann.

Sally Hansen hat extra für den Valentinstag mit Madeline Poole zusammen einen echt mega schönen Look kreiert. Wer noch keine Idee hat was er lackieren soll, kann sich hier vielleicht schön inspirieren lassen.
Ich möchte euch heute am “Sally Day” das Design und die Lacke zeigen!

Sally Hansen Valentinslook (1 von 1)-10Sally Hansen Valentinslook (1 von 1)

Der Look besteht aus drei Farben und lässt sich natürlich auch beliebig verändern und ausbauen.

Für den Valentinslook wurden die Miracle Gel Lacke benutzt.

Als Grundfarbe wird mit Pinky Promise gearbeitet. Ich liebe diesen Namen!!
Davon tragt ihr einfach zwei Schichten auf und lasst diese gut antrocknen. Ich hab ihn euch auch mal solo lackiert zur Ansicht.

Sally Hansen Valentinslook (1 von 1)-4Das erste Herz malt ihr mit Pink Up. Hier ist es am besten, wenn ihr erst eine Außenlinie zieht und dann ausfüllt. Hier eignet sich am besten ein dünner Pinsel, den ihr für Nailart nutzt.

Das zweite Herz wird nun mit etwas Abstand zum ersten gezeichnet. Hier nutzt ihr dann die Farbe Pink Tank.

Als Abschluss wie gewohnt eine Schicht mit dem Miracle Gel Top Coat, damit alles gut versiegelt ist.

Sally Hansen Miracle Gel Valentine's Day - Step 5Mir gefällt das Design von Madeline Poole so gut. Jedoch muss ich sagen, dass ich mich etwas schwer tue mit dem Pinsel so richtig zu malen. Außerdem trage ich meine Nägel eckiger, dass der Herzcheneffekt weniger zu sehen ist. Einen kleinen Versuch habe ich aber mal gewagt.

Sally Hansen Valentinslook (1 von 1)-3Aber ich habe für euch eine Alternative mit den Farben gestempelt.

So habt ihr noch ein bisschen Auswahl und Möglichkeiten, die Lacke im Einsatz zu sehen.

Die Lacke ließen sich übrigens sehr gut stempeln!

Ich habe auch als Grundlage Pinky Promise benutzt und dann Pink Tank und Pink Up im Wechsel. Mir hat es selbst super gut gefallen. Man könnte natürlich auch nur einen oder zwei Nägel betonen, wenn einem alle zu viel sind.

Sally Hansen Valentinslook (1 von 1)-6Sally Hansen Valentinslook (1 von 1)-7Sally Hansen Valentinslook (1 von 1)-8

Die Vorlage stammt aus der MoYou Palette Pro Collection XL –09.

Aber ihr könnt natürlich beliebig eure Stempelvorlagen nutzen oder auch aus der Hand etwas zeichnen!

Sally Hansen Valentinslook (1 von 1)-2Sally Hansen Valentinslook (1 von 1)-5

Sally Hansen Valentinslook (1 von 1)-9

Wie gefällt euch das Design von Madeline Poole und natürlich auch meins? Werdet ihr eure Nägel ein bisschen passend lackieren? Wie gefallen euch insgesamt die Lackfarben?
Und was werdet ihr an Valentinstag machen?

Ihr könnt die Lacke bequem über DM bestellen.

Falls ihr Lust habt könnt ihr auch gerne den ersten Beitrag zum „Sally Day“ *hier* noch einmal finden und lesen.

Unterschrift

Related:

Previous Post Next Post

18 Comments

  • Reply kirschbluetenschnee

    Tolles Design! Ich mag die Sally Hansen Lacke sowieso sehr gerne und Pink Up ist auch solo wunderschön 🙂

    21. Februar 2017 at 11:12
  • Reply Katrin

    Das sind richtig schöne Nagel Designs und wie ich finde nicht nur zum Valentinstag tragbar <3

    20. Februar 2017 at 09:27
  • Reply Lisa

    Mir gefallen beide Designs echt gut. Das gestempelte ist aber richtig mega!
    Das Design mit den Herzchen an den Fingerspitzen kommt tatsaechlich einfach mehr als Herz zur Geltung mit runden Nägeln, aber deine Interpretation gefällt mir auch sehr gut! 🙂
    Meine Nägel waren glaube ich rot an Valentinstag, aber wir haben nichts unternommen. Es gab aber ein paar schöne Blümchen. 🙂
    Alles Liebe
    Lisa

    19. Februar 2017 at 22:00
  • Reply I need sunshine

    Ich finde beide Designs sehr hübsch, muss ich sagen. Aber du hast recht, das Design von Madeline Poole eignet ich besser für rundlicher Nagelformen. Dein Herzchen Design ist total schön geworden! Die Sally Hansen Lacke mag ich sowieso gerne und finde die Idee das Sally Days immer noch ziemlich genial. Freue mich auf den nächsten Beitrag.

    Liebe Grüße
    Diana

    13. Februar 2017 at 19:51
  • Reply Priscilla

    Super süsse Looks und dann auch noch mit den tollen Sally Hansen Lacken.

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

    13. Februar 2017 at 11:03
  • Reply Dana Magnolia

    Das sieht alles sehr hübsch aus. Das Design mit den den Herzen gefällt mir sehr gut. Die Farben sehen alle süss aus.

    LG Dana <3

    13. Februar 2017 at 10:38
  • Reply Sooyoona

    Sehr süsse Nail Designs. Mein Favorit ist ja die Nummer Eins mit den geschichteten Herzen. Das ist nicht ganz so niedlich wie die anderen aber trotzdem sehr passend zum Thema.

    13. Februar 2017 at 10:10
    • Reply Sally

      Ich finde das auch echt schön, aber auch gar nicht so einfach 😀

      13. Februar 2017 at 10:42
  • Reply Talasia

    Mir gefällt das Herzchen Design richtig gut ^.^

    13. Februar 2017 at 09:08
  • Reply WasserMilchHonig

    Ich finde die gestempelten Herzchen wirklich süß und den hellen Rosaton von Pinky Promise ist total schön…..

    13. Februar 2017 at 08:41
    • Reply Sally

      Der ist auch total schön, ob nun solo oder mit was drauf 🙂

      13. Februar 2017 at 10:43
  • Reply Anna

    Dein Nageldesign gefällt mir richtig gut! Ich bin generell ein großer Fan von Sally Hansen Lacken. Sie halten bei mir sehr lange und lassen sich einfach auftragen.

    An Valentinstag werde ich nichts Besonderes machen.. vielleicht lackiere ich mir meine Nägel rot oder pink. 😀

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    13. Februar 2017 at 02:03
  • Reply Lisa

    Ohhhh dein Design gefällt mir super gut – wirklich hübsch! Ich werd meine Nägel nicht passend lackieren, ich lackiere meine Nägel zur Zeit aber auch eher gar nicht. 😀 sollte ich mal wieder tun… jetzt wo ich so darüber nachdenke. 😛
    Liebe Grüße

    12. Februar 2017 at 21:57
  • Reply Pamela

    Ach deine Nägel sehen ja toll aus. Sehr süß was du da gezaubert hast.
    Liebe grüße !
    http://www.FrauleinMele.blogspot.de

    12. Februar 2017 at 20:49
  • Reply Karina

    Ich finde die Farben alle unglaublich schön und auch dein Valentins Design gefällt mir 🙂

    12. Februar 2017 at 20:44
  • Reply Andrea

    Was für schöne Naildesigns, sieht klasse aus und perfekt für den Valentinstag!

    12. Februar 2017 at 19:03
  • Reply Lena

    Das Gestampte gefällt mir ehrlich gesagt besser, sehr schön! Wir machen am Valentinstag nichts besonderes, alles wie immer. 🙂 lg

    12. Februar 2017 at 14:39
    • Reply Sally

      Danke schön 🙂

      13. Februar 2017 at 10:43

    Leave a Reply