Follow:

NOTD mit OPI und ILNP

OPI Black Dress Not Optional ILNP The Road To Awe (1 von 1)Hallo meine Lieben,

ich wünsch euch ein frohes und gesundes neues Jahr und hoffe, dass ihr gut reingerutscht seid. Passt gut auf euch auf und ich drücke die Daumen, dass 2017 ein gutes Jahr für euch wird!

Zu Silvester habe ich mir meine Nägel natürlich lackiert. Ich bin eigentlich eh sehr selten komplett ohne Lack unterwegs^^
Man muss bei mir dazu sagen, dass ich echt eine Schublade habe, in der ich meine unbenutzten Lacke habe. Diese Schublade ist zu voll, dass eigentlich nicht ein weiterer reinpasst. Also versuche ich immer mal zwischendurch aus der Schublade etwas zu nutzen. Mir war für Silvester Lust nach was dunklem und etwas Glitzer. Da ist mir der OPI Black Dress Not Optional genau richtig in die Hände gefallen. Und nach kurzem Blick in die Schublade ist mir der ILNP The Road To Awe noch aufgefallen. Beide noch nicht lackiert, perfekt!

Bei dem ILNP braucht man eh was drunter, da er nicht so komplett deckt und meist sieht eine dunkle Base dazu richtig gut aus.

OPI Black Dress Not Optional ILNP (1 von 1)Aufgetragen habe ich von beiden Lacken je zwei Schichten. Der OPI Lack hat aber super gut gedeckt, dass ich fast nur eine Schicht aufgetragen hätte. Aber sicher ist sicher!

Black Dress Not Optional ist kein effes dunkles Schwarz. Es ist ein super feiner, und mega schöner Schimmer enthalten. Dadurch wirkt er kein bisschen langweilig. Ich muss aber auch sagen, dass ich schwarze Nägel mega toll finde.

Vom ILNP The Road To Awe habe ich auch zwei Schichten aufgelegt, damit der Effekt so richtig gut durch kommt. Und was soll ich sagen? Ich liebe ihn! Man muss einfach sagen, dass die I love Nail Polish Lacke einfach immer wieder grandios sind. Die Effekte und Finishes sind total toll. Ich wurde bisher, glaube ich, nur einmal von einer Farbe etwas enttäuscht. Und ich bin mega happy, dass ich diesen Schimmer gut einfangen konnte. Da fällt es schwer nicht ständig auf die Nägel zu glotzen.

Als Überlack hat der Insta Dry von Sally Hansen gute Arbeit geleistet. Damit trocknet einfach alles ultra schnell!

OPI Black Dress Not Optional ILNP The Road To Awe (1 von 1)-2OPI Black Dress Not Optional ILNP The Road To Awe (1 von 1)-3OPI Black Dress Not Optional ILNP The Road To Awe (1 von 1)-4OPI Black Dress Not Optional ILNP The Road To Awe (1 von 1)-5OPI Black Dress Not Optional ILNP The Road To Awe (1 von 1)-6OPI Black Dress Not Optional ILNP The Road To Awe (1 von 1)-7OPI Black Dress Not Optional ILNP The Road To Awe (1 von 1)-8

Mir gefällt die Kombination echt mega gut. Wie gefällt sie euch? Würdet ihr das so tragen? Mögt ihr dunkle Lacke gerne?

Unterschrift

Related:

Previous Post Next Post

18 Comments

  • Reply shalely Hamburg

    Das sieht ganz ganz wunderbar aus. Ich liebe solche Überlacke. Den Midnight in Vegas von essence hüte ich wie meinen Augapfel.

    3. Januar 2017 at 02:10
    • Reply Sally

      Ja, stimmt! Da gab es auch mal was ähnliches. Habe ich glaube ich auch noch 🙂

      3. Januar 2017 at 09:27
  • Reply Daniela

    Meeeeega! Ich hatte auch mal so eine Art Topcoat – muss ich mal wieder rauskramen 🙂

    2. Januar 2017 at 20:27
    • Reply Sally

      Oh ja, mach das mal 🙂

      3. Januar 2017 at 09:28
  • Reply Beauty Mango

    Eine wunderschöne Kombi! Ich wünsche dir ein frohes neues Jahr!

    2. Januar 2017 at 20:07
  • Reply Sabrina

    Wow toll – ich mag die Kombi sehr und liebe es auch dunkle Lacke zu tragen, speziell im Herbst und Winter! 🙂

    2. Januar 2017 at 08:39
    • Reply Sally

      Ja, da passt es immer so schön. Im Sommer ist dunkel nur manchmal irgendwie schön 🙂

      2. Januar 2017 at 11:09
  • Reply Andrea

    Dir ein frohes, neues Jahr zum zweiten 🙂 Mir gefällt Deine Lackkombi und ich trage sehr, sehr gerne dunkle Lacke. Vor ein paar Jahren noch war es eher umgekehrt, je heller, je lieber. Liebe Grüße und morgen einen guten Start in die 1. Woche des neuen Jahres.

    1. Januar 2017 at 19:04
    • Reply Sally

      Am besten ist doch immer noch die Abwechslung von hell und dunkel 😀

      2. Januar 2017 at 11:10
  • Reply Jana

    Ich mag dunkle Lacke sehr – sie wirken immer so edel und machen hübsche Nägel!
    Und der Glitzer-Topper passt natürlich perfekt zu Silvester!

    Liebe Grüße ♥

    1. Januar 2017 at 17:58
    • Reply Sally

      Ja, das stimmt 🙂 Wirkt meist elegant!

      2. Januar 2017 at 11:10
  • Reply Lila

    Ich find diese kombination echt toll! Sie erinnert mich daran, dass ich meine Opalsplitterlcake wieder heraus kramen sollte xD

    1. Januar 2017 at 16:29
  • Reply Sooyoona

    Eine sehr schöne Kombination, die ich so auch tragen würde. The Road To Awe ist aber auch ein wunderschöner Lack, gerade auf schwarzem Grund kommt er richtig gut zur Geltung. Ich mag dunkle Lacke generell sehr gerne, besonders auf gepflegten Nägeln und wenn sie frisch lackiert sind. Es ist halt immer sehr schade, dass man Fehler resp. Abnutzungen auf dunklen Lacken so viel schneller sieht.

    liebe Grüsse

    1. Januar 2017 at 13:17
    • Reply Sally

      Ja, das stimmt. Da sieht man schon mal eher Abnutzungen. Ich trage Gel drunter, daher geht es dann meist ganz gut 😉
      LG

      2. Januar 2017 at 16:25
  • Reply Sabine

    Sieht echt toll aus und hat definitiv etwas. Ohne to much zu sein. 🙂
    Ein gesundes neues Jahr für dich.
    Liebe Grüße
    Sabine

    1. Januar 2017 at 13:16
  • Reply Evi

    Ein frohes neues Jahr dir! 🙂

    Ich mag die Farben sehr gerne – und ein bisschen Glitzer geht ja immer. 🙂 Sieht toll aus! Und ja, ich würde auch so rumlaufen. 😉

    Liebe Grüße,
    Evi

    1. Januar 2017 at 12:13
  • Reply Talasia

    Der Effekt Lack ist sooo super schön und sieht toll aus zu dem Schwarz. Schöne Kombination =)

    1. Januar 2017 at 12:02
  • Reply Lena

    Der Effektlack ist echt schön, gefällt mir total gut! Frohes neues Jahr, lg von Lena

    1. Januar 2017 at 10:55
  • Leave a Reply