Follow:

Melt The Gun Metal Stack Review + AMu

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch heute das Gun Metal Stack von Melt vorstellen und auch direkt einen Look damit zeigen.

Das Stack kam irgendwann im Herbst 2016 raus, wenn ich mich recht entsinne. Ich habe mir es so ziemlich direkt zugelegt, da mich es farblich total angesprochen hat. Ich habe schon mehrere Stacks von Melt und eigentlich haben sie mich nie enttäuscht.

Preislich liegen die Stacks bei 48$. Also nicht so günstig. Inzwischen gibt es die Lidschatten einzeln zu kaufen, dass man nicht unbedingt auf ein Stack zurückgreifen muss, wenn es nicht zu 100% farblich passt oder man zunächst mal einen testen möchte.

Die Lidschatten kommen wieder in einer magnetischen Verpackung, dass sie als Stack übereinander gestapelt werden können. Man kann auch die anderen Stacks dazu kombinieren und somit alle zusammen fügen.

Das Gun Metal Stack bietet einem mehr die Möglichkeit für rauchige, schimmernde Looks. Die Lidschatten haben zum Teil ein chrome Finish.

Melt Gun Metal Stack (1 von 1)Melt Gun Metal Stack (1 von 1)-2

Die Farben werden wie folgt auf der Seite beschrieben, was ich ganz passend finde:

HARSH STONE WHITE – A glittery champagne white. The softness, the glide , the pigmentation, is out of this world!

ASSIMILATE – The perfect deep taupe to pair with this glittery stack , it reminds us of delicious hot cocoa! Beautiful in this palette as a transition or „blending color“ the color and is as rich and smooth as our other ultra matte shades in our line.

INDUSTRIAL – A glittery grey brown. We love pairing this metallic shadow with our Rust red staple colors. Perfect for any smoked eye look!

GUN METAL- This gorgeous blue black – metallic shadow is ultra pigmented and soft. We’ve never made something this gorgeous and glittery

Melt Gun Metal Stack (1 von 1)-3Melt Gun Metal Stack (1 von 1)-5

Die Farben sehen wirklich total super aus und gefallen mir sehr.
Unendliche viele Möglichkeiten hat man natürlich nicht nur mit den vier Farben, aber man kann sie toll zu anderen Lidschatten kombinieren.

Verarbeiten lassen sich die Farben auch sehr gut. Die beiden glitzrigen Töne haben jedoch Fallout beim Auftrag. Hier sollte man also etwas tupfend arbeiten und ggf. ein Tuch unterlegen. Im Laufe des Tages rieselt auch noch etwas vom Glitzer runter, aber das geht eigentlich. Natürlich muss man hier mit Lidschattenbase arbeiten. Ansonsten wird es sicher viel problematischer und sicher auch nicht so gut von der Haltbarkeit.

Verblenden lassen sich die Farben prima und auch die Farbkraft bleibt mit Base den Tag über sehr schön.

Melt Gun Metal Stack (1 von 1)-6Melt Gun Metal Stack (1 von 1)-7

Die Swatches zeigen die gute Pigmentierung der Lidschatten. Diese sind ohne Base gemacht.
Meine Favoriten sind die beiden mittleren Töne. Sie sprechen mich farblich und auch vom Finish beide sehr an. Den hellen Schimmerton mag ich auch, aber er ist auf jeden Fall nicht einzigartig und lässt sich gut ersetzen.
Das glitzrige Grau/Silber – Gun Metal ist auch sehr toll, keine Frage, aber eine Farbe, die ich nicht so häufig nutze. Aber es schadet trotzdem nicht ihn zu besitzen.

Melt Gun Metal Stack (1 von 1)-8

Ich möchte euch auch direkt einen Look zeigen, den ich mit drei Lidschatten aus dem Stack geschminkt habe.
Benutzt habe ich

  • Industrial
  • Assimilate
  • Harsh Stone White

Melt Gun Metal Stack AMU (1 von 1)Melt Gun Metal Stack AMU (1 von 1)-2Melt Gun Metal Stack AMU (1 von 1)-3Melt Gun Metal Stack AMU (1 von 1)-4

Wie gefällt euch das Stack und mein AMu dazu? Wäre es was für euch? Kennt ihr die Lidschatten von Melt bereits? Welches Stack würde ich euch von denen am meisten reizen?

Unterschrift

Related:

Previous Post Next Post

16 Comments

  • Reply Beauty Mango

    Das Gun Metal Stack würde mir ja auch gefallen! Dein Look dazu ist sehr schön geworden 🙂

    30. Januar 2017 at 10:14
  • Reply Lila

    Melt hat ein Händchen für die Farbauswahl. Alle Stacks, die ich bislang gesehen habe, waren in sehr brauchbaren Kombinationen! Gun Metal wäre bei mir auch eine dieser Farben, die ich fast nie benutze. Grau ist an mir einfach etwa sschwierig, aber alles andere ist top. Dein AMU gefällt mir. Ich kann mir die Anschaffung von den Lidschatten durchaus in der Zukunft vorstellen, falls ich mir sie mal aus der Nähe ansehen kann und das Geld da ist.

    29. Januar 2017 at 15:45
  • Reply I need sunshine

    Ich finde die Verpackung ja echt cool und auch die Farben gefallen mir. Dein AMU ist sehr schön geworden. Aber ich habe so viele Lidschatten, dass ich bei erstmal stark bleibe und nichts neues kaufe 😉 Zumindest bis ich mal ausortiert habe. Andererseits reizt mich Melt ja schon lange. Mal sehen, irgendwann hole ich mir so ein Stack bestimmt auch mal 😉

    Liebe Grüße
    Diana

    27. Januar 2017 at 13:33
  • Reply Sandri

    So schöööönn… ich muss bei Melt auch mal zuschlagen, die sollen ja echt der Knaller sein!

    27. Januar 2017 at 09:38
  • Reply Katharina

    Oh wow, die Verpackung ist ja unglaublich schön.
    Ich finde die Farben sehr spannend.
    Dein Look sieht fantastisch aus!
    Hab ein tolles Wochenende.
    Katharina von BeautyundBlog

    27. Januar 2017 at 07:04
  • Reply TaraFairy

    Wunderschönes AMU! Die beiden mittleren Töne sind genau mein Ding!
    Glg
    Jennifer

    26. Januar 2017 at 22:29
  • Reply Billchen

    Dein Look gefällt ist wirklich schön! Industrial und Assimilate gefallen mir von den vier am besten.

    26. Januar 2017 at 22:27
  • Reply Karina

    Das AMU gefällt mir richtig gut und wäre genau was für mich, sehr schön 🙂

    26. Januar 2017 at 21:22
  • Reply Dana Magnolia

    Das sind sehr schöne und neutrale Farben die man immer tragen kann. Du hast übrigens sehr schöne Augen.

    Liebe Grüsse
    Dana

    26. Januar 2017 at 21:15
    • Reply Sally

      Danke schön <3

      26. Januar 2017 at 21:28
  • Reply Steffi

    Assimilate gefällt mir von allen am besten, der Rest ist zwar hübsch aber nicht so, dass ich sie gleich haben wollen würde. Aber dein AMU sieht klasse aus, das gefällt mir sehr 🙂
    Liebe Grüße

    26. Januar 2017 at 20:57
  • Reply Andrea

    Wow, ich finde diese Farben sehr schön und du hast auch einen tollen Look damit geschminkt!

    26. Januar 2017 at 15:23
  • Reply Glam&Shine

    Wow, was für tolle Lidschatten. Das Amu sieht auch total schön aus!
    Liebe Grüße Moni von Glam & Shine

    26. Januar 2017 at 12:42
  • Reply Anna

    Wow, die Farben sehen echt toll aus und dein AMU gefällt mir natürlich auch sehr gut. 🙂 Von der Marke habe ich bisher noch nichts gehört, aber jetzt weiß ich, dass sie existiert. 😀 Ich verwende eher selten Lidschatten, da ich Schlupflider habe und das meistens doof aussieht…

    Liebe Grüße

    Anna 🙂

    26. Januar 2017 at 12:27
    • Reply Sally

      Danke schön 🙂 Ich bin schon ein ziemliches Lidschatten – Opfer 😀 Daher gehe ich eigentlich fast immer mit welchem aus dem Haus.

      26. Januar 2017 at 13:20
  • Reply Talasia

    Die beiden mittleren sprechen mich farblich auch am meisten an, aber generell wäre das Stack wohl nichts für mich (die anderen finde ich aber auf jeden Fall sehr spannend!). Deinen Look damit finde ich aber trotzdem sehr schön!

    26. Januar 2017 at 11:25
  • Leave a Reply