Follow:

Zoeva Plaisir Box Review

Zoeva Plaisir Box (1 von 1)-4Hallo ihr Lieben,

mich erreichte vor kurzem ein tolles Paket von Zoeva und das möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Zoeva hat eine Box mit drei Paletten auf den Markt gebracht, und zwar die Plaisir Box. Zwei Paletten sind davon ganz neu.

“Als eine Ode an die hohe Kunst der Confiserie und eine Offenbarung für alle Gourmets und Genießer, vereint die ZOEVA PLAISIR BOX den vollen Genuss und die Vielfalt von Schokolade, interpretiert und übersetzt in eine unvergleichliche Lidschatten-Kollektion. Entdecken Sie ein sorgfältig ausgewähltes Sortiment von drei verlockenden Köstlichkeiten: üppige Pralinés, cremiges Karamell und exquisite, weiße Schokolade.”

Die Zoeva Plaisir Box beinhaltet die folgenden drei Lidschattenpaletten: Cocoa Blend, Caramel Melange (neu), Blanc Fusion (neu).
Preislich liegt das Set bei ca. 60€.

Die Paletten könnt ihr aber auch einzeln kaufen. Diese liegen bei ca. 22€ pro Palette.

Das Set und auch die Einzelpaletten sind z.B. bei Douglas zu bekommen. Denkt an die 10%, die es gibt. Den Code gibt es hier.

Zoeva Plaisir Box (1 von 1)Zoeva Plaisir Box (1 von 1)-2Zoeva Plaisir Box (1 von 1)-3Zoeva Plaisir Box (1 von 1)-5

Optisch ist die Box wirklich gelungen. Man denkt sofort an eine Pralinenschachtel, wenn man sie in den Händen hält. Die Verarbeitung ist sehr gut gemacht und sie wirkt, trotz Pappe, sehr edel.

Die drei Paletten stecken in der Packung relativ fest drin. Wer möchte, kann sie natürlich auch so aufbewahren.

An sich finde ich die Idee des Sets wirklich toll. Jedoch muss man natürlich dran denken, dass die Cocoa Blend schon etwas länger auf dem Markt ist und man diese ggf. hat.
Ansonsten wäre das Set auch eine tolle Geschenkidee, wenn man weiß, dass die Cocoa Blend nicht vorhanden ist.

Optisch sind auch die Paletten perfekt auf das Thema abgestimmt. Vor allem die Blanc Fusion erinnert extrem an eine Tafel weiße Schokolade. Da bekommt man gleich Appetit! Aber auch die Caramel Melange ist farblich toll zum Thema abgestimmt!

Als ich das Set ausgepackt habe war ich optisch von der Blanc Fusion absolut begeistert und auch die Lidschatten sind mich total angesprungen und ich war sehr verliebt. Ich habe deswegen auch als erstes mit ihr einige Looks geschminkt.
Nachdem ich dann aber die Caramel Melange näher inspiziert habe, geswatched und auch angefangen habe zu schminken, hat sich meine Meinung geändert. Mir gefällt von den beiden die Caramel Melange besser.

Vermutlich liegt das an meinem Fable für warme orange Töne und diese Kupfernuancen. Da bin ich einfach erlegen!

Die Blanc Fusion ist etwas dezenter und goldener von den Nuancen her. Aber eigentlich kann man sie auch beide sehr gut miteinander kombinieren.

Die Cocoa Blend habe ich schon länger und bereits auf dem Blog sehr detailliert vorgestellt.
Meine Review findet ihr hier und auch noch einige Looks hier.

Von den dreien kann ich mich schwer zwischen der Cocoa Blend und der Caramel Melange entscheiden. Beide haben unglaublich tolle Nuancen dabei!

Caramel Melange

Finishes: Matt, Metallic, Pearl, Matt mit Glitter

Zoeva Plaisir Box caramel melange (1 von 1)

Zoeva Plaisir Box blanc caramel melange (1 von 1)Wax Paper | Universal Delight | Aftertaste | 182°C | Liquid Center

Zoeva Plaisir Box blanc caramel melange swatch (1 von 1)

Alchemy | Start Soft | Finish Sensual | Almost Burnt | Edible Gem

Zoeva Plaisir Box blanc caramel melange swatch (1 von 1)-2

 Blanc Fusion

Finishes: Matt, Satin, Metallic, Pearl

Zoeva Plaisir Box blanc fusion (1 von 1)-2Zoeva Plaisir Box blanc fusion (1 von 1)

Noble | Single Origin | Visions of Gold | Late Bloomer | Sweetness Lingers

Zoeva Plaisir Box blanc fusion swatch (1 von 1)

Travel Inspired | Joy in a box | Coached | Question of Taste | Last Bite

Zoeva Plaisir Box blanc fusion swatch (1 von 1)-2

 Cocoa Blend

Finishes: Matt, Satin, Metallic, Duo Chrome, Pearl, Matt mit Glitter

Zoeva Plaisir Box cocoa blend (1 von 1)Zoeva-Cocoa-Blend-Palette-eyeshadows_thumb

Bitter Start | Sweeter End | Warm Notes | Subtle Blend | Beans are White

Zoeva-Cocoa-Blend-Palette-Swatches-bottom_thumb

Pure Ganache | Substitute for Love | Freshly Toasted | Infusion | Delicate Acidity

Zoeva-Cocoa-Blend-Palette-Swatches-top_thumb

Von der Qualität sind die Paletten sich schon relativ ähnlich. Die matten Töne aus der Blanc Fusion sind schon beim Swatches etwas schwächer gewesen, aber beim Auftrag am Auge konnte ich das nicht als problematisch feststellen. Mit Base und gutem Pinsel lässt ich hier prima mit arbeiten und tolle Looks mit zaubern!

Ich finde, dass das Set sehr gelungen ist, da alle drei Paletten unterschiedlich sind und sich kaum Nuancen überschneiden.
So trifft man auf jeden Fall für jede Jahreszeit den perfekten Lidschatten und bei Wunsch kühlere, aber auch wärmere Farben.

Zoeva Plaisir Box (1 von 1)-6Zoeva Plaisir Box (1 von 1)-7Zoeva Plaisir Box (1 von 1)-8

Ich werde euch zu den beiden neuen Paletten noch Looks zeigen. Zur Cocoa Blend gibt es ja schon welche, wie oben verlinkt!

Wie gefällt euch das Set? Welche Palette ist euer Favorit? Würdet ihr euch das Set mit allen drei Paletten zulegen oder lieber nur einzelne?

Unterschrift

PR Sample

Related:

Previous Post Next Post

9 Comments

  • Reply shalely

    Oh die Aufmachung gefällt mir aber wirklich sehr gut.

    23. November 2016 at 23:50
  • Reply Lila

    Ich find das Design und die Idee diesre Box richtig toll! Die Cocoa Blend hat mich lange angefixt, aber da ich geschworen habe nichts mehr ohne zu Swachen zu kaufen hab ich sie mir nicht geholt. Die anderen Paletten fixen mich nicht so sehr an, auch wenn ich sie an anderen Personen richtig schön finde. Ich trag rosa, orange, kupfer und gold überhaupt nicht…

    23. November 2016 at 18:53
  • Reply Lisa

    Woah! Die sind beinahe alle ein Traum (nur der senfgelbe Ton ist nicht so meins)! Ich will mir demnächst unbedingt eine zulegen, obwohl ich schon viel zu viele habe… Eigentlich.. Naja, du kennst das ja! <3

    23. November 2016 at 16:29
  • Reply WasserMilchHonig

    Die Cocoa Blend Palette ist von der Farbzusammenstellung der Hammer und auch das Design finde ich wunderschön…..

    22. November 2016 at 15:34
  • Reply Nyxx

    Allein die Verpackung ist ja echt der Knaller! Das sieht echt klasse aus.
    Farblich… weiß nicht, gefallen mir alle drei sehr gut. Da wäre das Set ja was für mich XD Allerdings muss ich vor Weihnachten jetzt sparen (kommt davon, wenn man ne externe Festplatte kaufen muss), daher wird das erst mal nichts. Später vielleicht 😀

    22. November 2016 at 13:49
  • Reply Anna D

    Spontan gefällt mir die Caramel Melange am besten. c: Allerdings sind das natürlich genau die Farben, die ich schon zu Hauf besitze. 😀 Trotzdem ein sehr ansprechend gestaltetes Set finde ich. c:

    22. November 2016 at 07:58
  • Reply Andrea

    Meine Güte. Die En Taupe Palette wird im Dezember gekauft, die schenke ich mir selbst zu Weihnachten 🙂 daran gibt es NICHTS zu rütteln. Die Cocoa Blend ist auch sowas, da bin ich hin- und her gerissen, seit Monaten. Insofern könnte ich alle 3 brauchen, aber mich stört das krasse Gelb in der Caramel-Palette, die habe ich mir nie näher angesehen deswegen, nun sehe ich hier aber restlich in der Palette wunderbare Farben. Aber Weihnachten steht vor der Tür, da denke ich eigentlich lieber an andere als an mich selbst. Ich hoffe einfach mal, dass es dieses 3-er Set noch im März gibt, da habe ich Geburtstag und bis dahin habe ich dann auch kein schlechtes Gewissen mehr, ist ja noch ne Weile 🙂 Ich liebe Zoeva…die Naturally Yours Palette, die ich mir vor ein paar Jahren gekauft habe, ist mein Ein und Alles aus der Lidschattenwelt ^^ Danke fürs Zeigen und nochmal so richtig bööööööööse Anfixen :))

    21. November 2016 at 18:18
  • Reply Melli

    Ach, mich reizen jetzt alle drei. Da sind wirklich tolle Farben dabei. Liebe Grüße Melli

    http://perlenstuecke.blogspot.de/

    21. November 2016 at 16:17
  • Reply Talasia

    Die Cocoa Blend fand ich ja schon schön, aber die Caramel Melange sieht ja auch mega aus *_* aber bestellen tu ich sie wohl nicht, finde beide aber echt schön!

    21. November 2016 at 16:01
  • Leave a Reply