Follow:

MAC Halsey Lipstick

MAC Halsey Lipstick (1 von 1)Hallo Mädels,

es ist schon eine ganze Zeit lang her, dass MAC den Halsey Lippenstift auf den Markt gebracht hat. Um genau zu sein war es bereits Anfang April 2016 mit der Future Forward LE.

Als es erste Bilder gab, war klar, dass ich ihn unbedingt haben möchte. Endlich hatte MAC sich auch noch mal an spezielle Farben gewagt oder eher Farbe. Es gab ihn leider nur online und der Kampf war sehr groß.

MAC Halsey Lipstick (1 von 1)-4

Der Lippenstift hat mein bevorzugtes mattes Finish.

Jedoch muss ich sagen, dass er nicht so extrem matt ist, wie ich das sonst auch von MAC schon kenne. Er ist cremiger, auch beim Auftrag, und ist relativ weich auf den Lippen. Für mich ist er eher semi – matt.
Dazu muss ich sagen färbt er relativ stark beim z.B. trinken ab. Das ist sonst bei den matten Lippenstiften von MAC eher weniger der Fall.

MAC Halsey Lipstick (1 von 1)-2MAC Halsey Lipstick (1 von 1)-3MAC Halsey Swatch (1 von 1)

Die Farbe ist natürlich mal was ganz anderes und nicht unbedingt für Jedermann geeignet. Dezent und Alltag ist mit dem Grauton auf keinen Fall vorhanden.

Er deckt sehr gut und ist nicht sheer im Auftrag.

Ich war gespannt, wie mir die Farbe steht und wie ich sie an mir finde.
Leider muss ich sagen, dass mir die Farbe in keiner Weise zusagt. Ich finde, dass sie mir überhaupt nicht steht und an sich die Farbe ist auch doch gar nicht meins. Hätte ja klappen können.

MAC Halsey Lipswatch (1 von 1)MAC Halsey Lipswatch (1 von 1)-2

Ich muss dazu sagen, dass ich es ultra unangenehm finde, wenn die Farbe verblasst. Durch die dunkle Farbe sieht es total merkwürdig aus, wenn plötzlich die eigene Lippenfarbe immer mal durchblitzt.

Leider für mich ein Fehlkauf und wird vermutlich aussortiert.

Wie gefällt euch das Grau? Tragt ihr diese Art von Farbe auf den Lippen oder lieber etwas klassisches?

Unterschrift

Related:

Previous Post Next Post

12 Comments

  • Reply Pati

    Ich finde das Grau eigentlich sehr hübsch so wie es hier aussieht.
    Allerdings kann ich mir total gut vorstellen, dass es ziemlich schnell blöd aussieht, wenn er sich abträgt und man dann nur noch einen dunklen Schleier auf den Lippen hat – wie du ja auch erwähnt hast >.<

    Schade, dass er dich nicht überzeugen konnte.

    Lieben Gruß!
    Pati

    15. November 2016 at 08:16
    • Reply Sally

      Ja, wirklich schade. Es hätte extrem gut werden können, aber leider dann nicht 😀 hehe

      16. November 2016 at 07:39
  • Reply kunterdunkle

    Spannend finde ich die Farbe auf alle Fälle, trage Grau aber gar nicht…und muss sagen, dass ich beim Tragebild den Farbton zu deinem Hautton auch irgendwie seltsam finde, schade, dass der Lippenstift dann auch noch solche Mätzchen macht.

    1. November 2016 at 09:29
  • Reply shalely

    Ich finde es klasse, wenn Marken so spezielle Farben raus bringen. Selber traue ich mich dann aber immer nicht. -.-

    26. Oktober 2016 at 01:54
  • Reply Lavie Deboite

    Oh verdammt. Das ist an mir echt schon wieder komplett vorbeigegangen!!!! Such schon lang nach so einem grauen Lippenstift und auf MAC ist ja normal immer Verlass. Ich find die Farbe richtig genial, glaub dir aber sofort, dass sie nicht für jeden Typ was ist. Bei solchen Farben machen Hautton und Haarfarbe echt ne Menge aus. Da sieht man auch schnell mal tot mit aus. Wenn es so etwas außergewöhnliches nur online gibt ist das natürlich echt schade, weil man gerade solche Töne immer erstmal testen müsste. Es ist eben doch nichts was man jeden Tag tragen kann und eben auch zu einem passen muss. Dann ist es wirklich ärgerlich wenn man so viel Geld ausgibt und das Ergebnis dann nicht zufriedenstellend ist. Auch das mit dem Verblassen der Farbe ist natürlich ein Faktor der nicht ganz unwichtig ist. Das hab ich bei MAC immer als Pluspunkt angesehen, dass man sich auf die meisten Farben verlassen kann und nicht alle halbe Stunde zum Spiegel rennen muss. Trotzdem hätt ich die Farbe gerne auch mal an mir gesehen. Ich hab bisher in dieser Range nur Stone. Den mag ich echt gerne, daher hätt mich der schon interssiert.

    24. Oktober 2016 at 23:20
  • Reply Finnie

    Die Farbe ist spannend aber du bist nicht die erte von der ich das lese, dass die Farbe unangenehm wird, wenn sie verblasst. Gut, dass ich sie mir doch nicht geholt habe ^^

    24. Oktober 2016 at 20:31
  • Reply Michelle

    Hammer Farbe! Würde ich persönlich nicht nutzen, aber finde es schön anzusehen!
    <3 michelle // covered in copper

    24. Oktober 2016 at 17:33
  • Reply Talasia

    Schade, an sich ja eine spannende Farbe =) aber wäre auch nichts für mich

    24. Oktober 2016 at 11:15
  • Reply Andrea

    Dunkelbraun ist für mich das Äußerste und das auch eher selten, aber ich finde, das Grau hat absolut etwas, sieht toll aus. Aber schade, dass die Farbe dann so ausblasst und wenn Du Dich insgesamt damit nicht wohlfühlst, hat es ja keinen Sinn. Probieren geht jedoch dennoch immer über Studieren, so halte ich es auch oft – manchmal kommt man so an die tollsten Entdeckungen. Liebe Grüße

    23. Oktober 2016 at 21:12
  • Reply Lila

    Ungewöhnlich, aber cool!

    23. Oktober 2016 at 16:26
  • Reply Evy

    Hast du es mal mit nem schwarzen/grauen Lippenkonturenstift versucht? Ich denke, mit glitzerndem Gloss sieht die Farbe toll aus. Oder Rot? *grübel*

    23. Oktober 2016 at 11:43
  • Reply Geri Amazon

    Ich wollte ihn auch und als ich dann die ersten Tragefotos gesehen habe, war ich froh ihn nicht geholt zu haben. Obwohl ich es ja immer als Herausforderung sehe schlimme Farben mit dem richtigen Make Up tragbar zu machen 🙁

    23. Oktober 2016 at 11:25
  • Leave a Reply