Follow:

Urban Decay VICE Lipsticks | 714 und Pandemonium

Urban Decay Vice Lipstick Review (1 von 1)Hallo Mädels,

Urban Decay hat im Juni 2016 100 Vice Lipsticks auf den Markt gehauen. Unfassbar! Ich habe auf Instagram, wie vermutlich viele andere, sabbernd die Bilder angeschaut von der Box mit allen Farben. Also wer noch ein Geschenk für mich sucht…

Die Lippenstifte sind in allen Farbvariationen von knallig bis dezent vorhanden. Klar, bei 100 Stück hat man auch genug Möglichkeiten.

Es gibt insgesamt 6 Finishes zur Auswahl: Sheer, Metallized, Cream, Comfort Matte, Mega Matte und Sheer Shimmer.

Der Preis liegt bei 19,00 €.
Die passenden Lip Pencils liegen bei ca. 20,00 €.

Erhältlich sind sie z.B. bei Douglas.

Urban Decay Vice Lippenstift (1 von 1)UD Vice Lipstick (1 von 1)UD Vice Lipstick aHülle (1 von 1)UD Vice Lipstick Deckel (1 von 1)

Ich habe die Farbe 714 und Pandemonium erhalten.

714 mega matte Finish

Wer meinen Blog schon länger liest, weiß, dass ich eine Schwäche für rote Lippenstifte habe. Und so trifft die 714 auch so ziemlich meinen Geschmack. Ein super schönes, leicht warmes, klassisches Rot. Es ist einfach super tragbar und steht sicherlich der Mehrheit.
Das mega matte Finish spricht mich sehr an. Ich bin einfach weiterhin ein Freund von matten Lippenprodukten, da sie meist eine längere Haltbarkeit aufweisen, meine Haare nicht drin kleben bleiben und sie meist toll auf den Lippen zu tragen sind.
Das trifft auch so ziemlich auf den Urban Decay Lippenstift zu. Ich kann ihn euch sehr ans Herz legen!

UD Vice Lippenstift (1 von 1)Urban Decay Vice 714 Pandemonium (1 von 1)

Pandemonium mega matte Finish

Auch das Lila kommt in dem mega matte Finish, was aber bei solchen Nuancen irgendwie auch gut ist. Diese Farben müssen sitzen, dürfen nicht schmierig sein und brauchen eine anständige Deckkraft.
Pandemonium bringt viele gute Eigenschaften mit sich, jedoch ist er leider etwas fleckig. Man muss ihn sehr sauber auftragen und am besten einen Lipliner unterlegen, dass es gleichmäßig aussieht.
Ich liebe Lila und auch diese Nuance mag ich sehr.
Er staint die Lippen sehr stark pink, wenn er verblasst. Das sollte man bedenken und berücksichtigen.
Im Vergleich ist 714, also der Rotton, auf jeden Fall qualitativ besser!

Die Haltbarkeit beider Farben ist ansonsten sehr gut. Auch überstehen sie eine Mahlzeit und vor allem trinken.

Das mega matte Finish fühlt sich angenehm auf den Lippen an, trocknet sie nicht aus und lässt sich gut auftragen.

Urban Decay Vice Lipstick Detail (1 von 1)

Urban Decay Vice Swatches (1 von 1)Urban Decay Vice 714 (1 von 1)Urban Decay Vice Pandemonium (1 von 1)

Farben 1
Auftrag 2
Haltbarkeit 2
Tragegefühl 2
Pigmentierung 2 – 3
Geruch 2

Mich machen die anderen Finishes und Farben auf jeden Fall extrem neugierig. Und was soll ich sagen, 100 Nuancen, der absolute Wahnsinn! Da schlägt echt jedes Beautyherz höher. Wobei man auch leicht überfordert ist bei der riesen Auswahl.

Falls es euch interessiert habe ich mal Heroine von MAC zum Vergleich geswatched. Sind sich aber sehr unterschiedlich und ich würde hier eher zu Heroine raten. In liebe ich wirklich sehr!

Urban Decay Vice Pandemonium - MAC Heroine (1 von 1)

Wie gefallen euch die beiden Vice Lipsticks? Habt ihr das ganze Sortiment schon entdeckt?

Weitere Reviews findet ihr bei Carina und Maris.

Affiliate Link
PR Sample

Related:

Previous Post Next Post

10 Comments

  • Reply Billchen

    Pandemonium sieht toll aus, schade das er leicht fleckig ist… 714 gefällt mir aber auch richtig gut, genau meine Farbe 🙂

    28. August 2016 at 10:14
  • Reply Sandri

    Pandemonium sieht echt sehr spannend aus, ich kaufe mir aber z.Z. keine Lippenstifte mehr, weil ich nur noch Liquids benutze 😀 Danke fürs Zeigen! LG 🙂

    22. August 2016 at 10:32
    • Reply Sally

      Das kann ich verstehen 😀 Ist bei mir im Moment auch eher der Fall. Da gibt es so viele zu entdecken. Einfach mega cool 🙂

      22. August 2016 at 13:47
  • Reply Carina

    Danke für die Verlinkung! An dir sieht Pandemonium viel gleichmäßiger aus!

    22. August 2016 at 10:01
    • Reply Sally

      Gerne! Wobei er mir auch noch etwas zu fleckig ist.

      22. August 2016 at 13:47
  • Reply Daniela

    Ich find die ja auch geil, und ich möchte auch unbedingt noch mehr von denen! Sperrt mich dochmal n Stündchen auf zwei an so einem Counter ein <3

    714 ist ein geiles Stück und ich trage den so gern. Und obwohl Pandemonium jetzt nicht den smoothsten Auftrag hat, allein die Haltbarkeit und das Tragegefühl macht's für mich wett. Ich habe aber ansonsten auch nicht solche Farben. 🙂

    Danke dir auch für die Verlinkung, superlieb!

    22. August 2016 at 09:49
  • Reply Ramona

    Ich hab mir Pandemonium auch am Counter angesehen, aber irgendwie war er mir schon im Swatch zu fleckig 🙁 So schade! Ich glaub das liegt aber an der Farbe, denn die anderen Mega Matt Nuancen waren viel viel cremiger.

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche
    Ramona

    22. August 2016 at 09:33
    • Reply Sally

      Das kann gut sein. Ich muss mir die anderen auch alle mal dringend anschauen 🙂

      22. August 2016 at 13:48
  • Reply Julia

    Die sehen echt richtig cool aus!
    Bin schwer begeistert von 714. Echt perfekter roter Lippenstift.
    Werde die mir wohl alle mal live angucken.

    22. August 2016 at 09:03
  • Reply Finnie

    Man hört es wirklich von allen Ecken mit Pandemonium, dass dieser Lippenstift eine Zicke ist und ohne einen Lipliner fleckig. Es gibtja einen in der Farbe dazu, zumindest hat er den gleichen Namen aber die Farben sind nicht identisch was ich doch schade finde. Ich glaube ich würde dann auch lieber zu Heroine tendieren, wenn Pandemonium so zickig ist.
    Die anderen Farben muss ich mir aber noch mal anschauen aber ich bin auch dezent überfordert durch diese Auswahl.

    21. August 2016 at 14:24
  • Leave a Reply