Follow:

LA Splash Velvet Matte Liquid Lipsticks Mistress & Seductress

LA Splash Velvet Matte Liquid Lipstick mistress (1 von 1)Hallo ihr Lieben,

meine Vorliebe für Lippenstifte und speziell für Liquid Lipsticks kann ich nicht mehr leugnen. Es haben sich in der letzten Zeit extrem viele bei mir angesammelt, da ich mich durch die Bank einfach durch testen möchte. Es gibt hier inzwischen einfach irrsinnig viele Marken mit sehr verschiedener Qualität.

Heute stelle ich euch zwei der Velvet Matte Liquid Lipsticks von LA Splash vor.

Kaufen könnt ihr die Marke u.a. bei Beauty Bay.  Da habe ich meine Exemplare bestellt.
Preislich liegen sie bei bei 13,20€. Das liegt für mich im absoluten Rahmen und finde ich total ok!
Bei Beauty Bay habt ihr keine weiteren Kosten, wie EuSt oder sowas, da der Versand aus England erfolgt (also noch^^ Wer weiß was nach dem Brexit ist).

LA Splash Velvet Matte Liquid Lipstick (1 von 1)LA Splash Velvet Matte Liquid Lipstick review (1 von 1)LA Splash Velvet Matte averpackung (1 von 1)

Die Verpackung ist klassisch gehalten. Heißt, man trägt das Produkt mit einem Applikator auf. Die Umverpackung ist aber sehr hübsch gestaltet und spricht mich sehr an.

Leider ist aber ein Nachteil bei den LA Splash Liquid Lipsticks. Sie sind an einer Seite zugeklebt und somit versiegelt. Eigentlich ja sehr gut, da man sicher sein kann, dass das Teil wirklich neu und unbenutzt ist. Aber versucht man den Kleber zu entfernen, klebt leider alles und man hat fiese Rückstände auf der Verpackung. Das sieht super eklig aus und nervt total, da alles dran pappen bleibt. Daher hab ich mir inzwischen angewöhnt, nachdem ich einen so endlos versaut habe, dass ich die Versiegelung mit einer Nagelschere aufritze und der Kleber drauf bleibt. Geht gut und einfach. Darf man halt nur nicht vergessen.

LA Splash Velvet Matte applikator (1 von 1)LA Splash Velvet Matte lipstick (1 von 1)LA Splash Velvet Matte Liquid Lipstick seductress (1 von 1)

Der Applikator hat eine angenehme Form mit Schräge, dass der Auftrag sehr einfach und problemlos von der Hand geht.

Die Deckkraft beider Nuancen, Mistress und Seductress, ist sehr gut. Leider sieht Mistress auf dem Bild etwas unsauber und fleckig aus. Da war die Kamera aber mehr ungnädig als die Realität, denn da sieht er nicht so unschön aus.
Wobei die Farbe natürlich auffälliger und unverzeihlicher ist, wenn man gepatzt hat.

Der Auftrag geht wie gesagt sehr einfach, es reichen zwei normale Schichten, dass die Lippen gleichmäßig abgedeckt sind.

Der Geruch ist sehr leicht und verfliegt nach kurzer Zeit. Daher ein großer Vorteil, da ich starke Gerüche bei Lippenprodukten nicht so gerne habe.

Die Haltbarkeit ist für mich richtig gut. Gerade Seductress hält sehr gut. Klar, die Farbe ist recht hell, dass kleinere Macken nicht so stark zu sehen sind, aber er hält viele Stunden aus und trinken geht ohne Probleme. Eine richtig große und fettigere Mahlzeit wird nicht überstanden, aber Kleinigkeiten gehen gut. Mistress ist hier etwas anfälliger. Die Farbe ist dafür einfach zu dunkel. Aber auch er hält viele Stunden, wenn man nur trinkt und nicht sehr fettig isst.

Das Tragegefühl ist super. Ich mag sie beide total gerne und habe keine Probleme mit austrocknen oder spröden Lippen.

Nachlegen kann man beide Farben auch seht gut, nachdem man ggf. etwas gegessen hat und leichte Lücken hat.

Beauty BayLA Splash Velvet Matte Swatches (1 von 1)LA Splash Velvet Matte Mistress (1 von 1)LA Splash Velvet Matte Seductress (1 von 1)

Die Farben gefallen mir auch total gut, dass es inzwischen auch nicht bei den beiden geblieben ist.
Ich muss sagen, dass mich die LA Splash bisher schon überzeugt haben und ich sie gerne weiterempfehle. Meine Nummer 1 ist bisher immer noch Jeffree Star in Punkto Haltbarkeit, aber die LA Splash lassen sich auch auf jeden Fall auf ein gutes Niveau ein und können fast mithalten. Die Farbauswahl ist natürlich hier ein riesen Pluspunkt. Es gibt eine tolle Auswahl und sie sind einfach zu bekommen.

Farben 1
Auftrag 2
Haltbarkeit 2-
Tragegefühl 2
Pigmentierung 1 – 2
Geruch 2

Ich werde euch bald noch weitere Liquid Lipsticks von LA Splash und anderen Marken vorstellen. Evtl. mach ich dann auch noch mal einen Vergleich von verschiedenen.
Kennt ihr die Lipsticks von LA Splash? Wie gefallen euch Mistress und Seductress von den Farben her? Ist euch die Haltbarkeit wichtig?

Unterschrift

Beauty Bay

Related:

Previous Post Next Post

9 Comments

  • Reply shalely

    Ich mag die LA Splash Liquid auch total gerne. Die TExtur ist so angenehm auf den Lippen. Und ich muss sagen Seductress sieht schon sehr sehr genial aus.

    21. Juli 2016 at 02:56
    • Reply Sally

      Der ist auch super schön. Der ist so ne „geht immer“ Farbe 🙂

      21. Juli 2016 at 08:19
  • Reply Lackverliebt

    Seductress ist total mein Fall! Richtig hübsch!

    19. Juli 2016 at 18:58
  • Reply k.ro

    Ich hab mir letztes Jahr ein Paar Farben bestellt und sie sind nach wie vor auf Platz 1 meiner Liquid Lipsticks. Ich hab schon ein paar mal gelesen dass der Geruch total schlimm sei, wobei ich persönlich einen leicht chemischen Geruch vorziehe. Ich komm z.B. auf den pappig süßen Geruch von Milani und Lime Crime nicht so klar, auch wenn das schnell verfliegt.

    Mistress find ich richtig schön und edel.

    LG
    K.ro

    19. Juli 2016 at 17:58
  • Reply Aestlein

    Ich entferne diesen ekligen Klebrest einfach schnell mit Nagellackentferner, das klappt gut. 🙂
    Ich mag LA Splash eigentlich nicht so sehr, die sind mir viel zu trocken und stinken. Diese Reihe aber hat es mir sehr angetan. Die Farbe „Latte“ hat sich zu meinem absoluten Alltagsfavoriten gemausert. Allerdings mag ich das Tragegefühl absolut nicht – das fühlt sich irgendwie fusselig und trocken an, wenn man mit der Zunge an die Lippen kommt. Ganz seltsam, kann das gar nicht beschreiben! Nur trocknen diese nicht so sehr aus wie die normalen LA Splashs und stinekn zum Glück nicht. Und für die tolle Farbe nehme ich das seltsame Gefühl gerne in Kauf. 🙂
    Seductress sieht auch sehr schick aus!

    Liebe Grüße

    19. Juli 2016 at 13:45
  • Reply Julia

    Find beide Farben echt total schön!!
    Ich hab auch schon einige von LA Splash und bin absolut zufrieden mit denen.

    19. Juli 2016 at 11:40
  • Reply Ulla

    Seductress gefällt mir sehr gut – der andere Farbton wäre mir persönlich viel zu dunkel.

    19. Juli 2016 at 10:40
    • Reply Sally

      Der ist wirklich dunkel und Geschmacksache! Ich steh ja auf so dunkle Nuancen 🙂

      19. Juli 2016 at 15:57
  • Reply Lena

    Seductress gefällt mir richtig gut, ich mag solche Töne! 🙂 lg

    19. Juli 2016 at 09:35
  • Leave a Reply