Follow:

Make Up For Ever 15 Artist Shadow Palette Review

Make Up For Ever 15 Artist Shadow Palette-1Hallo Mädels,

die Make Up For Ever 15 Artist Shadow Palette habe ich schon im letzten Jahr gekauft. Die Palette kam mit der Holiday 2015 Kollektion raus und war leider limitiert. Ich möchte sie euch trotzdem zeigen, da es ja doch oft genug Sales, Ebay und Co gibt. Außerdem bringt euch es euch die Marke ein bisschen näher und hilft bei anderen Paletten – Entscheidungen.

Gekauft habe ich die Palette damals über meine Freundin bei Sephora. Gekostet hat sie 59$ und es sind 15 Lidschatten enthalten mit jeweils 1,8g.

Make Up For Ever, kurz MUFE, bekommt ihr aber auch in Deutschland z.B. über Kultkosmetik oder Maske Berlin. Aber natürlich auch direkt bei MUFE oder weiterhin Sephora. Leider liefert, sofern ich mich nicht irre, Sephora die Marke nicht mehr nach Deutschland. Müsste man also über ein Postfach bestellen, wie z.B. Shipito.

Die Optik der Palette ist mega toll! Die orange Glitzerhülle ist einfach mega schön! Das strahlt das Herz. Wäre sie jetzt noch in Pink oder Lila wäre ich vermutlich unsterblich verbliebt! Aber auch Orange ist gut.

MUFE 15 Artist Shadow Palette-1MUFE 15 Artist Shadow Palette Verpackung-1

Die Palette ist aus Pappe, und sehr stabil verarbeitet. Im Deckel ist ein Spiegel eingearbeitet.

Die Lidschatten aus der Palette stammen aus dem normalen Sortiment. Falls euch also nur eine Farbe jetzt ultra anspringt, könnt ihr euch die Farbe einzeln bestellen. Preislich liegen die Refill Lidschatten bei ca. 17,80€ (über Kultkosmetik).
Könntet ihr euch also sogar eine eigene Palette erstellen. Wohl leider nicht mit dem Glitzer 😀

MUFE 15 Artist Shadow Palette offen-1

MUFE 15 Artist Shadow Palette Rückseite-1MUFE 15 Artist Shadow Palette Lidschatten-1

Die Farben haben eine sehr buttrige Textur. Manche Farben fühlen sich irre weich an, aber trotzdem fest gepresst und nicht matschig. Da muss man schon mit dem Pinsel etwas mehr rühren, damit die Farbe gut aufgenommen wird. Wenn die Farbe dann auf dem Pinsel ist und es auf das Auge geht, dann aber richtig. Die Farben haben eine irre Brillanz und strahlen um die Wette.
Die Farben haben eine irre Intensität und Tiefe. Gerade meine Lila Favoriten sind echt der absolute Wahnsinn.
Das Türkis ist auch wunderschön! Ich kann mich hier echt kaum entscheiden was ich am schönsten finde.

Dazu sind sie auf dem Lid einfach und schnell aufgetragen. Wie gesagt, man muss nur genug Farbe auf dem Pinsel haben!
Durch die weiche Textur ist der matte Schwarzton nicht ganz unkompliziert, wenn man ihn solo in der Lidfalte tragen möchte. Diese Art wird gerne, wenn man zu viel Produkt nutzt, fleckig. Hier ist etwas Geduld erforderlich. Erst ein bisschen Farbe nehmen und verblenden was das Zeug hält und dann lieber nach und nach aufbauen. Das brauch auf jeden Fall etwas Übung. Trägt man vorher einen matten Hautton drunter, ist die ganze Kiste auf jeden Fall leichter!

Die Swatches sind immer von oben nach unten aus der Palette gemacht. Drei Farben nebeneinander sind einfach angenehmer zu fotografieren als fünf.

S-102 / S-114 / ME-122

MUFE 15 Artist Shadow Palette Swatches-1

D-236 / S-228 / ME-216

MUFE 15 Artist Shadow Palette Swatches 1-1

I-916 / D-830 / I-922

MUFE 15 Artist Shadow Palette Swatches 2-1

I-524 / D-826 / I-662

MUFE 15 Artist Shadow Palette Swatches 3-1

I-550 / S-552 / I-528

MUFE 15 Artist Shadow Palette Swatches 4-1

Ich habe die Palette, wie oben geschrieben, schon seit letzten Jahr, aber irgendwie immer wieder aufgeschoben sie zu nutzen. Da ich es aber ja dann endlich geschafft habe, könnte ich mir in den Hintern beißen, dass sie so lange bei mir gelegen hat. Ich mag sie sehr gerne und finde die Farben auch toll um einfach nur einen Farbklecks zu setzen. Man muss ja nicht nur mit ihr schminken.

MUFE 15 Artist Shadow Palette details-1MUFE 15 Artist Shadow Palette review-1MUFE 15 Artist Shadow Palette Heft-1

Gerne zeige ich euch in der nächsten Zeit auch noch mal einige Looks.

Wie gefällt euch die Palette? Interessiert euch MUFE oder ist das eine ganze neue Marke für euch?

Related:

Previous Post Next Post

8 Comments

  • Reply Vola von Lackschaft

    Also auf den ersten Blick sah die Palette recht unspektakulär aus, aber die Swatches sind dann doch schöner als gedacht. Dieses Rotbraun und das Türkis sind ja echte Schätze. jetzt brauchen sie nur noch Namen! 😀

    8. Juni 2016 at 12:22
    • Reply Sally

      Ja, Namen wären echt noch toll! Wobei ich gar nicht weiß, ob die Farben im „normalen“ Sortiment dann evtl. welche haben, man nur aus Platz oder was auch immer Gründen es bei der Palette nicht gemacht hat?!

      8. Juni 2016 at 15:25
      • Reply Vola von Lackschaft

        Das wäre aber Schade. Ich kann mir die Tutorials schon vorstellen: „Man nehme 1#§4q21z4°“] und gebe ihn aufs bewegliche Lid.“ 😀 Als wäre jemand mit dem Kopf auf die Tastatur gefallen.

        9. Juni 2016 at 09:25
        • Reply Sally

          Hahaha 😀 Das natürlich viel besser^^

          9. Juni 2016 at 09:30
  • Reply Ulla

    Die nudigen und hellen Töne finde ich sehr gelungen. Aber die Verpackung mag ich gar nicht.

    8. Juni 2016 at 10:58
  • Reply TaraFairy

    Die Palette gefällt mir sehr! Die Farben sind stimmig zusammengestellt, sodass man gut variieren kann und die Swatches sehen vielversprechend aus. ich freue mich schon sehr auf deine Looks damit!
    Glg
    Jennifer

    8. Juni 2016 at 10:19
  • Reply Talasia

    Auf jeden Fall sind da einige hübsche Töne dabei, aber so auf den Fotos nichts, was mich jetzt sooo ansprechen würde. Also habe eher das Gefühl solche Farben habe ich auf jeden Fall 😀 aber ich freue mich auf Looks damit.

    8. Juni 2016 at 10:07
  • Reply Anna D

    Gesamt eine wirklich schöne Palette. Ich hatte mir die Artist Shadows in der USA mal kurz angeguckt, aber ich fan die Pfännchen einfach zu groß. Da finde ich so eine Palette definitiv gelungener und stimmiger… Allerdings würde mich die Verpackung wohl kirre machen. :’D

    8. Juni 2016 at 09:20
  • Leave a Reply