Follow:

AMu Urban Decay Alice in Wonderland Through The Looking Glass

Urban Decay Alice in Wonderland through the looing glass look-1Hallo Mädels,

vor einigen Tagen habe ich euch die Urban Decay Alice In Wonderland Palette vorgestellt. Das Schmuckstück möchte ich aber nicht nur anschauen, sondern auch nutzen. Es gibt in der Tat kein Produkt, welches ich nur aus Optik zum Anschauen gekauft habe. Wenn dann benutze ich den Kram auch^^

Der Look oder vielmehr das AMu ist eher schlicht ausgefallen, da ich speziell diese Töne als erstes testen wollte.

Falls euch weitere Looks interessieren, schreibt es mir doch in die Kommentare. Bei limitieren Produkten, die es nur im Ausland zu kaufen gibt, weiß ich nicht wie groß euer Interesse ist!

Urban Decay Alice in Wonderland amu throug the looking glass-1Urban Decay Alice in Wonderland geschminkt-1Urban Decay Alice in Wonderland AMU-1

Benutzt habe ich die folgenden Lidschatten aus der Through The Looking Glass Palette:

  • Lily im inneren Bereich des Lids
  • Duchess auf dem restl. Lid
  • Paradox leicht am unteren Wimpernkranz
  • Chessboard in der Crease
  • Time um etwas abzudunkeln in der Lidfalte und dann im äußeren Bereich des unteren Wimpernkranzes

Dazu habe ich Golden Rinse von MAC auf den Wangen kombiniert. Ich trage ihn so solo auch echt gerne!
Auf den Lippen It’s never ending von MAC. Dazu kommt auf jeden Fall noch eine Review.

Urban Decay Alice in Wonderland look-1An sich ein schlichter Look, aber trotzdem mit dem schönen Duoschimmer Lidschatten etwas besonderes. Duoschimmer wird irgendwie immer mehr und ich find das super! Ich mag die Spielerei mit und innerhalb der Farben echt sehr.

Wie gefällt euch mein Look?

Unterschrift

Related:

Previous Post Next Post

4 Comments

  • Reply Beauty Mango

    Ein wunderschöner Look! Ich bin ganz verliebt in die Alice Palette und ich werde auf meinem Blog mit Sicherheit auch noch einen Look zeigen.

    7. Juni 2016 at 23:11
    • Reply Sally

      Oh ja, bitte! Würde ich sehr gerne sehen.

      8. Juni 2016 at 07:47
  • Reply Melli

    Mich würden weitere Looks mit den „besonderen“ Farben definitiv interessieren. Unter anderem weil ich die Palette selbst habe 😉

    7. Juni 2016 at 18:21
    • Reply Sally

      Dann werde ich mich noch mal hinsetzen!

      8. Juni 2016 at 07:47

    Leave a Reply