Follow:

Manhattan Super Gel Nail Polish

Manhattan Super Gel nail PolishHallo ihr Lieben,

auch Manhattan springt jetzt mit auf den Zug und bringt eine Gel Polish Reihe auf den Markt.

Die Super Gel Nail Polish benötigt keine UV Lampe!

Alles was ihr dafür braucht ist eine Farbe eurer Wahl, man hat jetzt 8 Farben auf den Markt gebracht und einen Super Gel Top Coat.

Der Auftrag ist wie bei üblichen Lack, heißt, zwei Farbschichten und dann der Top Coat. Der Lack trocknet wie ein herkömmlicher Nagellack und beinhaltet den 3D-Effekt einer Gel-Maniküre.
Wie schon erwähnt, benötigt ihr kein UV-Licht, sondern nur Tageslicht!

Die patentierte Formel sorgt für brillante Gel-Farbe und Glanz mit bis zu 14 Tagen Halt.

Entfernt wird der Lack mit ganz herkömmlichen Nagellackentferner.

Einen Basecoat braucht man bei den Farblacken wohl nicht, da ein integrierter Base Coat Schutz bieten soll.

Die Super Gel Lacke sind ab Anfang April 2016 im Handel erhältlich und kosten 4,49€ UVP. Sowohl der Farblack, als auch der Gel Top Coat. Enthalten sind jeweils 12ml.

Manhattan GelManhattan Super Gel nail Polish supergelpower

Zwei Farben habe ich bisher lackiert, und der Auftrag ging ganz problemlos. Man braucht in der Tat nur zwei normale Schichten der Farbe, damit ein gleichmäßiges und schönes Ergebnis zum Vorschein kommt.

Ich habe ja bereits Gelnägel, da meine eigenen mir immer sehr schnell abbrechen. Die klare Gelschicht verhindert das, daher ist es immer etwas schwer zu sagen, wie die Haltbarkeit ist. Auf dem Gel hält eigentlich alles gut. Die Abnutzung ist nur manchmal zu merken, ob die Spitzen mit Tippwear sind. Das hatte ich jetzt nicht stärker.

ManhattanAlmost Midnight

Getrocknet ist der Super Gel Nail Polish sehr schnell. Der Top Coat hat die Trockenzeit etwas verlangsamt, was evtl. auch mit meinem Gel zusammen hängen kann.

Die Farbauswahl finde ich für den ersten Schritt sehr gut. Man hatte klassische Töne zunächst auf den Markt gebracht, was vermutlich eine sichere Bank ist. Ich würde es sehr begrüßen, wenn man im nächsten Schritt dann noch etwas gewagtere und ausgefallene Nuancen bringt. Ich hoffe ja immer noch, dass wir irgendwann auch mal in unserer Drogerie spezielle Duochrome, Flakies, Holo usw. finden werden!

Hier habe ich 175 Time For Taupe lackiert. Taupe mag ich einfach immer gerne und passt perfekt in den Alltag!

Manhattan Super Gel nail Polish Time For Taupe 175

Es wird folgende Farben geben:

  • 155 Mauvelicious
  • 175 Time For Taupe
  • 225 Sweet Side
  • 625 Devious Red
  • 635 Ladies Night
  • 375 Berry Love
  • 385 Seductive Red
  • 745 Almost Midnight

Manhattan Super Gel nail Polish Almost Midnight

745 Almost Midnight war meine nächste Wahl. Er gefällt mir total gut! Ein tiefes Kupfer – Braun mit einem sehr feinem Schimmer – Glitzeranteil. Das Finish ist echt richtig schön und edel!

Manhattan Super Gel nail Polish 745 Almost MidnightManhattan Super Gel nail Polish Almost Midnight 745

Wie steht ihr zum Thema Gel Polish? Findet ihr die “Erfindung” gut und habt ihr bereits welche getestet? konntet ihr eine verbesserte Haltbarkeit als bei herkömmlichen Lacken feststellen?

Unterschrift

 

PR Sample

Related:

Previous Post Next Post

7 Comments

  • Reply ICE

    Kann mich nur anschließen, trocknet seit geschlagenen drei Stunden nicht. Und ist wirklich nicht dick aufgetragen. Jeder billige Lack tut das selbe. Wir glauben nur, dass es was Neues ist. Jeder hat sich Zeit genommen. Macht es mit normalem Lack und nehmt euch Zeit geht es sogar besser. Das hier ist Müll.

    17. Juli 2016 at 09:51
  • Reply Verena

    Also ich bin bisher wirklich begeistert! Bin am Wochenende erst zufällig über die neuen Manhattan-Lacke gestolpert und habe mir Mauvelicious + Top Coat mitgenommen. War ehrlich gesagt auch erst ein bisschen skeptisch, da ich bereits die Lacke von Sally Hansen kenne – habe hier zwar auch gute Erfahrungen gemacht, allerdings kosten sie knapp das dreifache (und ich find die Farbauswahl nicht so schön, auch wenn es insgesamt natürlich mehr Farben gibt). Also kann das „Billige“ dann was sein? Andererseits, bei knapp 4 Euro kann man das ja mal probieren. Samstag lackiert und heute (Dienstag) noch alles tippi-toppi. Toll! Bei normalem Lack hab ich meistens schon am zweiten Tag Abplatzer oder Macken – trotz Überlack… Für jeden Tag lackieren fehlt mir ehrlich gesagt die Lust + Zeit und ausbessern sieht immer kacke aus…

    Fand auch Deckung und Auftrag gut – keine Streifen und zwei Schichten waren völlig ausreichend. Trocknungszeit war eher normal.

    Wenn der Lack jetzt 1 Woche hält, bin ich wirklich mehr als glücklich. Ich find die Farben richtig toll und werde mir auch mindestens noch das helle Rot holen – und warte noch auf Schwarz! 🙂

    24. Mai 2016 at 16:30
  • Reply kunterdunkle

    Oh, der Taupe-Ton gefällt mir ja auch =)

    9. April 2016 at 17:11
  • Reply Jana

    Ich hab sie auch schon ausprobiert und war leider nicht so angetan. Ich finde sie ein bisschen zu flüssig und deswegen schwieriger zu lackieren und bei den hellen Farben sieht man bei mir nach zwei Schichten noch ziemlich das Nagelweiß durch. Außerdem fängt er nach drei Tagen an zu splittern, was bei mir bestenfalls Durchschnitt ist… Da finde ich die normalen Lacke von Manhattan deutlich besser!

    Liebe Grüße ♥

    7. April 2016 at 14:22
    • Reply Doris

      Bei mir wurde es richtig scheckig, bin Kosmetikerin und kenne mich wirklich aus. dieser Lack ist Schrott!!!
      Trocknet auch zu lange.

      12. April 2016 at 20:53
      • Reply Sally

        Schade, dass du so schlechte Erfahrung gemacht hast. Ich kam super klar und bei mir ist alles gut getrocknet.

        13. April 2016 at 09:14
  • Reply Ulla

    Vor allem die helle Nuance gefällt mir gut auf Deinen Nägeln.

    7. April 2016 at 10:15
  • Leave a Reply