Follow:

MAC Amber Times Nine

MAC Amber Times Nine ReviewHallo ihr Lieben,

die kleinen 9er Paletten von MAC haben mich ja damals bei Release sofort interessiert. Bei der Menge an Lidschatten reichen mir einfach so kleine Inhalte und ich bin ja eh ein Fan von Paletten. Zunächst hatte ich mir die Purple Times Nine geholt und dann noch die Burgundy Times Nine.

Bei irgendeiner Aktion hatte ich mir dann auch noch die Amber Times Nine zugelegt. Fehlt in der Sammlung nur noch die Navy Times Nine, aber farblich reizt sie mich nicht so, daher wird es denke ich bei den dreien bleiben.

Kaufen könnt ihr die Paletten u.a. bei Douglas. Sie kamen damals mit einer LE auf den Markt und sind dann ins normale Sortiment über gegangen.

Preislich liegen die Paletten bei 39€ und es sind 9 Lidschatten mit insgesamt 7,2g enthalten. Heißt 0,8g pro Farbe. Reicht eindeutig für mich. Vor allem, wenn ich mal sehe wie viel ich von der Purple bisher benutzt habe…*hust*.

MAC Amber Times NineDie Paletten sind halt echt super handlich. Von der Größe her sind sie wie ein Quad. Man kann sie also super mitnehmen, da sie nicht viel Platz wegnehmen und hat direkt 9 Farben dabei. Ein Spiegel ist jedoch nicht vorhanden. Den sollte man also nicht vergessen.

Von der Farbgestaltung ist die Palette wieder sehr schön aufeinander abgestimmt. Die Töne sind alle recht neutral gehalten. Man kann sie toll zusammen kombinieren, aber sie auch schön für bunte Farben als Support nehmen. Wer es in der Crease eher schlichter mag und die Akzente auf dem Lid, kann hier mit der Palette zuarbeiten.

MAC Amber Times Nine eyeshadowMAC Amber Times Nine Palette

Cozy Grey war beim Swatch sehr dezent, was aber auch an der dezenten Farbe an sich liegt. Die Pigmentierung war eigentlich nicht so mies.

Die ist bei der Palette insgesamt ganz gut gelungen. Die Swatches sind ohne Base entstanden.

Man hat auch bei der Amber Times Nine wieder eine Mischung von verschiedenen Finishes. So kann man beliebig kombinieren was man gerne hat. Die Nuancen mit Schimmer gefallen mir mega gut. Und ich habe hiervon noch keine in einer anderen Palette, oder so aus dem Sortiment gehabt.

MAC Amber Times Nine SwatchesMAC Amber Times Nine palette SwatchesMAC Amber Times Nine Swatch

Ich mag die kleinen Paletten echt gern und muss sie in der Tat mal öfters nutzen, aber ihr kennt das…

Wie gefallen euch die 9x Paletten von MAC? Habt ihr euch welche zugelegt oder schleicht ihr noch drumherum und könnt euch nicht entscheiden?

UnterschriftAffiliate Link

Related:

Previous Post Next Post

10 Comments

  • Reply shia

    Oh nein zeig doch so was nicht…. ich habe so ein zucken in meinem Bestellfinger 😀

    29. April 2016 at 19:59
    • Reply Sally

      Hihi 😀

      29. April 2016 at 22:02
  • Reply TaraFairy

    Ich finde die kleinen Paletten auch sehr praktisch, weil ich bei der Vielzahl an Lidschatten, die ich besitze, selten mal einen aufbrauche.
    Bisher habe ich die Burgundy & werde mir wohl auch noch die Purple holen.
    Diese Palette gefällt mir zwar von der Zusammenstellung her gut, aber ich nutze gar nicht so oft neutrale Farben und bin daher schon ausreichend versorgt.
    Danke fürs Vorstellen!
    Glg
    Jennifer

    27. April 2016 at 23:08
  • Reply Ramona

    Ich finde die Paletten zwar ganz nett und vor allem schön handlich! Da ich die Farben allerdings schon in diversen Paletten habe würde ich mir für das Geld denke ich keine der 9x kaufen.

    Liebe Grüße
    Ramona

    27. April 2016 at 13:18
  • Reply Beauty Mango

    Ich besitze bisher die Macnificent Me! Palette und verwende sie total gerne. Die Amber Times Nime gefällt mir farblich auch total gut und die wird wohl auch noch bei mir einziehen.

    27. April 2016 at 13:03
  • Reply Talasia

    Die Palette finde ich nett für den Alltag, aber meine Farben zum jetzt extra kaufen wären es nicht ^^ die Burgundy hatte ich mir ja bestellt…aber ich hab sie immer noch nicht benutzt 😀 haha…ja das kennst du ja auch, da muss ich mich zum Glück nicht rechtfertigen *g*

    27. April 2016 at 10:48
    • Reply Sally

      😀 Ich hab meine alle drei immerhin schon mal benutzt 😀

      27. April 2016 at 13:05
  • Reply Ulla

    Diese Nude-Palette hat genau die richtigen Farben für mich. Danke für’s Zeigen und „Anfixen“ ;()

    27. April 2016 at 10:03
  • Reply Vola von Lackschaft

    Ich muss gestehen, dass ich vor kurzem als ich die 9er zum ersten Mal in der Hand hielt doch sehr überrascht war wie klein sie doch sind. Die Amber und Burgundy gefallen mir dabei am meisten. Ich schleiche aber immer noch um beide herum.
    Da ich MAC wirklich gern einmal ausprobieren möchte, aber mir die Monolidschatten einfach zu teuer sind, wird es sicherlich bald ein 9er werden.

    27. April 2016 at 09:55
    • Reply Sally

      Die Burgundy find ich auch so toll. Aber ich glaube mein Favorit ist die Purple 🙂

      27. April 2016 at 13:06

    Leave a Reply