Lidschatten, Makeup Geek, MannyMUA, Palette, Review, Swatches
Kommentare 16

MannyMUA x Makeup Geek Palette Review

MannyMUA Makeup GeekHallo ihr Lieben,

ich möchte euch heute gerne die MannyMUA x Makeup Geek Palette vorstellen. Die Palette wurde ja schon vor dem Verkaufsdatum unheimlich gehyped und es tauchten super tolle Bilder im Netz auf von einigen Bloggern und Youtubern, die die Palette vorab erhalten haben. Ich war von Anfang an sehr begeistert von der Palette und wollte sie echt gerne haben.
Mir war zu dem Zeitpunkt aber noch nicht bewusst, wie groß der Hype ist und wie schnell sie ausverkauft sein wird.

Gekauft habe ich sie direkt bei Makeup Geek, aber es gab die Palette auch noch bei Beauty Bay. Sie ist im Moment überall ausverkauft, aber bei Makeup Geek steht, dass sie nach und nach mal wieder erhältlich sein wird. Am besten tragt ihr euch für den Newsletter ein, damit ihr es nicht verpasst. Wie es bei BeautyBay aussieht weiß ich leider nicht.

Preislich liegt die Palette bei Makeup Geek selbst bei 45$. Dazu kommen 9,99$ Versand und  die 19% EuSt, die beim Zoll anfallen. Sind dann umgerechnet 49,35€ + 19% = 58,73€.
Bei Beauty Bay kostet sie 63,60€. Also etwas mehr, aber dafür ist sie schneller da und ihr müsst nicht zum Zoll latschen und sie abholen.

Enthalten sind 9 Lidschatten mit je 1,8g.

MannyMUA x Makeup GeekMannyMUA x Makeup Geek palette

Die Palette kommt in einer wunderschönen Umverpackung. Das Design hätte ich gerne auf der Palette gehabt mit dem Mond und dem tollen Multichromeschimmer. Das sieht so hübsch aus!
Das Design der Palette ist aber auch sehr schön. Das Material ist aus sehr stabiler Pappe und man hat mit schwarz und rosé gearbeitet. Die Rückseite zeigt die Farbnamen und hier kommt auch der schöne Schimmer im Mond zum Vorschein.

MannyMUA Makeup Geek paletteMannyMUA x Makeup Geek review

Die Farbzusammenstellung der Palette entspricht absolut meinem Beuteschema. Es sind schöne helle Nuancen dabei für das bewegl. Lid, aber auch tolle dunklere Nuancen für die Crease. Dazu hat man auch mit Luna einen schönen Highlighter, der eigentlich nie fehlen darf! Und mit Aphrodite und Mars kann man farblich toll experimentieren.

Dazu ist die Pigmentierung ne Wucht. Insomnia wirkte beim Swatchen etwas schwach, aber die Swatches sind ohne Base gemacht, und dies ist auf dem Auge nicht mehr zu merken. Die Farbe deckt super und lässt sich toll verarbeiten.

Ich finde auch wieder schön, dass man verschiedene Finishes für die Lidschatten gewählt hat. So kann man auch toll kombinieren. Ich glaube, dass ich selten nur noch komplett schimmernde Lidschatten trage. Irgendwo steckt immer noch etwas mattes dazwischen. Gefällt mir einfach besser.

Auf dem Auge sind alle Lidschatten sehr intensiv und halten den ganzen Tag ohne Probleme durch. Beim Auftrag hatte ich keine Probleme, dass etwas krümelt oder schlecht zu verarbeiten war. Man kann die Farben toll Schichten, wobei sie eigentlich auf Anhieb gut decken und verblenden geht kinderleicht.

MannyMUA Makeup Geek reviewMannyMUA Makeup Geek review paletteMannyMUA palette

Ich möchte euch natürlich auch direkt das wichtigste zeigen und zwar die Swatches. Meine Favoriten findet man definitiv in der letzten Reihe, wobei es keine Farbe gibt, die ich nicht gut finde. Ich kann hier wirklich alle 9 benutzen und finde sie toll.
So los geht es mit den Swatches und meinen Beschreibungen (ich habe immer noch nicht das Talent Farben gut zu beschreiben, aber was soll’s^^).

EDIT: Dank der lieben Katharina, ist aufgefallen, dass ich die Namen auf den Bildern vertauscht hatte. Nun stimmt wieder alles. Danke Katharina!

MannyMUA-SwatchesArtemis: der Highlighter aus der Palette mit einen absolut perfekten Anteil von Schimmer. Dieser ist leicht golden und der Farbton des Lidschatten Champagner.

Beaches & Cream: dieser hätte auch gute Peaches heißen können, denn er ist echt schön peachy mit leichtem Schimmeranteil.

Luna: ist mit einem schimmer/frostigem Finish und ein leichtes Braun/Rosé.

MannyMUA-SwatchCosmopolitan: schreit nach leichtem Duoschimmer in einem dunklen Peach und Rosa. Ein leichter Braunanteil ist auch dabei.

Sora: ein richtig toller matter Terrakotta – Ton. Er ist auf jeden Fall recht warm, aber absolut perfekt um die Lidfalte auslaufen zu lassen. Solche Farben sind dafür perfekt!

Frappe: bringt etwas Ruhe in die Palette, denn er ist ein schlichter medium Braunton mit ganz softem Schimmer.

MannyMUA-Swatches-Makeup-GeekInsomnia: einer meiner Favoriten, da ich einfach ein Fan von Duochrome bin und diese Grün – Braunmischung liebe. Davon hab ich einfach nie genug. Der Schimmer ist absolut toll!

Mars: das ist der heimliche Favorit der Palette. Ein mattes Pink/Rot, welches einfach mega fett auf dem Auge aussieht. Das echt irre gut!

Aphrodite: der matte Braunton, den man einfach immer für eine Lidfalte braucht, um mit anderen Farben zu spielen.

Wie ihr merkt, bin ich einfach sehr zufrieden mit der Palette und ich finde, dass sie jeden Cent wert ist. Wenn man den Betrag auf 9 Lidschatten umrechnet ist sie eigentlich auch gar nicht so teuer. Da kaufe ich teurere Sololidschatten. Dazu muss ich sagen ist die Qualität einfach echt richtig gut. Man kann hier nichts falsch machen und tolle Sachen kreieren.

Ich zeige sie euch auf jeden Fall auch noch im Einsatz!

Wie gefällt euch die Palette? Habt ihr zugeschlagen und Glück gehabt oder wartet ihr auf den nächsten Schwung?

Unterschrift

Euch gefällt mein Beitrag? Dann teilt ihn doch 🙂

16 Kommentare

  1. Ich bin auch meeega glücklich, dass ich die Palette bei Beautybay ergattern konnte. 63€ sind zwar echt ein stolzer Preis, aber ich musste sie einfach haben.
    Freue mich schon auf deine Looks mit der Palette! (:

    Lieben Gruß
    Pati

  2. Die Palette finde ich auf jeden Fall super hübsch, aber kaufen wollte ich sie dann doch nicht. Frappe habe ich bereits. Wirklich gereizt hätten mich Insomnia und Mars. Insomnia habe ich aber schon als Pigmentabfüllung und in diversen ähnlichen Varianten ^^ daher konnte ich hier stark bleiben. Finde aber die Verpackung echt toll, da es an Sailor Moon erinnert, auch wegen Luna und Artemis ♥ (und Mars :D)

  3. Tine sagt

    Die Palette ist wirklich soooo klasse, ich hatte sie auch erst im Warenkorb, aber letztendlich hat doch die Vernunft bei mir gesiegt, vermutlich wegen des Preises. Erst mal möchte ich meine Z Palette mit MUG Lidschatten füllen (habe ich mir eingeredet) 😉 Hach ja, aber wo ich mir so die tollen Swatches ansehe… vielleicht möchte sie doch irgendwann mal bei mir einziehen ^^

  4. Wenn man umrechnet, ist vieles nicht so teuer, aber ich ertappe mich auch immer dabei, dass ich denke, oh Gott, 50-60 Euro. Wenn man dafür aber Lieblingsfarben erhält und alle gut pigmentiert und prima zu verarbeiten, eine nette Verpackung obendrauf, was will man mehr. Allerdings bin ich da trotzdem immer verhalten und versuche für mich günstigere Kompromisse zu finden, die qualitativ für mich auch in Ordnung sind, oft hat man da auch Glück (s. Carli Bybel Palette, aber die Verpackung ist SCH…^^^)

    Deine Palette hat tolle Farben, mir gefällt das dunkelste Braun am besten (Aphrodite). Liebe Grüße und ich freue mich schon auf ein AMU/AMUs von Dir damit 🙂

  5. Die Palette ist sooo schön ich wollte sie unbedingt haben, aber der Preis hat mich ein bisschen abgeschreckt und deswegen habe ich es dann gelassen. 🙂

    Liebe Grüße,
    Diorella

  6. Ich finde die Palette total klasse! Und gebe Dir absolut Recht, dass die unterste Reihe wohl die hübschesten Lidschatten enthält.
    Ich bin schon sehr gespannt auf die AMUs, die Du damit zaubern wirst.
    Liebe Grüße
    Anke

  7. Die Palette ist schon echt sehr sehr schön!
    Ein bisschen haben meine Finger auch gezuckt.
    Aber ich glaub ich will die eigentlich nur wegen Mars haben 😀
    Also bleib ich vernünftig und hoffe auf Mars als Einzellidschatten 😀

  8. Katharina Lena sagt

    Hihi, ich glaube, du hast jeweils die Namen der äußeren Lidschatten vertauscht, aber das macht ja nichts.
    Ich habe die Palette bei BeautyBay bestellt, was an sich ein absolute Krampf war, und sie kommt auch nicht mehr rein. Hatte schon Angst, dass sie verloren gegangen ist, weil es BeautyBay untypisch sehr lange gedauert hat, bis sie hier ankam. Jetzt ist sie da und ich habe mich noch nicht getraut, reinzudatschen, weil sie so hübsch ist. Ich liebe die Rose-Details der Verpackung!
    Liebe Grüße 🙂

    • Sally sagt

      Ich hab die Namen so übernommen, wie sie auf der Rückseite stehen 🙂 Kannst du auf dem Foto mit der Rückansicht sehen 🙂
      Ja, war bei Makeup Geek auch so ein Kampf. Ich hatte echt Glück. Kurze Zeit später war sie dann da auch schon weg.

      • Katharina Lena sagt

        Ja, aber Frappe beispielsweise ist ja im regulären Standard-Sortiment von MUG und dort der matte Braunton. Aber wie gesagt, kein Stress, alles gut!
        Ich hätte auch ehrlich gesagt nicht erwartet, dass das wirklich so ein RIESEN Ding ist… Aber ich habe wohl die Reichweite von Manny da einfach unterschätzt.

        • Sally sagt

          Das haben die bestimmt selbst unterschätzt, sonst wären sicherlich mehr Paletten direkt verfügbar gewesen. Aber man kann das sicherlich immer sehr schwer abschätzen, wie sowas ankommt.
          Ach klar! Ich Esel ey, ich hab einfach nur abgelesen, aber ist ja quasi anders rum -.- Das ist, wenn man parallel noch das Handy für den Freund startklar macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.