a.pinit-button.custom { } a.pinit-button.custom span { } img.pinit-hover { opacity: 0.5 !important; filter: alpha(opacity=50) !important; }
Follow:

Jeffree Star Velour Liquid Lipsticks Redrum, I’m Royalty, Prom Night

Jeffree Star Velour Liquid LipstickHallo zusammen,

heute möchte ich drei meiner Velour Liquid Lipsticks von Jeffree Star vorstellen.

Ich bin ja echt ein Fan und ein Hasser von Liquid Lipsticks.
Die Idee dahinter finde ich ultra gut, da ich nicht so gerne nachziehe und mich gerne auf Produkte verlasse. Da kommt mein Aber. Leider habe ich bisher kaum einen Liquid Lipstick gefunden, auf den man sich wirklich komplett verlassen kann, denn die meisten knicken dann doch beim Essen ein.

Ich teste mich aber gerne weiter durch jegliche Marken und lasse mich gern überraschen.
So ist es mir dann bei den Jeffree Star Velour Liquid Lipsticks ergangen.

Aus der Weihnachtskollektion hatte ich mir Androgyny und Hoe Hoe Hoe gekauft und war ganz begeistert. Die Review findet ihr *hier*.

Da ich natürlich nach den guten Erfahrungen noch weitere Farben testen wollte, habe ich mir Prom Night, I’m Royalty und Redrum bestellt. Leider war Unicorn Blood ausverkauft, was er immer noch ist. Masochist wäre auch noch ein Kandidat für mich. Also Farben hat man auf jeden Fall genug!

Preislich liegen die Jeffree Star Velour Liquid Lipsticks bei 18USD. Dazu müsst ihr dann noch Versand rechnen und ich hatte bisher, egal wo ich bestellt habe, noch die 19% EuSt dazu.
Bestellen könnt ihr direkt bei Jeffree Star oder z.B. DollsKill oder Beautylish. Shops gibt es da inzwischen einige zur Auswahl.

Jeffree Star Velour Liquid Lipsticks ReviewJeffree Star Velour Liquid LipsticksJeffree Star Velour Liquid Lipstick Review

Ich weiß, dass viele die Verpackung nicht so mögen, aber ich liebe sie! Ich finde die breitere Form und das Rosa mit den Sternchen einfach herzallerliebt. Außerdem sind sie so schön kurz, dass sie gut in mein Schminktäschchen für unterwegs passen.

Und durch die Farbe und Sternchen am Deckel fallen sie in der Sammlung immer auf!

Der Applikator ist abgeschrägt und hat eine leichte Wölbung nach innen auf der Seite,  die man auf die Lippen auflegt.

Man muss, wie bei allen Liquid Lipsticks, sehr sauber arbeiten, da man nicht großartig korrigieren kann. Die Farben sitzen direkt sehr gut und übermalt ist dann übermalt.

Ich arbeite bei dieser Art Lippenstift immer ohne Lipliner.

Die Textur ist einfach anders als bei den meisten Stains. Sie ist cremiger und weicher. Die Farbe liegt auch direkt 1A auf den Lippen. Eigentlich so in der Art wie ich es von so soft Lipcreams kenne. Die Farben sind nicht so flüssig, sondern etwas dicker und cremiger. So kann man sie sehr angenehm auf die Lippen auftragen, ohne dass hier bereits etwas fleckig antrocknet.
Ich finde, dass dadurch auch weniger die Lippenfalten betont werden. Das habe ich sonst immer sehr stark.

Nach kurzer Zeit “zieht” die Farbe an, trocknet durch und haftet auf den Lippen. Und das wirklich sehr gut.

Jeffree Star Velour Liquid Lipstick Applikator

Trinken überstehen die Liquid Lipsticks richtig gut. Auch Essen, wenn es nicht zu fettig ist, wird überstanden. Im inneren Bereich kann es sein, dass die Farbe etwas verblasst. Das ist aber im Vergleich zu anderen Marken nicht der Rede wert. Man kann hier einfach etwas nachlegen und dann hält es wieder prima.
Nachlegen ist auch in Bezug auf Fleckigkeit oder Tragegefühl kein Problem.

Die Velour Liquid Lipsticks trocknen meine Lippen nicht aus. Ich kann sie problemlos an mehreren Tagen hintereinander tragen.

Jeffree Star Velour Liquid Lipstick Swatches

Prom Night ist ein kanlliges Pink. Das wird auf jeden Fall meine Sommerfarbe. Er deckt minimal schlechter als die anderen Farben bisher, was vermutlich aber an der Nuance liegt. Jedoch ist er trotzdem ohne Flecken und nach 2 Schichten gut deckend.

Jeffree Star Velour Liquid Lipstick Prom Night

I’m Royalty ist ein toller Lilaton. Man hat so ein bisschen Milka – feeling bei ihm. Natürlich ist diese Farbe sehr speziell und nicht für jeden etwas!

Jeffree Star Velour Liquid Lipstick Im Royalty

Redrum ist von diesen dreien mein Favorit. Ein toller klassischer Rotton, der einfach zu fast jedem Look perfekt aussieht.

Jeffree Star Velour Liquid Lipstick RedrumProm Night:
Farbe 2
Auftrag 2
Haltbarkeit 2
Tragegefühl 2
Pigmentierung 2

I’m Royalty:
Farbe 2
Auftrag 1
Haltbarkeit 2
Tragegefühl 2
Pigmentierung 1

Redrum:
Farbe 1
Auftrag 1
Haltbarkeit 2
Tragegefühl 2
Pigmentierung 1

Für mich sind die Jeffree Star bisher immer noch die besten Liquid Lipsticks, die ich getestet habe. Die Haltbarkeit überzeugt mich einfach immer wieder.

Ich bin gespannt, wie euch die Farben gefallen und wie eure Erfahrungen mit dem Produkt sind. Seid ihr auch so begeistert oder habt ihr andere Favoriten? Ist euch die Haltbarkeit nicht so wichtig, sondern nur die Farbe?

Unterschrift

Related:

Previous Post Next Post

13 Comments

  • Reply Stephi

    Ui, die sehen ja aus wie Kinderschminke 🙂 Aber die Farben sind echt schön. Vor allem das Lila – sehr gewagt, aber mal was anderes. Trägst du die Farbe auch tatsächlich so im Alltag? LG Stepie von Beauytnella <3

    14. März 2016 at 17:06
  • Reply kunterdunkle

    Oh je, ich fürchte, ich muss die ja doch irgendwann mal bestellen 😀
    Die sehen so klasse aus!

    12. März 2016 at 21:37
  • Reply Sofia

    Die Farben sind echt schön! Aber seit den Colourpop Liquid Lipsticks bin ich erstmal durch mit dieser Art von Produkten 😀

    12. März 2016 at 19:01
  • Reply Talasia

    Suuuper coole Farben, besonders das Milka Lila ^.^ ich überlege ja, ob ich da vielleicht auch mal einen Versuch wage. Bei mir ist das mit den Liquid Lipsticks ja nochmal ne schwierigere Sache mit den schmalen Lippen, darum weiß ich einfach nicht, ob das Sinn macht. Ich würde für mich dann eine etwas weniger auffällige Farbe kaufen, da ich aktuell gar nicht mehr so bunt kaufe 😀 aber ….erstmal wohl nicht…aber ich würde halt schon gerne auch wissen, ob sie bei mir funktionieren. Mäh ^^

    12. März 2016 at 09:20
  • Reply Muddelchen

    Für mich ist das überhaupt nichts, alles viel zu auffällig, aber ich bin von dem Lilaton echt hingerissen 🙂 So einfach als Farbe und Dir stehen ja auffällige Looks immer sehr gut. Mittlerweile sieht man ja immer mehr wirklich sehr auffällige Lippenfarben, man muss einfach der Typ für sowas sein. Viel Freude damit weiterhin und ein schönes Wochenende!

    12. März 2016 at 06:38
  • Reply Stephie

    I’m Royalty habe ich auch und der ist echt klasse! Wird sicher nicht mein letzter JS sein, bin nämlich ähnlich begeistert wie du. LG

    11. März 2016 at 20:50
  • Reply Kosmetikmaus

    Dankr für den tollen Bericht.

    11. März 2016 at 19:57
  • Reply WasserMilchHonig

    Ich habe Redrum auch und finde es ist ein wunderschöner toller Rotton. Unicorn Blood möchte ich auch noch haben….
    Liebste Grüße
    Marina

    11. März 2016 at 11:53
    • Reply Sally

      Unicon Blood sieht so toll immer aus! Und der Name <3 Da braucht man den einfach 😀

      11. März 2016 at 13:55
  • Reply OneMoment

    Ist mir irgendwie too much 🙁

    11. März 2016 at 11:42
  • Reply Vicky

    Leider habe ich bisher noch keinen der Liquids von Jeffree Star ergattern können 🙂 Besonders Androgyny und Celebrity Skin haben es mir angetan 🙂
    Ich hoffe ja, dass ich dann auch vergleichen kann, wie es so mit anderen steht!

    11. März 2016 at 11:18
  • Reply Piru

    Hallo,
    ich bin auch Fan der Liquid Lipsticks =D
    Ich habe bisher Masochist & Androgyny. Wobei ich mir bei Androgyny iwie nicht sicher bin, ob ich nicht ein Montags Produkt erwischt habe. Er schmeckt iwie echt eklig… und während er auf allen Swatches im Netz schön nach Mauve & rosa aussieht, ist er bei mir nur bräunlich. Aber das kann ja auch an meiner natürlichen Lippenfarbe liegen, die eben recht dunkel ist. Ich bin bei der Farbe an mir einfach unentschlossen xD

    Aber auf jeden Fall werde ich mir noch ein paar Farben von Jeffree Star zulegen =D

    Liebste Grüße

    11. März 2016 at 11:02
    • Reply Sally

      Masochist hätte ich auch noch soooo gerne!!!

      11. März 2016 at 13:54

    Leave a Reply