AMU, Essence, FOTD, MAC, Palettenlook, Urban Decay
Kommentare 4

Urban Decay – Gwen Stefani Palette Look #3

Urban Decay Gwen Stefani makeup

Hallo Mädels,

ich habe euch schon zwei Looks gezeigt, die ich mit der Gwen Stefani Palette von Urban Decay geschminkt habe. Den eigentlich besten Look hab ich euch bisher noch vorenthalten, dabei zeigt dieser, dass man mit der Palette nicht nur Nude schminken muss. Es geht auch etwas kräftiger. Und obwohl es mit Blau ist, hat es mir doch sehr gut gefallen. Der Blauton ist einfach echt schön.

Auch die Kombination zu den anderen Tönen fand ich sehr gut!

Urban Decay Gwen Stefani PaletteUrban Decay Gwen StefaniUrban Decay Gwen Stefani amuUrban Decay Gwen Stefani eye

Der Hauptfokus liegt natürlich auf dem Blauton “Danger”. Wobei das rötliche Braun in der Crease sich auch sehr gut gemacht hat. Dies ist Serious, aber in Kombination mit Anaheim.
Als Highlight im Innenwinkel habe ich Bathwater benutzt.

Der Eyeliner passte echt richtig gut zu dem Blau. Dies ist Waveline von MAC. Farbige Liner sind noch so eine kleine Leidenschaft von mir^^

Auf den Wangen dazu habe ich Cheeky Bugger von MAC kombiniert.

Ein richtig schönes Pink ist Red Rocks von essence. Ich hab ihn hier zum ersten Mal auf den Lippen getragen und diese Pink / Rot Mischung gefiel mir echt gut! Er war auch im Tragegefühl ganz gut. Hätte ich nicht so erwartet.

Urban Decay Gwen Stefani lookUrban Decay Gwen Stefani essence red rocks

Wie gefällt euch die Kombination? Wie findet ihr nun nach einigen Looks die Gwen Stefani Palette? Habt ihr sie euch gekauft oder trifft sie dann doch zu wenig eure Farben?

Unterschrift

Euch gefällt mein Beitrag? Dann teilt ihn doch 🙂

4 Kommentare

  1. Den Look finde ich sehr hübsch, das Blau finde ich toll =) allerdings ist die Palette im gesamten für mich halt total uninteressant. Aber sehr schöner Look!

  2. Sieht sehr gut aus! Die Palette selbst macht mich allerdings immer noch wenig in, obwohl das Design und die Kollektion cool ist. Hab viel mehr Spaß an meiner Naked Palette oder meiner Too Faced Chocolate Bar 🙂 Passt einfach mehr zu mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.