Jeffree Star, Lippenstifte, Lips, Review, Swatches
Kommentare 26

Jeffree Star Androgyny & Hoe Hoe Hoe Holiday 2015

Jeffree Star

Hallo Mädels,

zu Weihnachten hat Jeffree Star eine Holiday Collection auf den Markt gebracht mit 5 Farben der Velour Liquid Lipsticks. Da mich zwei Farben sofort angesprungen haben, wurden diese direkt mal bestellt. Dies sind meine ersten Liquid Lipsticks von Jeffree Star gewesen, daher war ich doppelt gespannt. Bestellt habe ich direkt über die Jeffree Star Page. Preislich liegen die Lipsticks bei 18USD. Für das Shipping der beiden habe ich $10.95 USD bezahlt. Also 46.95 USD dann Gesamt für beide mit allem drum und dran.

Jeffree Star Velour Liquid Lipsticks

Ich besitze inzwischen eine recht große Mischung an Liquid Lipsticks von diversen Marken, wie z.B. Kat von D, Lime Crime, ColourPop, Anastasia Beverly Hills, Sephora,Stila usw.
Der Grundgedanke der Liquid Lipsticks gefällt mir sehr gut, da ich nicht der Typ bin, der alle Stunde einen Lippenstift nachzieht. Jedoch muss ich sagen, dass ich bisher oft enttäuscht wurde, da die Haltbarkeit nicht so gut war, wie angenommen oder auch versprochen. In den meisten Fällen habe ich das Problem, dass der innere Bereich der Lippen auch nur schon beim Trinken verblasse und es einfach nicht mehr schön aussieht.

Daher teste ich einfach weiter und war super auf die Jeffree Stars gesannt!

Aus der LE habe ich mir Androgyny und Hoe Hoe Hoe zugelegt.

Velour Liquid Lipsticks

Die Art der Velours Liquid Lipsticks ist ähnlich wie auch bei den anderen Marken. Die Form ist länglich und es wird mit einem Applikator aufgetragen. Die Verpackung find ich super niedlich. Die sehen durch den dickeren Umfang so etwas pummelig aus und nicht so schlank und dünn wie die anderen Kandidaten. Dazu find ich das mit den Sternchen sehr schön gemacht.

Der Applikator hat eine leichte Wölbung nach innen auf der Seite, die man auf die Lippen auflegt. Das war anfangs noch etwas ungewohnt, da ich sonst nur gerade Applikatoren kenne. Man gewöhnt sich aber ruck zuck daran und der Auftrag fällt nicht mehr schwer.

Man muss, wie bei allen Liquid Lipsticks, sehr sauber arbeiten, da man nicht großartig korrigieren kann. Die Farben sitzen direkt sehr gut und übermalt ist dann übermalt.

Jeffree Star Velour Liquid Lipsticks ReviewJeffree Star Lipsticks

Die Textur ist anders als bei meinen bisherigen Stains. Sie ist cremiger und weicher. Die Farbe liegt auch direkt 1A auf den Lippen. Eigentlich so in der Art wie ich es von so soft lipcreams kenne. Die Farben sind nicht so flüssig, daher decken sie auch sofort und werden kein bisschen fleckig. Beide Farben decken in einer Schicht super gut und lassen sich bei Bedarf aber auch layern.

Nach kurzer Zeit “zieht” die Farbe an, trocknet durch und haftet auf den Lippen. Und das extrem gut.

Die Jeffree Star Liquid Lipsticks sind in der Tat die besten von der Haltbarkeit, die ich bisher hatte. Ich kann hier sogar ohne Probleme einen Auftritt mit singen, ohne dass ich nachher den inneren Lippenbereich verblasst habe, oder auch etwas am Mikro hängt. Durch den Atem und die Berührung mit dem Mikro hat bisher keiner ausgehalten. Dieser hier schon! Hoe Hoe Hoe war gerade bei meinen Weihnachtsauftritten mein ständiger Begleiter.

Auch Trinken halten bei beiden gut aus. Da muss man nicht sofort zum Spiegel greifen und kontrollieren. Genau so wünsche ich mir das bei allen.

Androgyny ist ein super schönes pflaumiges Altrosa. Die Farbe passt echt fast immer und hat es mir echt angetan. Nach neusten Meldungen wird es die Farbe ab Februar 2016 nochmal geben. Schlagt hier unbedingt zu!!

Hoe Hoe Hoe ist mein Highlight ever. Das tiefe Blutrot mit sehr feinem noch schönerem Glitzer sieht einfach bezaubernd aus. Auf den Lippen kommen sie sehr schön zur Geltung. Den sollte Jeffree Star auch nochmal rausbringen. Baaaackup! Smiley mit geöffnetem Mund

Jeffree Star Hoe Hoe HoeJeffree Star Androgyny

Fazit: Kaufen! Ernsthaft. Das sind die besten, die ich bisher hatte und ich bin absolut begeistert von der Textur und den Farben. Ich habe mir inzwischen noch drei weitere zugelegt. Sobald es Unicorn Blood wieder gibt werde ich ihn mir auch noch zulegen. Bei dem Namen ein Muss Smiley

Ich werde die anderen drei auch noch so im Detail prüfen und euch dann vorstellen.

Tragebilder zu Hoe Hoe Hoe findet ihr *hier* und Androgyny gibt es *hier*.

Wie gefallen euch die beiden Farben? Kennt ihr die Lipsticks bereits und wie sind eure Erfahrungen? Kennt ihr vielleicht ähnliche Marken von der Textur her, die auch so super halten? Stila könnte da evtl. noch was sein. Den muss ich noch weiter testen^^

Unterschrift

Euch gefällt mein Beitrag? Dann teilt ihn doch 🙂

26 Kommentare

  1. Julia sagt

    Danke für diese tolle Review! Ich hab gelesen, dass du auch noch bei Dose of Colors bestellt hast. Wie gefallen dir da die Liquid Lipsticks? Welche anderen Marken hast du denn bisher noch getestet? Du hattest ja noch ein paar aufgezählt… Kennst du schon die von Ofra Cosmetics, Girlactic, LA Splash, Gérard Cosmetics?
    Ich kann dir noch die von Sephora (Lip Cream Stain) für 12$ ans Herz legen! Wundervolle Farben und tolle Textur, auch gar nicht fleckig. Für den Preis auch eine gute Haltbarkeit. Aber iwann bröckeln die auch leicht bei mir innen ab. Deswegen werde ich gern auch mal die von Jeffree Star testen, wenn du die so hoch lobst 🙂 Den Hype um die von LA Splash und Lime Crime konnte ich leider nicht nachvollziehen 🙁
    Ich würde mich auch mal riesig über ein Ranking freuen, wo du sagst, welche du gut/schlecht findest und aus welchen Gründen.
    LG!

    • Sally sagt

      Meine Dose of Colors habe ich eben erst aus dem Zoll befreit. Kann ich also noch gar nichts zu sagen 🙂
      Die Sephora kenne ich auch und hab einige. Find die auch nicht schlecht, aber die Jeffree Star sind definitiv besser.
      Mit Lime Crime bin ich leider so gar nicht klar gekommen. Die hielten bei mir nicht gut.
      Am schlechtesten fand ich bisher die Anastasia Beverly Hills.
      Verleichbar mit den Sephora sind die von Kat von D, wobei ich die Kat noch nen ticken besser finde, alleine auch wegen der Farbauswahl.
      ColourPop hab ich auch einige und die sind sehr verschieden in Bezug auf die Haltbarkeit. Jede Farbe verhält sich anders.
      Vielleicht überlege ich mal einen Post über die Liquid Lipsticks zu machen 🙂

      • Julia sagt

        Achso 🙂 Hast du sie mittlerweile testen und dir einen Eindruck verschaffen können?
        Okay, das ist gut! Denn mit denen von Sephora bin ich zwar zufrieden, aber ich habe auch gedacht – da geht noch was! 😉 Lime Crime fand ich persönlich ja auch schlecht, die von Anastasia hab ich noch nicht getestet, allerdings hört man da ja sehr gemischte Reviews. Ich vermute, dass die auch ständig an der Formulierung arbeiten werden und allgemein ist es ja auch so, dass nicht jede Farbe gleich gut ist, was ich schade finde.
        Kat von D wollte ich ebenso noch ausprobieren, die Farbauswahl ist wirklich toll. Auch wenn ich sehr enttäuscht bin, dass sie die angekündigte Metallics-Kollektion bis heute nicht rausgebracht haben 🙁
        Magi spricht ja von den ColourPop Liquid Lipsticks auch nicht gut … scheint also auch Geschmackssache zu sein. Ich suche weiter nach dem perfekten Liquid Lipstick 😀

        Ja, das solltest du, ich freu mich drauf! 🙂

        • Sally sagt

          Ich trag heute sogar einen 😀
          Finde sie schon vergleichbar mit den JC, vor allem in der Art des Auftrags und der Textur. Die Haltbarkeit ist hier auch sehr gut, aber minimal schlechter.
          Kat von D mag ich auf jeden Fall auch gerne. Die sind schon ok, aber definitiv nicht so gut in Punkto Haltbarkeit wie JC.
          ColourPop hat mich nicht so überzeugen können. Die sind sehr unterschiedlich in der Haltbarkeit. Mal hält einer ganz ok, dann wieder einer total mies.
          ABH waren die schlechtesten, die ich jemals hatte 😀

  2. So ein kräftiges Rot ist nicht unbedingt mein Fall aber Androgyny finde ich wunderbar. Bis jetzt habe ich nur Liquid Lipsticks von Gerard Cosmetics, die ich sehr sehr gerne mag.
    Weist du, ob die Jeffree Star Liquid Lipsticks aus dem normalen Sortiment auch so eine gute Textur haben?

    LG

    • Sally sagt

      Ich hab mir inzwischen 3 Farben aus dem Standardsortiment bestellt. 2 davon hab ich bereits getragen und finde sie auch super. Haltbarkeit ist ebenfalls top und auch das Tragegefühl ist super angenehm.

  3. wie sieht es mit dem Tragegefühl aus? Ich hab bei solchen Produkten immer das Problem, dass die Lippen spannen, weil es wie ein Film ist… 🙁

    • Sally sagt

      Ich find das super. Also man merkt die eigentlich kaum auf den Lippen. Da spannt gar nix. Ich vermute, dass das durch die andere Textur ist. Die sind ja irgendwie so schon cremiger und nicht so flüssig wie andere Liquid Lipsticks.

  4. ich gestehe, ich bin ein bisschen neidisch 🙂 die sind Solo toll!!! an hoe hoe hoe konnte ich auch nicht vorbei gehen!

  5. Oh mann! Ich muss ja gestehen, Jeffree Star sehe ich so oft auf Instagram aber irgendwie die Verpackung!! Ich bin unschlüssig, ich bin da einfach kein Fan von 😀 ich glaube ich muss da doch mal über meinen Schatten springen, die Farben sind toll

  6. Die Farben sind wirklich toll! Und ausverkauft….
    Ich habe mir ein paar der LC Velvetines zugelegt und bin enttäuscht bisher.
    Hoffe auf ein besseres Erlebnis mit Jeffree^^

    • Sally sagt

      Hättest du mich mal gefragt 😀 Ich finde die Lime Crime auch nicht so toll. Eine richtig gute Haltbarkeit haben die leider nicht 🙁

  7. Liebe Sally,

    Hoe Hoe Hoe konnte ich schon bei Anna von Teddyelfe bewundern und finde ihn einfach Klasse.
    Aber auch Androgyny sieht echt gut aus.

    Liebste Grüße
    Paula <3

  8. Hoe Hoe Hoe habe ich jetzt schon bei einigen gesehen und finde ihn richtig schön! Ich habe von Stila einen Liquid Lipstick geschenkt bekommen, auch ein tolles Rot- ich sollte ihn unbedingt ausprobieren!

    Liebe Grüße, Marie <3

  9. Auf Androgyny warte ich auch noch und ich hoffe auch das Hoe Hoe Hoe wiederkommt, denn den habe ich leider verpasst. Über die Haltbarkeit von den Jeffree Star Lipsticks bin ich auch total überrascht und nun ein großer Fan davon, wobei ich die Liquid Lipstick von DOSE einen Ticken besser finde.
    Liebste Grüße
    Marina

  10. Oh ja, bitte bitte Hoe Hoe Hoe nochmal rausbringen, schon alleine wegen des Namens ;D Den könnte ich nämlich leider nicht ergattern.

    LG
    Lilly

  11. Jessy sagt

    Hi Sally,
    Ich hatte echt schon überlegt, wo und wie man die sich anschaffen könnte.
    Wie sieht das mit dem lieben deutschen Zoll bzw. Einfuhrumsatzsteuer aus? Kam die on Top?
    LG Jessy

    • Sally sagt

      Boar, ich bin echt grad am überlegen wie das bei dem Paket war. Ich hab echt zu viel bestellt. Aber ich meine, wenn ich mich nicht total irre, dass ich zum Zoll musste. Aber Zoll muss man erst ab einem Wert (inkl. Versand) von 150€ zahlen. Darunter fällt nur EuSt mit 19% an. Das hält sich also in Grenzen. Unter 22€ immer alles inkl. Versand zahlst du sogar gar nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.