Aufgebraucht, Avène, Caudalíe, Kurzreview, m2beauté, m2lash, NYX, Schwarzkopf Professional
Kommentare 4

Aufgebraucht #5

Hallo ihr Lieben,

meine “Aufgebraucht” – Reihe möchte ich auch in diesem Jahr wieder aufleben lassen und versuche regelmäßig meine leeren Produkte zu zeigen mit kurzen Infos dazu.

Heute habe ich 7 Produkte für euch:

Aufgebraucht

Ich fange mit dem Avène Hydrance Optimale Feuchtigkeitsserum und der Hydrance Optimale Feuchtigkeitscreme an. Beide Produkte hatte ich auch in einer Review vorgestellt und fand sie damals schon sehr gut. Das hat sich auch bis zum Schluss nicht geändert und ich habe beide sehr gerne bis zum Ende aufgebraucht. Würde ich mir auch nachkaufen, wenn ich meine anderen Produkte, die noch aus meiner “zu benutzen” Kiste leer sind. Kennt ihr die beiden Produkte?

Als nächstes habe ich einen Duft aufgebraucht und zwar den Caudalie Thé Des Vignes. Den Duft habe ich mal auf einem Event von Caudalie erhalten und war vom ersten Schnuppern an verliebt. Daher war auch klar, dass er nicht lange bei mir leben wird. Ich hab ihn super viel benutzt und bin suuuuper happy, dass mir Caudalie diesen Duft in einem Geschenkset zu Weihnachten erneut hat zukommen lassen. Er ist auch schon wieder fleißig in Nutzung. Es riecht einfach zu gut!

Für alle, die den Duft nicht kennen, auf der Homepage ist er wie folgt beschrieben: “Thé des Vignes ist ein besonders betörender und sinnlicher Duft. Als geheimnisvoller Abendduft vereint er sinnliche Noten aus weißem Moschus, Neroli mit zartem Ingwerlikör und Orangenblüten- und Jasmintee.”

Clarins The Des VignesDie beiden Produkte von Schwarzkopf hatte ich auch in einer Review vorgestellt. Das Keratin Restore Blonde Shampoo und dazu den Keratin Restore Blonde Conditioner. Beides hat mir überaus gut gefallen und ich liebe den Duft unglaublich. Ich muss dringend mal schauen, dass ich mir die beiden Sachen neu kaufen gehe.
In der Review habe ich auch noch das Spray vorgestellt. Dies nutze ich aktuell nicht so häufig, daher ist es auch nicht mit aufgebraucht. Ich bin echt haarfaul und nutze so Produkte nur äußerst selten. Leider… Ich würde es echt gerne mehr machen.

IMG_9915Das M2Lash Serum habe ich schon einige Male auf dem Blog erwähnt und auch einige Berichte gab es dazu, wie z.B. meine Erfahrungen nach über einem Jahr. Das Serum ist wirklich gut und es gibt tolle Wimpern. Ich kann es auch auf jeden Fall weiterempfehlen. Aber um mein Ergebnis zu halten muss ich es auch nach der Anfangszeit täglich nutzen. Für mich kein Problem, aber natürlich etwas kostspielig. Da ich aktuell die Chance hatte das Revitalash Serum zu testen nutze ich dies derzeit und bin auch hiermit äußerst zufrieden.

Mascara ist ein Produkt, welches ich noch am schnellsten leere, daher kommt auch so gut wie in jedem Post eine vor Smiley mit geöffnetem Mund Heute möchte ich die NYX Fly with me kurz zeigen.
Ich fand sie ganz furchtbar und würde sie nie wieder kaufen. Das Bürstchen war absolut nicht mein Fall und auch die Mascara hat kein schönes Ergebnis ergeben. Sehr verklebt und klumpig wirkte alles. Dazu war sie auch schon nach wenigen Malen der Benutzung extrem zäh. Ist also sehr schnell in die Kiste “Müll” gewandert.

NYX Mascara

Insgesamt hab ich dieses Mal alles Produkte, die ich doch wieder kaufen würde gezeigt, außer natürlich diese Fail – Mascara. Ist ja doch eigentlich ein ganz guter Schnitt, oder?

Kennt ihr hiervon etwas und was ist euer Ergebnis dazu?

Unterschrift

Euch gefällt mein Beitrag? Dann teilt ihn doch 🙂

4 Kommentare

  1. Der Duft klingt sehr spannend. Werde ich mir wohl mal ansehen MÜSSEN. Und die BlondMe REihe ist toll – verwende die für kühle Haartöne und liebe liebe liebe es.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.