Follow:

7 shades of… Red!

7 shades of red

Hallo Mädels,

bei mir heißt es heute 7 shades of… Red! denn ich möchte mal wieder bei der Blogparade von Smoke & Diamonds teilnehmen. Aber ich fudel ein bisschen, denn ich zeige nicht nur 7 rote Lippenstifte, sondern 14. Ich habe es aber aufgeteilt und zwar zeige ich 7 meiner liebsten MAC Lippenstifte und dann noch 7 aus dem “ganzen” PinkySally Sortiment.

Es geht los mit meinen 7 Fvoriten von MAC. Und ich muss sagen, dass es mir wirklich schwer gefallen ist nur 7 zu wählen. Nicht nur hier bei den MAC, sondern auch bei meinen anderen. Rot ist einfach so eine endlos tolle Farbe für die Lippen.
Wenn es euch auch so geht, solltet ihr schleunigst mal bei meinem #redfriday mitmachen! Die Dezember Runde startet am 04.12.2015. Ist in der Sidebar dann verlinkt.

MAC Lippenstifte

Meine liebsten MAC sind:

Salon Rouge (Matte): Ich hab ihn mir in der Heirloom LE gekauft im letzten Jahr und ich find die Farbe sowas von toll.

Russian Red (Matte): Ich würde ihn fast als DEN Klassiker von MAC bezeichnen in Bezug auf rote Lippenstifte. Die Farbe ist klasse und das matte Finish eh!

Runaway Red (Satin): Ihn hab ich mir auch mal aus einer LE gegönnt und ihn ne Zeit echt fast nur getragen. Das Satin Finish mag ich neben matte auch echt gerne.

Frank-N-Furter (Matte): Was bin ich immer noch verliebt in diesen Lippenstift. Dieses tiefe Rot ist einfach ein Traum und die Verpackung habe ich auch damals angeschmachtet. So schön!

Ronnie Red (Matte): Ich komme aus dem Schwärmen nicht raus, aber auch Ronnie Red zählt zu meinen absoluten Lieblingen. Farbe, Finish und Verpackung sind sowas von stimmig. Ich trau mich gar nicht ihn viel zu nutzen, weil ich Angst habe, dass er leer geht!

Charlotte (Matte): Was soll ich sagen? Ein MAC Lippenstift mit meinem Namen und dann ist er auch noch rot. Das muss doch Bestimmung sein! Er ist einfach wunderschön.

MAC RED (Satin): Einer meiner ersten MAC Lippenstifte, was man an der Abnutzung auch schon gut sehen kann. Ich habe damals ein Christina Aguilera Rot gesucht und fand ihn hierfür echt passend.

MAC zählt im Lippenstiftbereich einfach sehr zu meinen Favoriten, was man evtl. auch an meinem Text merkt. Für mich stimmen hier die Farben und Qualität einfach extrem. Die Haltbarkeit ist einfach super, speziell auch gerade, wenn man ein mattes Finish nutzt.

MAC Swatches Rot

Weiter geht es mit meinen “anderen” Favoriten von verschiedenen Marken.
Hier sind echt schon richtige alte, aber auch neuere Kandidaten dabei.

Lippenstifte rot chanel, kat von D, colour pop, sephora

Chanel – La Fascinante: Ich hab ihn damals bei einigen anderen Mädels gesehen und fand ihn ganz toll. Nachdem ich ihn dann bekommen habe, war ich instant verliebt. Chanel hat einfach eine tolle Verpackung und die Qualität stimmt hier absolut. Wunderschönes Rot, welches ich an sehr vielen Frauen mir gut vorstellen kann.

Giorgio Armani – 402: Ich habe ihn mir damals in  Düsseldorf gekauft. Hab ihn mir auftragen lassen und wollte ihn mal ne Runde Probe tragen, da ich bisher noch keinen Armani Lippenstift kannte. Nach 2 Stunden saß er einfach noch genau so wie frisch aufgetragen. Die Farbe ist der absolute Wahnsinn. Da bliebt mir also nicht viel mehr als ihn zu kaufen. Habe es bis heute nicht bereut!

Kat von D – Hexagram: Hallo, meine große Liebe Hexagram. Dürfte ich nur noch einen Lippenstift behalten wäre es vermutlich Hexagram. So schön furztrocken und matt. *Hach* Da geht mein Herz auf! Und dieses Rot, man man man, das braucht Frau unbedingt.

Beni Durrer – Gayle: Ich weiß gar nicht wie lange ich Gayle schon habe, aber es war noch zu den Anfängen, als es gerade in der Bloggerszene mit Beni Durrer anfing. Bis heute einer meiner liebsten Beni Durrer Farben. Gayle hat sich oft bei anderen für mich durchgesetzt.

Sephora – Valentine: Früher hätte ich nie gedacht, dass Sephora als Eigenmarke gute Produkte auf den Markt bringt, aber ich wurde schnell eines besseren gelehrt. Gerade die Lippenstifte sind einfach mega gut. Und Valentine ist eine wunderschöne Farbe mit einer absolut spitzen Haltbarkeit.

Colour Pop – Bichette: Tiefes rot lacht mich immer wieder an und Bichette ist hier so ein Kandidat. Zudem liebe ich das Tragegefühl und die Qualität der matten!!! Lippie Stix von Colour Pop. Ganz wichtig ist die Betonung matt, da mir die anderen Finishes bisher so gar nicht zugesagt haben!

Colour Pop – Dazed: Ihn besitze ich noch nicht so lange, aber mich hat die Farbe sofort total begeistert, dass er sich schnell zu meinen Favoriten geschlichen hat.

Lippenstifte rot

Ich habe mich bei der Auswahl extra auf reine Lippenstifte beschränkt. Hätte ich noch Stains, Liquid Lipstick usw. dazu genommen, wäre das 80 shades of geworden Smiley mit geöffnetem Mund Es gibt einfach viel zu viele tolle Rottöne, dass ich mich echt schwer entscheiden konnte.

Nennt mir doch eure Favoriten? Welche 7 hättet ihr gewählt? Und welcher wäre von meinen euer Favorit?

 

Unterschrift

Related:

Previous Post Next Post

8 Comments

  • Reply Tina

    Ich liebe solche Posts, hammer tolle Farben, ich würde auch jeden nehmen. Danke für die tollen Bilder. LG

    4. Dezember 2015 at 12:45
  • Reply Diorella

    Mein allerliebster roter Lippenstift ist von Sephora der Cream Lip Stain in Always Red. Er hält und hält ist matt und sieht super aus! 🙂 Auf Always Red kann ich mich immer verlassen.

    4. Dezember 2015 at 11:13
  • Reply Blondie

    Äh – Bitchette please? Das ist ja mal ein tolles Rot!!
    Ich wüsste nicht, wie ich mich für 7 Rottöne entscheiden sollte, deshalb habe ich diesmal mit 7 roten Lidschatten teilgenommen 😀 Aber zu meinen Favoriten zählen auf jeden Fall auch Russian Red und Runaway Red von MAC!

    4. Dezember 2015 at 11:11
  • Reply kunterdunkle

    Ich könnte mich auch nicht für 7 entscheiden… ^^

    Deine Auswahl gefällt mir mehr als gut – da hätten es auch ruhig 100 Shades sein dürfen [und bestimmt auch können, oder? 😉 ]

    3. Dezember 2015 at 19:40
  • Reply Dani

    Was für eine tolle Auswahl. Da komme ich doch glatt ins sabbern. Hätte ich mir bei den Lippenstiften nicht ein „Du hast schon genug udn musst nichts mehr kaufen“ verbot aufgestellt, wäre ich sofort losgelaufen 🙂

    3. Dezember 2015 at 17:28
  • Reply Elly

    Hey, ich besitze nicht einmal 7 rote Lippenstifte, um mitzumachen 🙂 Aber auf Nummer eins wäre der von Loreal aus der Rouge Caresse Editon mit Namen „Rebel Red“ – ein schönes, dezentes sheeres Rot. Ich traue mich nämlich nicht so wirklich rot im Alltag zu tragen 🙂
    Aber ich liebäugel auch schon mit dem MAC Russian Red – wollte mir demnächst meinen allerersten MAC Lippenstift zulegen und weiß noch nicht so recht, welchen 🙂

    Liebe Grüße 🙂

    3. Dezember 2015 at 16:51
  • Reply amely rose

    ich schäme mich gerade sehr, ich muss zugeben ich habe nichts von mac!
    das sich echt ändern
    und ich LIEBE alle rot töne, ich mag wie kräftig die sind

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    3. Dezember 2015 at 14:56
  • Reply Beauty Mango

    Die meisten roten Lippenstifte die ich besitze sind auch von Mac. Sie sind einfach toll und zu meinen Favoriten würde ich auf jeden Fall auch Mac Red und Runaway Red zählen 🙂

    3. Dezember 2015 at 13:24
  • Leave a Reply