Follow:

NIVEA Protect & Shave Review

Hallo Mädels,

ich möchte euch heute Neuheiten von Nivea vorstellen und zwar die Protect & Shave Reihe.
Nivea kennt man ja schon unendlich lange mit verschiedenen Produkten im Pflegebereich, aber man hat sich jetzt auch noch eine weitere Reihe mit an Bord geholt. Die Protect & Shave soll uns bei der Rasur unter die Arme greifen.
Es gibt hier ein tolles Set mit angestimmten Produkten, die perfekt zusammenarbeiten.

NIVEA Protect & Shave

Die einzelnen Produkte im Detail:

Rasiergel
Preis: 2,99€
Inhalt: 200ml

Das Rasiergel ist klassisch, wie man es auch von anderen Marken kennt, heißt, es ist eine Art festere Gelmasse, die in Berührung mit Haut und Wasser aufschäumt. Ich nutze das Gel immer bei der Rasur der Beine. Hier brauche ich die weiche und leicht pflegende Unterlage, damit meine Beine nicht zu trocken werden oder ich mich schneide.
Das Gel erfüllt seinen Dienst sehr gut und ich finde den Nivea – Duft einfach super!

Dusche & Rasur
Preis: 2,29€
Inhalt: 250ml

Das Produkt möchte ich am liebsten nur noch benutzen. Die Mischung aus Dusche und Rasur ist einfach klasse. Ich schäume mich einfach am kompletten Körpern ein, rasiere fix die Achseln und dann isset auch schon fertig. Die Haut wird nicht trocken und fühlt sich richtig gut an. Ich mag es wirklich gerne und werde es mir auf jeden Fall nachkaufen!

NIVEA Protect & Shave Serie

After Shave Body Lotion
Preis: 3,29€
Inhalt: 250ml

Die After Shave Body Lotion nutze ich jedes Mal nach der Rasur an den Beinen. Das hilft auf jeden Fall, dass sie sich danach erholen und mögliche trockene Stellen nicht auftauchen.
Die Konsistenz ist sehr flüssig und ergiebig. Ich habe die ersten Male immer zu viel Produkt gehabt. Da es halt flüssiger ist verteilt es sich sehr gut und schnell. Die Lotion braucht jedoch einen Moment bis sie eingezogen ist. Wer das nicht gerne hat muss das lieber selbst testen. Ich find es nicht so schlimm. Da sie an sich leicht auf der Haut ist und nicht so eine dicke Creme, stört es mich nicht danach direkt in die Schlafhose zu hüpfen.

NIVEA Protect & Shave Rasiererset

Schwinggelenk – Rasierer
Preis: 6,99€
Inhalt: 3 Rasierer

Der Rasierer kommt mit einem Schwinggelenk, welcher sich perfekt dem Körper anpassen soll.
Es ist wirklich freaky wie beweglich der Kopf ist. Dadurch liegt er auch in der Tat extrem gut auf. Speziell die komplizierteren Stellen, wie an den Knie, liegt er super auf. Ich habe mich noch nicht einmal geschnitten!! Das will echt was heißen.
Die Klingen sind aber ultra scharf. Da muss man bei den ersten Nutzungen etwas vorsichtig sein. Ich hab vorher einen Rasierer benutzt, der seine beste Zeit eigentlich schon längst hinter sich hatte, aber immer zu faul nen neuen Kopf drauf zu machen. Dann bin ich auf ihn umgestiegen und musste mich erstmal dran gewöhnen überhaupt keinen Druck auszuüben. Ansonsten hätte man echt das Gefühl man zieht sich schon Haut ab. Das Gefühl kam aber mit Sicherheit, da ich von mehr als durch auf mehr als neu und scharf umgestiegen bin.
Somit ist die Rasur aber auch sehr gründlich und bisher hat er jedes Häärchen erwischt und ich nutze ihn jetzt schon einige Wochen. Bisher sind die Klingen noch absolut spitze. Brauche also noch nicht daran denken zu wechseln.

Die Haut fühlt sich nach der Rasur an den Beinen schon etwas gereizt an. Ich habe sehr empfindliche Haut und sehr trocken, daher brauche ich die Kombiprodukte, wie oben beschrieben, unbedingt dazu. Aber dann ist alles prima.

Die Beine fühlen sich nicht nur unmittelbar nach der Rasur noch super und weich an, sondern auch noch 2 Tage danach. Heißt, alle 2 Tage reicht die Rasur völlig aus, zumindest bei mir.

NIVEA Protect & Shave RasiererNIVEA Protect & Shave FlexNIVEA Protect & Shave Klingen

Habt ihr die neuen Produkte schon entdeckt und vielleicht bereits getestet? Was findet ihr besonders interessant?

Unterschrift

 

PR Sample

Related:

Previous Post Next Post

5 Comments

  • Reply Muddelchen

    Ich liebe Nivea ja, aber gerade bei Rasierprodukten bleibe ich bei Balea. Mir reichen die Klingen der Marke sowie die wirklich auch ganz tolle After Shave-Lotion vollkommen aus. LG

    21. November 2015 at 06:36
  • Reply Lena

    Also ich durfte die Rasierer testen und hatte noch nie so einen schlechten… Als wenn sich die Klingen unter den Achseln richtig verhaken, es tat weh. An den Beinen war es ähnlich schlecht, daher werde ich die nicht weiter nutzen. lg

    20. November 2015 at 18:02
    • Reply Sally

      War das nur beim ersten Mal, oder hast du ihn dann gar nicht weiter benutzt? Ich hatte bei der ersten Anwendung auch kleine Anlaufschwierigkeiten, da die Klingen so endlos scharf sind, aber ich finde ihn richtig gut. Ich nutze ihn immer noch und er rasiert einfach 1A.

      22. November 2015 at 15:16
  • Reply Talasia

    Ich bin nicht so der Fan vom Niveaduft, aber das Dusche&Rasur klingt ganz interessant =)

    20. November 2015 at 14:29
    • Reply Sally

      Hach, ich riech es so gerne 🙂

      22. November 2015 at 15:18

    Leave a Reply