Follow:

Luxury Crème Medical Evalution | Dr. Wegrostek

Hallo Zusammen,

ich möchte euch heute eine Creme vorstellen. Diese stammt aus dem Hause Dr. Wegrostek und ist von der Anti-Aging Spezialistin Eva Wegrostek. Sie ist bekannt als Ärztin für Schönheitsmedizin in Wien.

Die Creme aus dem heutigen Post ist eine Hautverjüngungscreme. Sie liefert der Haut zudem noch extra Feuchtigkeit.

Erhältlich ist die Creme für 79,00€. Weitere Informationen zu verschiedenen anderen Produkten findet ihr auch z.B. bei Wegrostek online. Hier gibt es auch eine Aufstellung der Produkte mit Preisen usw.

Luxury Crème

Die Hauptbestandteile in der Extra Feuchtigkeit sind: Aloe Vera, Vitamin E und Feuchtigkeitsspendende Substanzen. Vitamin E in der Creme erhöht die Widerstandskraft der Haut gegenüber schädlichen Einflüssen von außen.  Die Creme ist für junge Haut, empfindliche und leicht gerötete Haut die optimale Pflegecreme. Gerne wird die Creme z.B. nach kleinen chemischen Peels verordnet um den Feuchtigkeitshaushalt nach der Therapie wieder zu stabilisieren. Auch kann die Extra Feuchtigkeitscreme als Maske verwendet werden – man trägt sie messerrückendick auf die Haut auf und lässt sie eine halbe Stunde einwirken – den Rest vercremt man.

Alle Cremes, die zur Auswahl stehen werden nur nach persönlicher Konsultation verabreicht, weil sie für jeden Patienten nach persönlicher Hautanalyse zusammengestellt werden. Nach dieser Ersteinstellung werden die Cremen auch z.B. nach Deutschland geschickt, eine persönliche Vorstellung in der Praxis ist daher obligatorisch.

Luxury Crème dr. wegrostekLuxury Crème offen

Die Creme ist ein einem runden Tiegel mit Schraubverschluss als Deckel versehen. Zu der Creme erhält man einen kleinen Spachtel, um die Creme entnehmen zu können. Mit dem Finger ist es ja doch nicht immer so hygienisch und dazu hat man die Creme dann zu oft unter den Nägeln hängen. Mein persönlicher Albtraum!

Die Konsistenz ist etwas flüssiger als ich erwartet habe. Meist sind Cremes im Tiegel ja doch etwas dicker, aber das ist sie wirklich nicht. Also eher etwas Obacht beim öffnen! Durch die leichtere Konsistenz lässt sie sich angenehm und leicht auf die haut auftragen.

Dazu kann man sie sehr schön über Seren auftragen. Da die Creme keinen Lichtschutzfaktor enthält, kann ein SPF über die Extra Feuchtigkeitscreme aufgetragen werden, ohne dabei zu verkleben.

Sie braucht einen Moment zum einziehen, was mich nicht stört. Ich warte einen kleinen Moment und beginne danach mit meinem Makeup. Ich fange ja meist mit meinen Augenbrauen an. So haben Stellen am Auge oder Gesicht noch etwas Zeit zum einziehen.

Das Hautgefühl ist sehr angenehm mit der Creme. Sie fühlt sich weich und gut gepflegt an. Meine Haut ist ja eher trocken und gerade mit der Heizungsluft benötige ich eine ausreichende Pflege und Feuchtigkeit. Dies liefert die Creme sehr gut und ich kann aktuell keine trockene Haut beanstanden.

Luxury Crème review

Der Geruch ist sehr dezent und leicht. Ich find ihn angenehm und absolut nicht aufdringlich oder störend. Ich bin da ja doch eher etwas empfindlicher.

Wenn ihr Interesse an den Produkten habt wäre es wahrscheinlich am besten, wenn ihr nicht direkt aus der Ecke kommt, Kontakt aufzunehmen, damit man über die Haut ein Gespräch führen kann. Welche Creme passt am besten usw.

Mir hat meine Luxury Crème Extra Feuchtigkeit, mit Aloe Vera & Vitamin E feuchtigkeitsspendend und heilend, echt sehr gut gefallen. Meine Haut sieht sehr gut aus und fühlt sich auch so an.

Kennt ihr die Produkte von Dr. Wegrostek? Habt ihr Probleme mit eurer Haut?

Unterschrift

 

 

Sponsored Post

Related:

Previous Post Next Post

4 Comments

  • Reply Emma

    Die hört sich richtig toll an. Da werde ich mich mal schlau machen. Danke!

    6. November 2015 at 20:07
  • Reply Julia

    schöner Beitrag! Die Creme klingt ziemlich gut, aber ich glaub für meine Haut noch ein bissl zu früh hihi 🙂 dennoch sehr informativ! :-*

    6. November 2015 at 08:12
  • Reply Sara

    Meine Haut ist leider ein einziges Problem! Unterm Auge und an den Nasenflügeln trocken, Stirn und Wangenknochenbereich fettig bis ölig und der Rest normal. Aber leider auch völlig zu Unreinheiten neigend! Bisher habe ich noch nichts passendes an Tagescreme unter dem Makeup gefunden :-/ Für Anti-Aging ist meine Haut aber noch zu jung mit 25 😉 Da warte ich noch 2-3 Jahre ab. Solltest du aber sonst einen Tipp für mich haben, immer her damit! :-*

    5. November 2015 at 20:44
  • Reply Talasia

    Die Creme klingt gerade mit der etwas flüssigeren Konsistenz ganz gut, sowas mag ich generell sehr gerne. Und soweit ich die Inhaltsstoffe auf dem Foto erkennen kann würde sie auch bei mir durch den Check wegen reizarmer Inhaltsstoffe komme 😀 finde ich gut!

    5. November 2015 at 11:46
  • Leave a Reply