Follow:

Manhattan Last & Shine neues Sortiment Swatches

Hallo ihr Lieben,

für diesen Post habe ich viel Wasser und Blut geschwitzt. Ich hätte nicht gedacht, dass das so aufwendig ist, aber ich hatte mega gute Unterstützung von meiner lieben Freundin Julia. Ich hab sie nun zur Praktikantin ernannt! Sie hat mir geholfen die Fotos zu machen. Ansonsten hätte ich wahrscheinlich noch 2 Tage länger gebraucht mit lackieren usw. Also Fotos diesmal made by Julia!

Ich hatte euch ja schon vom Event in München berichtet und einen kleinen Eindruck zu den neuen Last & Shine Lacken von Manhattan gegeben. Jetzt möchte ich euch die Farben zeigen, die ich vom Event mitnehmen durfte. Alle sind es natürlich nicht, aber doch schon seeehr viele!
Und ich hoffe, ihr verzeiht mir, dass ich bei der Masse an Lacken nicht immer meine Ränder korrigiert habe. Dann wäre der Post vermutlich erst Weihnachten online gekommen.
Die Nägel sind also so wie ich lackiert habe. Der Pinsel ist aber auch echt verdammt gut, dass das oft mit Korrektur kaum nötig ist.

Hier nochmal ein dickes Dankeschön an Manhatten für die Möglichkeit!

250 Be A Queen

deckt in 2 Schichten

Manhattan Be A QueenManhattan Be A Queen Lack

615 Be My Favorite

deckt in 2 Schichten

Manhattan Be my favoriteManhattan Be my facorite Lack

605 Belles Rebelles

deckt in 2 guten Schichten – leider erkennt man den leichten goldenen Schimmer nur sehr wenig.

Manhattan Belles RebellesManhattan Belles Rebelles Lack

950 Black is Back

deckt wahnsinnig gut und ist tiefschwarz

Manhattan Black is backManhattan Black is Back Lack

390 Bon Voyage

deckt in 2 Schichten

Manhattan Bon VoyageManhattan Bon Voyage Lack

380 Candlelight Dinner

deckt in 2 Schichten – leider habe ich auch nach ca. 50 Bildern keins farbgetreu hinbekommen. Er ist ein wahnsinnig schöner berriger Ton. Nicht so rot wie hier. Viel viel schöner!

Manhattan Candelight DinnerManhattan Candelight Dinner Lack

570 Club Nights

deckt in 3 Schichten

Manhattan Club NightsManhattan Club Nights Lack

430 Dare You

deckt in 2 Schichten

Manhattan Dare YouManhattan Dare You Lack

490 Dark Chocolate

deckt in 2 Schichten

Manhattan Dark ChocolateManhattan Dark Chocolate Lack

540 Dark Dance

deckt in 2 Schichten

Manhattan Dark DanceManhattan Dark Dance Lack

550 Gimme More

deckt in 2 Schichten

Manhattan Gimme MoreManhattan Gimme More Lack

410 Heart Of Stone

deckt in 2 Schichten

Manhattan Heart Of StoneManhattan Heart of Stone Lack

500 Hot Brownie

deckt in 2 Schichten – ist ein bisschen streifig im Auftrag

Manhattan Hot BrownieManhattan Hot Brownie Lack

310 I Can, I Will

deckt in 2 Schichten – Pinsel war hier leider nicht so gut. Viele abstehende Häärchen

Manhattan I can I willManhattan I can I will Lack

850 It’s Complicated

deckt in 2 Schichten – hier ist leider Name Programm. Nach diesem Lack musste ich Pause machen, da beim entfernen meine Hände komplett blau eingefärbt waren. Nagelhaut und selbst Nagel waren blau.

Manhattan It's ComplicatedManhattan It's Complicated Lack

720 Little Lavender

deckt in 2 Schichten

Manhattan Little LavenderManhattan Little Lavender Lack

120 Love Peach

deckt in 2 Schichten

Manhattan Love PeachManhattan Love Peach Lack

340 Magnolia Love

deckt in 2 Schichten – bei mir musste ich etwas aufpassen, da die zweite Schicht etwas knubbelig wurde.

Manhattan Magnolia LoveManhattan Magnolia Love Lack

350 Meow-Tyful

deckt in 2 Schichten

Manhattan Meow-TyfulManhattan Meow-Tyful Lack

770 Sparkle Up

deckt in 2 guten Schichten

Manhattan Sparkle UpManhattan Sparkle Up Lack

810 Mint Me!

deckt in 2 Schichten – färbte leider auch sehr die Nagelhaut und den Nagel selbst ein. Musste danach einen Lackierstopp machen.

Manhattan Mint MeManhattan Mint Me Lack

760 Moscow Night

deckt schon fast nach 1 Schicht

Manhattan Moscow NightManhattan Moscow Night Lack

470 On The Dancefloor

deckt in 2 Schichten

Manhattan On the DancefloorManhattan On the Dancefloor Lack

330 Pink Bubble Gum

deckt eher in 3 Schichten komplett

Manhattan Pink Bubble GumManhattan Pink Bubble Gum Lack

300 Pretty Pink

deckt in 2 Schichten

Manhattan Pretty PinkManhattan Pretty Pink Lack

730 Purple Fantasy

deckt in 2 Schichten – Konsistenz vom Lack war etwas flüssiger als die anderen

Manhattan Purple FantasyManhattan Purple Fantasy Lack

370 Queen Of The World

deckt in 2 Schichten

Manhattan Queen Of the WorldManhattan Queen of the world Lack

610 Red-Tastic

deckt in 2 Schichten

Manhattan Red-TasticManhattan Red-Tastic Lack

650 Red-Y-Licious

deckt in 2 Schichten

Manhattan Red-Y-LiciousManhattan Red-Y-Licious Lack

920 Smokey Nails

deckt in 2 Schichten

Manhattan Smokey NailsManhattan Smokey Nails Lack

500 Soft Orchid

deckt in 2 Schichten

Manhattan Soft OrchidManhattan Soft Orchid Lack

Meine absoluten Must Haves sind:

  • Candelight Dinner – wie oben geschrieben ist er tausend mal schöner als auf dem Bild. Ich hab ihn einfach nicht eingefangen bekommen, was mich seeeehr ärgert
  • Smokey Nails – so ein toller rauchiger Lilaton. Braucht man einfach
  • Dare You – ich liebe taupe und das auch auf den Nägeln!
  • Black is Back – deckt einfach mega gut, so dass er auch als Base was taugt!
  • Sparkle Up – Lila und Glitzer? Ja, ich bin dabei.
  • Moscow Night – er könnte fast mein absoluter Favorit sein. Mega endlaser die Farbe mit dem Effekt.
  • Club Night – auch wenn 3 Schichten benötigt werden, finde ich ihn traumhaft mit der schwarzen Base und den roten und lila Flakes drin

Meine Liste wäre sicher noch länger, wenn ich dann alle hätte, hehe Smiley mit geöffnetem Mund

Jetzt will ich eure Favoriten wissen! Habt ihr schon zugeschlagen?

Unterschrift

PR Samples

Related:

Previous Post Next Post

23 Comments

  • Reply Nyxx

    Wow, da hast Du Dir aber echt viel Mühe gemacht! Tolle Übersicht! Mir persönlich fehlt ja so eine Baaaamm-Farbe, aber gut, ich bin mit Cremefinish auch einfach kaum noch hinterm Ofen vorlockbar XD An sich find ich die Farben im Großen und Ganzen echt hübsch und dass meistens zwei Schichten reichen find ich super. Mal schauen, bisher hab ich noch keinen gekauft. Allerdings hab ich auch noch nicht gezielt nach den neuen Flaschen geschaut ^^.
    Danke auf jeden Fall für diesen Swatchmarathon 😀

    28. Oktober 2015 at 19:43
    • Reply Sally

      Es gibt ja noch mehr Töne, vielleicht ist da was für dich bei 🙂 Dies ist ja nur ein Auszug!

      29. Oktober 2015 at 08:38
  • Reply kunterdunkle

    Der schiere Wahnsinn o.O
    Was für eine Lackiermühe =)

    Die Glitzerlacke gefallen mir sehr gut, besonders Moscow Night und Club Night.
    Insgesamt finde ich es sehr schade, dass so wenig Grüntöne dabei sind 😉

    15. Oktober 2015 at 00:25
    • Reply Sally

      Grün trag ich nur mega selten, deshalb hab ich da nichts mitgenommen. Wäre dann auch zu schade gewesen 🙂

      15. Oktober 2015 at 05:16
  • Reply Ira

    Liebe Sally,

    vielen Dank für diesen tollen Beitrag! Seit Tagen schleiche ich um die Lacke rum und kann mich nicht entscheiden- jetzt habe ich es um einiges leichter! Gleich morgen wird dann zugeschlagen:D

    LG
    Ira

    14. Oktober 2015 at 21:16
  • Reply Sooyoona

    Oh mein Gott, die Bilder nehmen ja gar kein Ende! Zum Glück hattest du da etwas Hilfe, das wäre wohl für jeden etwas viel geworden! Mir gefallen die neuen Manhatten-Fläschchen so gut, die sehen doch richtig klasse aus. Bei der Durchsicht der Lacke könnten mir einige gefallen, besonders aber Club Nights hat er mir angetan, so ein schöner Lack.

    13. Oktober 2015 at 10:11
  • Reply Julia

    Danke dass du dir so eine Mühe gemacht hast!
    Wirklich richtig toller Beitrag!!

    Da sind wirklich einige Highlights dabei. Wie ich sehe deckt sich da unser Geschmack auch ziemlich.

    Moscow Night ist echt der Hammer!
    Ich glaube dass ist die gleiche Farbe wie aus der Bonnie Strange LE. The Wow Show hieß die Farbe und ich hatte mir 2 gekauft weil ich die sooo geil fand. Schön dass ich jetzt verschwenderischer mit der Farbe umgehen kann 😀

    13. Oktober 2015 at 08:29
  • Reply Muddelchen

    Vielen Dank für die Mühe, das sind wunderbare Fotos geworden! Werde mir Dein Posting auch speichern, für den Fall, dass ich noch andere Farben möchte, denn hier haben mir auf Anhieb einige mehr als im Laden gefallen, da sah für mich manches wenig aussagefähig aus.

    „Dark Dance“ habe ich mir vor 2 Wochen bereits gekauft, habe ihn aber noch nicht gepinselt. Bin gespannt. Ganz allgemein finde ich die Lacke optisch schon mal richtig schön, die Flaschen mit dem komisch-eckigen Deckel haben mir nie gefallen. LG

    13. Oktober 2015 at 07:02
    • Reply Sally

      Danke schön!
      Kann ich dir nur zustimme. Die neue Flasche sieht wirklich viel schöner aus 🙂

      13. Oktober 2015 at 07:53
  • Reply Diorella

    Wow, ich will gar nicht wissen wie deine Nägel danach ausgesehen haben! Da musst du ja eine ewige Prozedur hinter dir gehabt haben.. 😀 Respekt!! Am besten gefällt mir Smokey Nails, so eine Farbe gibt es nicht oft. Toll!

    Liebe Grüße,
    Diorella

    13. Oktober 2015 at 03:39
    • Reply Sally

      Ach, das ging eigentlich. Hab sie gut eingecremt und dann war das eigentlich ok. Die Haut war bisschen trocken, aber das ist sie eh gerne 🙂
      Smokey Nails ist mega schön! Den musste dir holen 🙂

      13. Oktober 2015 at 07:54
  • Reply K.ro

    Wahnsinn wie viel Arbeit du dir da gemacht hast. Danach ist die Nagelhaut doch auch tot?!
    Wenn ich so deine Swatchs anschau gefallen mir Smokey Nails, Dark Dance, Dark Chocolate, Bon Voyage und Black is Back auch echt gut.
    Ich hab mir erst am Wochenende 3 Farben gekauft. Red Night, Moscow Night und Your Favorite. Alle eher dunkel und Rot.
    Mir gefallen die neuen Fläschchen optisch sehr gut und die Farbauswahl ist super aber dennoch hab ich einen Kritikpunkt: Der Deckel!
    Ich bin richtig erschrocken als ich die erste Farbe aufgeschraubt habe. Kein Klicken oder dieses typische, abprubte Lösen dass für Nagellackfläschchen üblich ist und an dem man merkt dass der Deckel richtig zu ist. Ich begrüße es zwar dass das Gewinde recht leichgängig ist aber mir ist der Deckel irgendwie zu lose, auch wenn er nicht runterfällt oder einfach so aufgeht.

    LG
    K.ro

    12. Oktober 2015 at 22:06
    • Reply Sally

      Hab mit schlimmerem gerechnet bei der Nagelhaut. Die ist bei mir eh immer schon sehr trocken, aber klar, danach noch bisschen mehr 😀 War aber auszuhalten 🙂
      Auf dieses Klickgeräusch und Gefühl hab ich echt noch gar nicht so geachtet. Hatte bisher nicht das Gefühl, dass die nicht richtig schließen. Werde ich mal drauf achten 🙂
      Vielleicht hab ich das nicht so bemerkt, weil das auch andere Flaschen nicht haben, die ich nutze. Essie oder auch die runden Flaschen von Colour Alike haben das auch nicht. Sally Hansen könnte ich mich grad auch nicht dran erinnern. Die alten Manhattan Flaschen hatten das. Da erinner ich mich dran!

      13. Oktober 2015 at 07:56
  • Reply Sara

    Na das war wohl ein Lackiermarathon 😉
    Ich werde morgen mal den Müller besuchen (gleich die große Theke) und die Farben auf mich wirken lassen. Auf Instagram zeig ich dir dann meine Ausbeute :-*

    12. Oktober 2015 at 20:07
    • Reply Sally

      Oh ja! Ich bitte drum. Und guck dir ganz speziell mal meine Favoriten an 😀

      12. Oktober 2015 at 20:08
  • Reply One Moment

    Die nudigen Töne sind toll!

    12. Oktober 2015 at 19:17
  • Reply Horatia Aubrey

    Ich frage mich ja, ob ‚Moscow Night‘ eine Neuauflage von ‚The Wow-Show‘ aus der Bonnie Strange-LE ist. Auf den Fotos sieht es jedenfalls sehr ähnlich aus.

    12. Oktober 2015 at 17:24
    • Reply Sally

      Ich guck mal, ob ich den habe, dann vergleiche ich sie mal.

      13. Oktober 2015 at 08:01
  • Reply WasserMilchHonig

    Danke für die Mühe die du dir gemacht hast. Es sind tolle Farben dabei, vor allem Moscow Night und Club Nights haben mich gleich angesprungen.

    Liebe Grüße
    Marina

    12. Oktober 2015 at 16:09
  • Reply da_lindchen

    da hast du dir wirklich richtig viel Arbeit gemacht! Toll, dass du so gute Unterstützung hattest. Ich scheue mich vor diesem stundenlangen lackieren und wieder entfernen doch zu sehr. :/ Aber ich habe mir auch nur meine potentiellen Lieblingsfarben mitgenommen und behalten- zumindest habe ich es versucht. 😀

    12. Oktober 2015 at 15:17
    • Reply Sally

      War auch schon ein Angang, aber ich finde so Übersichten immer sehr cool 🙂

      13. Oktober 2015 at 07:57
  • Reply MissesFemme

    Die Farben sind echt gelungen! Besonders die dunklen Töne sind perfekt für den Herbst 🙂

    12. Oktober 2015 at 11:59
  • Reply Beauty Mango

    Der Wahnsinn, dass du da echt so viele Lacke lackiert hast. Ich wäre dafür echt zu faul xD

    12. Oktober 2015 at 10:27
  • Leave a Reply