Follow:

NOTD Sally Hansen miracle Gel Polish Smartease & Pink up

Hi ihr Lieben,

ich habe heute mal wieder Nägelchen für euch!
Endlich bin ich mal dazu gekommen zwei von den Sally Hansen miracle Gel Lacken aufzutragen. Ich habe mich hier für 400 Smartease und 200 Pink up entschieden. Farblich sind sie absolut mein Ding und passen einfach top zusammen. Ich mag es inzwischen super gerne zwei Farben kombiniert zu tragen.

Sally Hansen miracle Gel Polish Smartease & Pink up Flasche

Beide Farben haben zwei Schichten benötigt um komplett gleichmäßig zu decken. 400 Pink up ist der dunklere Pinkton. Er hat noch einen ganz feinen Schimmer enthalten. Ließ sich leider nicht so ganz einfangen.

Über beide Schichten habe ich dann noch den zugehörigen Top Coat lackiert.

Ich muss dazu sagen, dass ich inzwischen ja wieder Gelnägel habe, somit hält ein Lack bei mir wieder so lange wie ich eigentlich möchte. Jedoch hat meine Kollegin eine andere Farbe (einen Nudeton) am gleichen Tag wie ich meine beiden lackiert. So konnte ich etwas beobachten, wie es sich auf Naturnägeln verhält. Sie hatte nach ca. 1 Woche leichte Absplitterungen. Es sah nicht dramatisch aus, aber bei Nude ist es ja auch nicht so schlimm wie jetzt bei einem dunklem Ton. Aber insgesamt war es ok. Natürlich waren die ursprünglich versprochenen ca. 14 Tage nicht eingehalten, aber es hat trotzdem länger gehalten als ein “normaler” Lack.

Jedoch muss ich die lange Trockenzeit etwas bemängeln. Selbst auf meinen Gelnägeln habe ich eine halbe Ewigkeit gewartet und da geht es sonst rubbel die Katz.
Da war ich echt gar nicht gewohnt.

Sally Hansen miracle Gel Polish Smartease & Pink up

Mir haben beide Farben echt gut gefallen und an sich scheint die Haltbarkeit in Ordnung zu sein. Aber 14 Tage sollte man nicht einkalkulieren!

Was sagt ihr zu den Farben? Kennt ihr die miracle Gel von Sally Hansen? Welche Erfahrung habt ihr gemacht?

Unterschrift

 

 

PR SAMPLE

Related:

Previous Post Next Post

1 Comment

  • Reply Muddelchen

    Schade, dass sie länger trocknen, das ist ja eigentlich ein No Go, gerade, wenn man oft und gerne die Nägel lackiert. Ich kenne diese Serie nicht, nur die „normalen“ von SH, der Rosaton gefällt mir hier sehr gut. Alles in allem bin ich mit den Gel-Lacken von P2 sehr zufrieden, nur, die Farbauswahl könnte etwas größer sein. Die schönsten Farben sehe ich immer bei SH und Essie 🙂 LG

    1. September 2015 at 06:27
  • Leave a Reply