Follow:

MAC Wash & Dry LE

Hallo ihr Lieben,

bei der Wash & Dry LE war klar, dass ich auf jeden Fall etwas haben möchte. Hallo?! Ich brauch doch die Verpackung in meiner Sammlung (Freakmode läuft).

Aber es waren ja auch echt schöne Produkte dabei, weshalb mir gar nicht schwer gefallen ist etwas auszusuchen. Drei Teile durften bei mir einziehen und ich lege direkt mal los.

 

Bei Steam Heat hatte ich in der Tat etwas überlegt, nicht weil er rot ist und ich so ca. 10 *hust* rote Lippenstifte habe, sondern weil er ein Satin Finish hat und ich einfach meist doch zu matten Tönen greife. Irgendwie hat es mich aber überkommen und ich habe ihn genommen.

Preis: 22€
Inhalt: 3g

MAC Steam Heat Wash and Dry

Die Farbe ist toll! Rot ist einfach immer wieder schön und ich muss sagen, dass auch das Satin Finish mir doch gut gefallen hat. Er hält nicht so lang wie manch matte Schätze, aber ich konnte echt gut damit leben. Ein weiteres tolles rotes Schätzchen in meiner Sammlung <3

Die Haltbarkeit finde ich ok. Er überlebt ohne Essen oder Trinken schon viele Stunden und sieht immer noch gut aus. Dazu ist das Tragegefühl sehr angenehm und weich.

MAC Steam Heat Wash and Dry Swatch

MAC Steam Heat Wash and Dry Tragebild

Als nächstes möchte ich euch Freshen Up vorstellen.
Dieser wird als Highlight Powder bei MAC auf der Seite ausgewiesen. Wer diesen als Highlighter tragen kann weiß ich aber leider nicht. Er ist für mich eher ein Blush, da er unglaublich kräftig in der Farbe ist.

Preis: 34€
Inhalt: 9g

MAC Freshen Up Wash and DryMAC Freshen Up Wash and Dry Blush

 

Die Prägung ist neben der Verpackung auch einfach wunderschön geworden. Ich liebe solche kleinen Spielereien und kann mich nicht satt dran sehen!

MAC Freshen Up Wash and Dry Highlight Powder

Das Schöne ist, dass man bei ihm sehr gut variieren kann, ob man ihn kräftig oder eher dezenter tragen möchte. Man muss einfach in die entsprechende Region mit dem Pinsel gehen.
Die Pigmentierung ist sehr gut, was man bei meinem Tragebild sehen kann Smiley mit geöffnetem Mund Darf’s ein bisschen mehr sein? Ne, geht diesmal nicht, ist schon zu viel^^
Aber war geil!

MAC Freshen Up Wash and Dry SwatchesMAC Freshen up Wash and Dry Tragebild

Das Gold ist nur ein Overspray, wer also nicht so auf glitzrigen Kram steht kann sich freuen, dass das Gold schnell weg ist und nur der Schimmer bleibt, der im Blush bzw. Highlighting Powder enthalten ist. Würdet ihr ihn als Highlighter tragen????

MAC Freshen Up Wash and Dry used

 

Und zu guter Letzt dann noch Hipness.

Preis: 6g
Inhalt: 27€

MAC Hipness Wash and Dry

Hipness kommt mit einem Frost Finish daher. Wobei ich ihn nicht soooo frostig finde. Da ist mein Animal Instinct definitiv mehr frost, was ich aber irre gerne mag.

Die Pigmentierung ist auch hier sehr gut und das kräftige Pink muss mit Sorgfalt aufgetragen werden.
Er lässt sich aber auch sehr schön verblenden und schichten. Da stehen bei der Qualität keine Fragen offen.

MAC Hipness Wash and Dry Blush

Links ist er so geswatched mit dem Finger und rechts dann etwas verblendet. Hier kommt dann das Frost – Finish etwas zur Geltung. Einfach schön!

MAC Hipness Wash and Dry Swatch

MAC Hipness Wash and Dry Tragebild

Für mich eine sehr gelungene LE und ich freue mich über all meine Produkte und nutze sie aktuell sehr gerne und viel!

Was habt ihr euch zugelegt? Wie gefallen euch meine ausgesuchten Sachen?

Unterschrift

Related:

Previous Post Next Post

12 Comments

  • Reply Kathi

    Hipness ist wirklich wunderschön! Ich rätsele ja schon seit den ersten erschienenen Swatchbildern, die erschienen sind, für wen dieser Highlighter eigentlich gedacht ist, aber als Blush macht er sich ja auch ganz gut. 😀
    Liebe Grüße
    Kathi

    16. Mai 2015 at 18:34
  • Reply Annarrr.

    Steam Heat ist so eine tolle Farbe! Steht dir ausgezeichnet! Ich wollte ihn eigentlich anfangs auch jagen, aber dann ging das ganze LE-Fieber wieder so schnell und ich habe ihn schlichtweg verpasst. 😀 Da ich aber meist ohnehin kein Rot trage (shame on me!) kann ich das glaube ich ganz gut verschmerzen..

    15. Mai 2015 at 16:29
    • Reply Sally

      Das solltest du dringend ändern. Rot ist einfach die beste Farbe überhaupt 🙂

      17. Mai 2015 at 17:56
  • Reply kunterdunkle

    Ui, die Sachen sind ja nicht nur schön verpackt, sondern sehen ja auch klasse aus. Besonders der Lippenstift *.*

    15. Mai 2015 at 05:32
  • Reply Karo

    Eine ganz tolle LE und zauberhafte Bilder hast du gemacht 🙂
    Ich habe auch 3 teile geholt 🙂 und ein Lippenstift ist auch dabei ;D nien, dieses mal kein Rot ;D hehehe
    Liebste Grüße

    14. Mai 2015 at 22:35
    • Reply Sally

      Hach, ich kam am roten Lippi mal wieder nicht vorbei 😀

      17. Mai 2015 at 17:56
  • Reply Janine

    Das Rouge finde ich richtig shcön, den Lippenstift auch allerdings auch, allerdings trage ich kaum roten Lippenstift. Den Highlighter finde ich persönlich nicht so toll, zu viel Glitter

    14. Mai 2015 at 19:25
  • Reply Miss Grapefruit

    Ich wollte mir auch zuerst Steam Heat kaufen. Als ich aber vor Ort war, fand ich ihn eher so mittel, sodass ich mir Morange gekauft habe.

    Freshen Up liebe ich total. Als Highlighter verwende ich ihn nicht, da mir die Farben dafür zu dunkel wären, es sei denn man würde nur das helle nehmen. Was ich an dem Produkte liebe ist, dass man so viele Variationsmöglichkeiten in nur einem Produkt hat. Wenn es nicht so doll sein soll, verwende ich alle drei Farben. Wenn’s etwas kräftiger sein darf, verwende ich nur die oberen beiden.

    Für mich ist Freshen Up das absolute Highlight-Produkt der Kollektion 🙂

    Liebste Grüße

    Jeanette

    14. Mai 2015 at 18:20
  • Reply Nyxx

    Also, Freshen Up ist schon mehr ein Blush wie ein Highlighter. Außer man gehört zu den so gar nicht hellhäutigen, dann könnte er vielleicht als solcher benutzbar sein ^^. Schick find ich ihn ja trotzdem, auf jeden Fall ein verdammt hübsche Teil!
    Lippenstift und Blush sind aber auch echt schön!
    Gekauft hab ich mir, wie eigentlich immer bei den MAC LEs, gar nichts ^^. Ich bekomm das nie so mit und ehrlich gesagt ist mir die Jagd zu streßig, die Produkte ofz nicht fancy genug und der Preis für mein schmales Budget dann doch zu hoch. Da kauf ich lieber teure Indie-Lacke *aaahhh*
    Allerdings versteh ich schon den Hype, den MAC jedes Mal auslöst ^^.
    LG

    14. Mai 2015 at 15:48
  • Reply Isadonna

    Oh, Freshen Up ist ja mal wunderschön! Ich habe mir leider nichts aus der LE geholt, aber die Verpackungen sind mal richtig super und ich bereue es ein wenig 😀

    14. Mai 2015 at 13:07
  • Reply Sooyoona

    Also rein von der Verpackung her, finde ich die ganze LE sehr gelungen. Sie sieht sehr nach Sommer aus und die etwas langweilige MAC Verpackung wird so doch aufgepeppt. Von deinen vorgestellten Produkten gefällt mir Hipness besonders gut. Der Blush hat eine sehr schöne Farbe.

    14. Mai 2015 at 12:11
  • Reply Beautylicious

    Mir gefällt die Aufmachung so sehr. Ich habe mir jetzt einen Nagellack bestellt 🙂 LG

    14. Mai 2015 at 11:04
  • Leave a Reply