Follow:

Colour Pop Swatches Super Shock Lidschatten

Hi ihr Lieben,

von Colour Pop sieht und hört man im Moment total viel. Also zumindest ist es bei meiner Timeline so. Leider ist es noch so, dass Colour Pop noch nicht nach Deutschland liefert. Es gibt aber scheinbar trotzdem Möglichkeiten dort zu bestellen über eine Art Postfach – Firma. Details dazu könnt ihr bei Carina finden. Sie hat diese Variante schon genutzt und war sehr zufrieden. Sie erklärt wie es funktioniert.

Ich habe meine Freundin aus den USA gebeten für mich zu bestellen und sie hat mir dann alles zugeschickt. Das ist echt immer super vorteilhaft und lässt mein Schminkherz höher schlagen so eine Quelle zu haben.

Natürlich möchte ich euch die Lidschatten vorstellen mit Swatches.

Colour Pop

Ich habe mich für Lidschatten aus der Megan Naik Kollektion entschieden und dazu noch 6 solo Lidschatten. Ja, ihr könnt zählen auf dem Bild sind nur 5, aber es hatte sich einer versteckt, den ich erst im Nachhinein entdeckt habe^^

Preislich liegen die Super Shock Lidschatten bei 5$. Es sind 2,1g enthalten. Der Preis ist also echt super günstig und man absolut nicht meckern. Schade, dass der Kurs so mies ist, sonst würde sich es noch mehr lohnen.

 

Die Zusammenstellung der Megan Naik besteht aus 4 einzelnen Lidschatten. Also auch wenn man eine Art Set wählt handelt es sich um lose Lidschatten im einzelnen Töpfchen und nicht um eine Palette. Find ich gut, wobei ich Paletten aber ja auch sehr mag.

Die Lidschatten haben eine Plastikumverpackung und sind schlicht in weiß gehalten. Der Deckel ist etwas durchsichtig mit dem Namen drauf. So kann man aber die Farbe erkennen, die im Behälter ist. Auf der Rückseite sind dann die üblichen Infos zu Gewicht, Name usw. enthalten.

Colour Pop Megan NaikColour Pop Bill1Colour Pop Girl Crush 1

 

Aus meinem Megan Naik Set habe ich die Farbe Lectra an Martha gegeben. Sie hatte auch noch mitbestellt und wir hatten uns so abgestimmt, wobei ich mir echt in den Popo gebissen habe als ich die Farbe dann beim auspacken gesehen habe.

Amira hat mich schon bei Swatches im Netz total begeistert. Leider lässt sich aber der Effekt nur super schwer einfangen und ich bin fast wahnsinnig beim fotografieren geworden. Der Glitzer/Schimmereffekt wollte einfach nicht so wie ich!

Colour Pop Megan Naik Amira

Farah ist ein super schöner klassischer Braunton, der einfach immer geht. Insgesamt muss ich sagen ist die Zusammenstellung des Sets echt gelungen von den Farben.

Colour Pop Megan Naik Farah

Onai bietet sich dann zum verblenden oder dezente Looks sehr schön an. Ich habe ihn bereits zum verblenden genutzt und es hat super funktioniert.

Colour Pop Megan Naik Onai

Und dann natürlich noch Swatches von den dreien, damit man sie noch besser einschätzen kann. Ich habe extra zwei Bilder ausgewählt in der Hoffnung man kann Amira etwas erahnen. Stellt ihn euch einfach noch toller und schöner vor!

Colour Pop Megan Naik Swatches Amira Farah Onai

Colour Pop Megan Naik Swatches

 

Weiter geht es mit den Solo – Lidschatten und ich sage nur, setzt euch lieber, denn die gehen mal so richtig ab und lassen jedes Schminkherz ohnmächtig werden. Ich dachte, ich flippe aus beim auspacken und er recht dann beim swatchen.

 

Doe-A-Deer hat ein mattes Finish. Ich frage mich, wann ich so zum Matt – Junkie geworden bin?! Ich liebe es einfach! Der Pflaumige – Ton macht den Lidschatten einfach nur endlos schön und ich bin sehr begeistert.

Colour Pop Doe A Deer

Nun folgt der erste kleine Herzstillstand.
Envy
Was soll ich sagen?!?!? ENDGEIL!!! Schwarz/Lila Base mit endlos viel lila Glitzer und einfach mega BÄM! Die Swatches sind ohne Base, meine Lieben. Ich habe ihn, da er mich sehr an Young Punk von MAC erinnert, sofort verglichen. Er ist in der Tat ein Dupe. Die beiden sehen sich super ähnlich und man könnte sie kaum auseinander halten. Jedoch ist Young Punk natürlich mit einer komplett anderen Textur versehen und krümelt sehr viel mehr als Envy. Das Finish wird als Metallic beschrieben.

Colour Pop Envy

Und jetzt dürft ihr dann bitte komplett ausflippen.
Bae ist auch ein absoluter Traum. Das Finish ist auch wie bei Envy Metallic.
Die Grundfarbe ist Aubergine und etwas rötlich´, schwer zu beschreiben. Der enthaltene Glitzer ist Türkis, mit Grün und Blau. Es schimmert einfach irre toll!

Colour Pop Bae

Und hier könnt ihr euch an den Swatches erfreuen und mit mir eine Runde sabbern!

Colour Pop Swatches Doe A Deer Envy Bae

Nun etwas gediegener mit Girl Crush. Hier kommt wieder ein mattes Finish zum Tragen und ich liebe diesen leichten taupigen Ton sehr!

Colour Pop Girl Crush

Bill entspricht auch sehr meinem Beuteschema. Solche dezenten Nuancen und dann noch in matt, liebe ich auf dem bewegl. Lid sehr. Leichtes Braun in die Lidfalte und starker Liner, bisse fertig!

Colour Pop Bill

Colour Pop Girl Crush Bill Swatch

Lace wirkte im Netz manchmal irre geil und dann wieder eher so gähn. Aber er ist echt geil! Ein tolles tiefes und sattes Lila mit einer super schönen Portion an Glitzer. Wenn das nicht mein Beuteschema ist weiß ich es auch nicht mehr.

Colour Pop Lace

Colour Pop Lace Swatch

Benutzt sehen die Lidschatten dann so aus. Das Muster geht direkt weg, was mich jetzt nicht stört. Das liegt aber an der extrem weichen Textur.

Colour Pop Bae used

Ihr kennt bestimmt von Dior oder Chanel diese Art Cremelidschatten, die aber eigentlich nicht so richtig mega weich sind, sondern so leicht moussig nur. Ich habe von beiden Marken einen zu Hause. Und ich muss sagen, Colour Pop ist hier um Welten besser. Die Pigmentierung ist tausend Mal besser und auch die Haltbarkeit auf dem Auge ist perfekt. Die Konsistenz ist recht weich. Beim Swatchen mit dem Finger durfte man nicht zu viel Druck aufbauen, sonst drückt man eine richtige Kuhle rein. Mit dem Pinsel passiert das aber nicht. Da müsste man schon stochern.

Die Farbe wird vom Pinsel sehr gut aufgenommen und perfekt auf dem Auge widergegeben. Ich arbeite, auch bei Puderlischatten, gerne in tupfender Form und das kann ich euch hier auf jeden Fall auch empfehlen. Gerade die Lidschatten mit Glitzer werden so sehr schön auf dem Auge. Man kann sie toll Schichten und so die Intensität noch mehr rausholen.

Bei den Glitzerlidschatten hat man beim Auftrag nur super wenig Fall out. Das ist eigentlich kaum der Rede wert. Lässt sich auch gut beheben und sieht man dann nicht mehr. Im Laufe des Tages hatte ich aber schon ab und zu mal wieder etwas Glitzer unter dem Auge. Also es ist schon etwas noch vom Auge runtergekommen. Das sieht man aber auch nur, wenn man wie ich so extrem in den Spiegel schaut und das beachtet. Anderen wäre es nicht aufgefallen. Ggf. muss ich hier auch mal verschiedene Bases nutzen und etwas austesten. Bisher habe ich die NYX HD Base benutzt und noch eine von MAC. Bei MAC hatte ich das Gefühl, dass es etwas weniger nachkrümelt.

Die Haltbarkeit der Lidschatten auf dem Auge ist sehr gut. Morgens vor der Arbeit geschminkt und dann abends kurz vor dem Abschminken sehen sie immer noch absolut top aus.

Ich hatte zu Beginn etwas bedenken, dass das verblenden schwieriger sein wird, da sie so eine cremige Textur haben. Ich hab natürlich noch nicht alle Farben in der Lidfalte eingesetzt, aber die ich bisher benutzt habe waren problemlos und ließen sich toll verarbeiten.

Mein Fazit zu den Lidschatten spricht für sich, denn ich habe bei meiner Freundin bereits eine weitere Bestellung aufgegeben. Ich möchte definitiv noch mehr Farben haben Smiley

 

Was sagt ihr? Gefällt euch meine erste Auswahl? Reizen euch die Colour Pop Sachen auch so sehr oder lassen sie euch eher kalt?

Unterschrift

Related:

Previous Post Next Post

18 Comments

  • Reply Roselyn

    Wow, die sich alle wunderschön! Richtig tolle Farben… ich muss wohl auch mal bestellen 😉

    16. Mai 2015 at 17:36
  • Reply Ramona

    Ach man! Warum sind die geilen Sachen in Deutschland immer nicht erhältlich! ICH KÖNNTE KOTZEN! Glaube ich muss mir das mit der Postfachfirma nochmal bissl genauer anschauen 😀
    Amira, Envy, Bae und Lace (der schreit ja förmlich nach einem AMU für „Purple my Week“!) sind echt ein absoluter TRAUM!

    Liebe Grüße und ganz viel Spaß beim schminken 🙂
    Ramona

    12. Mai 2015 at 09:10
  • Reply nadine_137

    oh mein Gott! Die sind ja Mega geil :O ich will meine sofort haben 😀

    12. Mai 2015 at 08:32
  • Reply Ina

    Bae :-O

    12. Mai 2015 at 07:47
  • Reply Rike D

    Eine schöne Auswahl hast Du da – aber:
    Ich hatte überlegt, mir das Megan Naik – Set NUR wegen Lectra zu bestellen!
    Den hätt ich NIEMALS freiwillig wieder hergegeben!

    Ich konnte dem Hype nicht widerstehen und habe mit der wundervollen Sandra von Blushaholic eine Sammelbestellung aufgegeben. Bill ist auch auf meiner Liste, dazu noch Drift und Hustle (sollen mich über Lectra hinwegtrösten! ;D) und Mooning, Hammered und Game Face.
    Jetzt fällt mich allerdings auf: wie konnte ich So Quiche vergessen? Und Bae? Und Bandit? Mittens, Envy, Cricket??
    Ich seh‘ die nächste Bestellung jetzt schon kommen, obwohl die erste noch nicht mal da ist!

    LG

    Rike

    12. Mai 2015 at 00:49
    • Reply Sally

      Halte mich für irre, aber ich hab mir das Megan Naik nochmal bestellt, auch NUR wegen Lectra…
      Mooning, So Quiche usw. sind in meiner nächsten dann auch dabei! Ich freu mich schon 😀

      12. Mai 2015 at 07:57
      • Reply Rike D

        Überhaupt nicht irre, sondern total verständlich! 😀

        12. Mai 2015 at 14:42
        • Reply Sally

          Hehe, danke 😀 Dann bin ich ja beruhigt^^

          12. Mai 2015 at 16:15
  • Reply Talasia

    Bae – Lace – Envy *___* ich freu mich so mega doll auf diese tollen Schätzchen und die weiteren! Im Nachhinein wären mir noch weitere hübsche Farben eingefallen 😀 aber ich freu mich erstmal so mega auf die Sachen. Die Swatches sind schon so schöööön

    11. Mai 2015 at 23:36
    • Reply Sally

      Ich freu mich auch schon wie sau! Nur noch ein Monat 😀

      12. Mai 2015 at 07:58
  • Reply Finnie

    *_*
    Die Farben sind echt super. Hoffentlich schicken die bald nach Deutschland!

    11. Mai 2015 at 17:33
  • Reply Miss Grapefruit

    Envy sieht ja super toll aus. Die Lidschatten sind ja gefühlt auf jedem Blog zu sehen. Die Farben scheinen auch recht gut pigmentiert zu sein 🙂
    Ich wollte mit meiner Freundin nächste Woche auch mal ein paar bestellen und hoffe, dass sie auch bald in Deutschland erhältlich sind.

    11. Mai 2015 at 17:21
  • Reply Anonymous

    Toller Beitrag Sally! Vor allem mit den Lilanuancen hast du mich meeeega angefixt – dabei habe ich gerade erst meine Colour Pop Bestellung bekommen! Könnte glatt schon wieder dort einkaufen 😉 Bill habe ich mir als einzigen Lidschatten gegönnt, da ich solche mauvigen Töne für die Lidfalte liiiiebe und erstmal die Qualität testen wollte. Ich bin auf jeden Fall begeistert und die Sachen sind absolut ganz weit oben auf meiner Schnappatmungs-Liste 😉
    Liebe Grüße!
    Jen

    11. Mai 2015 at 16:51
  • Reply Miss von Xtravaganz

    Also ja… ich bin schon langsam ziemlich angefixt.. besonders die dunklen Töne gefallen mir sehr gut
    und ein paar der Lippenprodukte hätte ich gerne in meinem Fundus. Leider kann ich mit keiner Bekanntschaft aus den USA punkten.. und selber bestellen scheue ich gerade noch!

    Ich will sofort ein Makeup damit sehen 😉

    11. Mai 2015 at 16:28
    • Reply Sally

      Lippenprodukte hab ich auch bestellt, die stelle ich auch noch vor 😀

      12. Mai 2015 at 08:00
  • Reply Lena

    Mich sprechen ja die matten Töne sehr an, echt toll!

    11. Mai 2015 at 16:13
  • Reply SaritLovesLife

    Nachdem mir Martha am Samstag live So Quiche vorgeführt hat, war ich sofort angefixt. Vorher kannte ich ColourPop gar nicht, hatte mich gar nicht interessiert. Auch nicht, als ich eure Bestellerei mitbekam. Aber seitdem bekomme ich So Quiche nicht mehr aus dem Kopf und habe auch einige weitere Farben erspäht, die ich haben möchte. Nun hoffe ich, dass demnächst wieder jemand bestellt und bei dem ich mitbestellen darf. Einige weitere potenzielle Mitbestellerinnen haben sich ja auf meinen Aufruf auf Twitter vorhin schon gemeldet… 😀

    11. Mai 2015 at 16:10
    • Reply Sally

      So Quiche habe ich mir jetzt auch noch bestellt, sowie einige viele mehr *hust* 😀

      11. Mai 2015 at 16:17

    Leave a Reply