Follow:

NOTD Black and Glitter • Maybelline Blackout • OPI Make Light Out Of The Situation

Hi ihr Lieben,

das Nageldesign gab es schon vor kurzem auf Insta zu sehen. Aber das Handy wollte nicht ansatzweise den schönen Effekt einfangen. Das hat die “Dicke” (sage ich liebevoll zu meiner Canon) eindeutig besser hinbekommen. Wäre aber ja auch traurig wenn nicht^^

Aufgetragen habe ich in der Tat nur eine Schicht von Maybelline Blackout. Und die 60 Sekunden zum trocknen kommen echt fast hin. Als ich mit allen fertig war, hab ich kurz was auf dem Handy nachgeschaut und wollte dann mal vorsichtig fühlen wie trocken er ist um den Streifen zu ziehen. War schon richtig angetrocknet. Natürlich nicht durchgetrocknet, aber so, dass man ohne Probleme die Ränder korrigieren konnte und ich den anderen Lack drüber machen konnte.

War sehr positiv überrascht!

Die Schräge habe ich mit dem OPI Make Light Out Of The Situation gezogen. Hier bin ich eigentlich nur einmal drüber gegangen. Wenn es etwas lückenhaft aussah, habe ich es so gestopft, aber nicht mit warten usw., sondern einfach drüber.

Maybelline BlackoutOPI Make Light Out Of The Situation

Mir hat die Kombi super gut gefallen und ich werde es so in der Art sicherlich nochmal tragen.
Hatte die Nägel zum Auftritt so und das hat echt gut gepasst und schön geglitzert.

Wie gefällt euch die Kombi? Kennt ihr die Color Show 60 Seconds Lacke von Maybelline schon?

Unterschrift

 

PR Sample

Related:

Previous Post Next Post

2 Comments

  • Reply Nyxx

    Wirklich ein hübsches Design 🙂 Sehr sehr schick geworden!

    23. April 2015 at 22:23
  • Reply kunterdunkle

    Solche schrägen Glitzerkombinationen mag ich auch sehr 🙂
    Pinsel es gerne mit den essie Weihnachtslacken [leading lady / toggle to the top] über schwarz.

    23. April 2015 at 20:02
  • Leave a Reply