Follow:

Lorac Mega Pro • Review + Swatches

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch schon seit Urzeiten diese Palette hier vorstellen. Wie lange habe ich sie jetzt schon? Seit letztem Jahr oder so?!

Als es hieß Lorac bringt eine neue Palette auf den Markt war sofort klar, dass ich sie haben möchte. Die beiden Pro Paletten 1 und 2 gehören echt zu meinen Favoriten und ich nutze sie immer noch sehr gerne.

Die Palette war jedoch limitiert, weshalb ich meine liebste Freundin Simone schon im Vorfeld angeheuert und angeheizt habe, dass sie mir diese unbedingt in den USA besorgen muss. Da sie eine sehr zuverlässige Jägerin ist (Wortwitz mit WoW – sie war da Jägerin) habe ich die Palette natürlich bekommen. Preislich lag das gute Stück bei 59$.

Die Lorac Mega Pro ist doppelt so groß wie die beiden Vorreiter und es überschneiden sich einige Farben. Diese zähle ich später noch auf!

Enthalten sind 16 matte und 16 schimmernde bzw. teilweise mit Glitzer enthaltene Lidschatten.

Lorac Mega Pro Review

Von der Art her ist sie gemacht wie auch die beiden anderen Paletten, aber natürlich größer. Dazu ist sie in Rot gehalten.
Leider muss ich sagen ist sie nicht so hochwertig verarbeitet. Die Lidschattenpfännchen sitzen nicht so schön und gut. Einer steht bei mir richtig an einer Seite raus. Für den Preis eigentlich nicht in Ordnung. Der große Spiegel im Deckel ist dafür wirklich klasse, wenn man sie für unterwegs mitnehmen möchte, da man keinen separaten Spiegel mitnehmen muss. Hier kann selbst ein Maulwurf, wie ich, sich dran schminken.

Lorac Mega Pro

Folgende Farben sind enthalten mit der Notiz in welcher Palette bereits enthalten:

16 matte Farben: Cream (PRO Palette), Fawn, Camel, Sepia, Dusty Plum, Orchid, Mulberry, Espresso (PRO Palette), White (PRO Palette), Khaki, Brown, Stone, Lilac, Wisteria, Gray, Black (PRO Palette und PRO Palette 2)

16 schimmernde Lidschattens: Opal, Sand, Copper, Sienna, Apricot, Blush, Merlot, Indigo, Vanilla, Cashmere, Smokey Topaz, Dusty Rose, Granite, Maroon, Deep Teal, Caviar.

Wie ihr seht überschneidet sich nicht viel, dass man gut damit leben kann!

Lorac Mega Pro Palette

Die Farben sind wirklich toll. Es gibt aber auch hier manche Töne, die etwas mehr Schichtung benötigen, damit sie ihre volle Deckkraft und Farbbrillanz erreichen. Dazu kann es passieren, dass die Glitzertöne Fallout haben.
Ich war mega scharf auf die Nuance Indigo, wegen dem krassen Glitzer, aber dieser krümelt leider sehr und der Glitzer ist unglaublich schwer zu erhalten, da er mit dem verblenden davon geht.
Stone gehört zu meinen absoluten Favoriten. Ihn nutze ich ganz oft, wenn ich einen schnellen soften Look schminken möchte für die Crease. Er gibt so einen schönen natürlichen Schatten. Einfach traumhaft, auch in der Verarbeitung.

Leider sind mir persönlich etwas zu viele helle Töne dabei. Die linke Seite besteht eigentlich nur aus Blendtönen oder Highlighterfarben, da mit Schimmer. Hier würde mir eigentlich jeweils einer ausreichen. Man nutzt ja doch nicht immer einen zum highlighten oder dann in so vielen verschiedenen Varianten. Die ganzen Altrosa, Mauve, Brauntöne find ich mega klasse! Dafür lohnt sich die Palette auf jeden Fall!

Die Swatches sind ohne Base gemacht!

Lorac Mega Pro Swatches 1Lorac Mega Pro Swatches 2Lorac Mega Pro Swatches 3Lorac Mega Pro Swatches 4

Ich finde die Palette toll und bin sehr froh, dass ich sie habe. Wer aber eine der anderen bereits hat muss sie nicht auch noch haben. Ich bin halt in solchen Sachen ein Sammelfreak und kann schlecht nein sagen.
Aber die Palette war ja eh limitiert und ist nun nicht mehr erhältlich, aber die anderen beiden sind es noch! Diese kosten 42$. Ich überlege immer welche ich besser finde, aber sowohl die Lorac Pro Palette und die Pro Palette 2 haben ihre Vorteile, dass ich es echt schwer sagen kann. Mir gefallen die schimmernden dunkleren Farben bei der 1 super, aber bei der 2 eine Mischung aus matt und schimmernd. Schwere Entscheidung. Gut, dass ich sie nicht treffen muss und beide habe Smiley mit geöffnetem Mund

Ich hoffe, dass euch der Post gefallen hat, obwohl sie limitiert war, aber vielleicht hilft sie euch trotzdem in Bezug auf die anderen beiden oder falls sie nochmal irgendwann kommen wird. Wer weiß das schon!

Unterschrift

Related:

Previous Post Next Post

6 Comments

  • Reply Blondie

    Ach die ist aber auch einfach toll! Schön dass du sie bekommen hast! Ich kann mich ja einfach nicht entscheiden ob ich die 1er oder die 2er kaufe, aber ich glaube, ich tendiere eher zur ersten…

    20. April 2015 at 23:59
    • Reply Sally

      Kann ich total nachvollziehen. Die sind beide echt schön und haben so tolle Farben dabei. Kommt halt drauf an, ob die bei Farben wie Blau und Co. eher matt bevorzugst oder schimmernd. Und bei nudigeren ebenfalls. Hier ist genau der Unterschied bei beiden Paletten. Die eine hat matte Farben und schimmernde hellere Töne und die andere schimmernde Farben und matte helle Töne 😀

      21. April 2015 at 08:35
  • Reply Vanessa

    Die ist sooooo toll, hach… schade dass es sie nicht mehr gibt. Muss mir wohl mal die anderen beiden anschauen 🙂

    20. April 2015 at 16:46
  • Reply Beauty Mango

    Hui also die gefällt mir aber auch *__*

    20. April 2015 at 12:50
  • Reply Ina

    Schon ein geiles Teil :-O

    20. April 2015 at 11:40
  • Reply Maike

    Ich überlege ob ich mir das Dupe zu den Lorac Pro Paletten von Makeup Revolution noch hole. Der Preis ist da eher was für mich. Und die Farbtöne finde ich ganz gut. Vielleicht gibts da auch irgendwann ein Dupe der großen. Dupes können die Leute von MUR ja.

    20. April 2015 at 11:34
  • Leave a Reply