Follow:

Clarins Eclat Minute Pinceau Perfecteur • pink beige • Garden Escape Makeup-Kollektion Frühjahr 2015

Hi Mädels,

aus der Garden Escape Makeup-Kollektion Frühjahr 2015 möchte ich euch heute den Pinceau Perfecteur in Farbe pink beige vorstellen.

Es gibt Tage da kann ich echt gut auf Concealer und Co. verzichten, aber dann gibt es auch wieder Tage an denen ich einfach nicht ohne kann!

Preislich liegt er bei UVP € 28,00 u.a. bei Douglas erhältlich.

Die Palette aus der Kollektion hatte ich euch bereits gezeigt. Swatches usw. findet ihr direkt im Post.

IMG_2992

Der Pinceau Perfecteur kommt in einer recht klassischen Verpackung für diese Art von Produkt. Per Drehen kann man die Menge bestimmen, die man haben möchte und durch die Art Pinsel kann man es perfekt im Gesicht platzieren. Ich mag diese Form sehr gerne, da es unkompliziert von statten geht.

IMG_2994

Ich hatte mich für die Farbe 01 pink beige entschieden. Bei dieser Art von Produkt fällt es mir immer sehr schwer mich für eine Farbe zu entscheiden, wenn ich sie nicht vorher mal gesehen habe. Kann immer ein Griff ins Klo sein und zu dunkel oder wie auch immer.

Es gibt noch die Farben 00 light beige, 02 medium beige und 03 golden beige.

Ich komme mit pink beige eigentlich gut klar. Bei light beige weiß ich halt nicht wie beige er wirklich ist. Schwierig!

IMG_2997

Ich mag die Textur sehr gerne. Er lässt sich super mit einem Pinsel einarbeiten, aber auch mit den Fingern. Meist arbeite ich erst mit einem Pinsel und dann klopfe ich noch kurz mit dem Finger drüber.
Dazu muss ich sagen, dass er die Schatten unter den Augen wirklich gut minimiert. Weg sind sie nicht, aber wir wollen ja unsere Mimik nicht komplett verlieren und zugespachtelt aussehen.

Das ist übrigens auch ein guter Punkt. Man sieht nicht zugekleistert aus oder cakey.
Er rutscht nicht im Laufe des Tages in meine Augenfältchen oder setzt sich anderweitig ab. Wenn er sitzt, dann bleibt er auch an Ort und Stelle. Im Laufe des Tages verblasst er nur minimal. Finde ich aber nicht schlimm und gibt für mich keinen Minuspunkt.

Ich habe mal drei Bilder gemacht.
Das erste ist komplett unter den Augen noch ungeschminkt. Also kein Concealer oder Foundation.

IMG_3136

Hier habe ich nun den Pinceau Perfecteur aufgetragen. Ich finde den Unterschied wirklich gut und man sieht schon deutlich, dass die Schatten minimiert sind. Speziell auch die leicht rötlichen Stellen sind enorm reduziert. Auf der einen Seite hätte ich ruhig noch etwas mehr abdecken können, war aber morgens bei meinem Licht gar nicht so zu sehen. Das Foto ist hier undankbarer als es aussah.

IMG_3144

Und hier habe ich noch zusätzlich meine Foundation aufgetragen. Leider ist sie etwas zu dunkel, aber ich wollte sie unbedingt testen, damit ich mir die richtige Farbe kaufen kann Smiley mit geöffnetem Mund

IMG_3149

Ich finde, dass er ein gutes Ergebnis liefert und sich toll verarbeiten lässt. Daher ist er doch sehr in meine tägliche Routine mit aufgenommen und kommt öfters zum Einsatz!

Wie gefällt euch das Produkt und was sagt ihr zu den Bildern? Überzeugt euch der Effekt?

Unterschrift

 

PR Sample
Affiliate Link

Related:

Previous Post Next Post

1 Comment

  • Reply Dani

    Man erkennt definitiv einen Unterschied. Ich finde das ergebnis sogar sehr gut, denn 100% Abdeckung würde ich gar nicht wollen 🙂

    13. März 2015 at 13:22
  • Leave a Reply