Follow:

Tutorial mit der Too Faced Semi Sweet Chocolate Bar Palette

Hi Mädels,

ich möchte euch heute gern ein Tutorial zeigen welches ich mit der Too Faced Semi Sweet Chocolate Bar Palette geschminkt habe. Dies ist auch direkt das erste AMu mit der Palette.

Wie immer schreib ich zu den Bildern was ich genau gemacht habe.

1. Mein Auge ganz nackisch ohne alles. Als Grundlage kommt natürlich eine Base auf das komplette Lid bis zur Augenbraue. Ich nutze hierfür die NYX HD Base. Sie ist immer noch mein Favorit und daher änder ich hier eigentlich nix^^

IMG_2308

2. Nun kommt die erste Farbe auf das bewegl. Lid Ich habe mich hier für Puddin’ entschieden. Ein sehr schöner matter Ton. Etwas zickig war er schon im Auftrag, aber da er nicht das Hauptaugenmerk werden sollte war das egal.

IMG_2310

3.  Für die Crease wollte ich etwas dunkleres. Also durfte hier Hot Fudge ran. (Ich muss immer wieder sagen, dass die Schritt für Schritt Sachen anfangs immer so kacke aussehen und man ohne Mascara und teilweise ohne Liner echt nicht beurteilen kann^^ Voll Horror!)

IMG_2314

4. Damit die Übergänge noch etwas weicher werden, verblende ich diese mit Coconut Crème.

IMG_2316

5. Mousse habe ich dann noch etwas über das bewegl. Lid getupft. Der Glitzer darf dann doch irgendwie nicht fehlen. Dieser Lidschatten ist aber leider ziemlich zickig!

IMG_2319

6. Den Innenwinkel habe ich mit Butter Pecan betont. Hier hab ich eigentlich eher silbrigere Highlighter lieber. Die Palette bietet hier einen eher sehr goldigen. Passt aber schon zum Gesamtbild.

IMG_2323

7. Nun ein schöner Wingliner mit MAC Blacktrack. Bei solchen AMus kann ich nicht ohne Liner, wobei ich eh eigentlich nie ohne gehe Smiley mit geöffnetem Mund

IMG_2325

8. Am unteren Wimpernkranz habe ich dann noch Cocoa Chili benutzt. Der gefällt mir sehr gut!

IMG_2328

9. Um die Lücken zu füllen habe ich mit Puro Amor von Kat von D die obere und untere Wasserlinie leicht betont.

IMG_2332

10. Der letzte Schritt folgt nun mit Mascara. Und zack sieht das AMu schon ganz anders aus. Benutzt habe ich die Curv Lash Mascara von Burberry in Farbe ebony. Die ist sooo toll!

IMG_2334

Und wenn die Augenbrauen betont sind geht eh die Sonne auf!

IMG_2340IMG_2343

Und der Rest von Schützenfest:

  • Tinted Moisturizer von Rouge Bunny Rouge in 041 Adansonia
  • MAC Fun Ending
  • Anastasia Beverly Hills Dipbrow Pomade Taupe
  • MAC Kinky Lippenstift und Gloss

IMG_2355

Wie gefällt euch das AMu und mein Tutorial dazu?

Unterschrift.jpg

Related:

Previous Post Next Post

2 Comments

  • Reply Danny

    Das AMU gefällt mir sehr, sehr gut. Aber die Palette hat mich so eigentlich nie gereizt.

    22. Februar 2015 at 14:05
  • Reply kunterdunkle

    Beides gefällt sehr 🙂
    Deine Schritt-für-Schritt-Anleitungen sind immer so toll verständlich =)

    20. Februar 2015 at 18:45
  • Leave a Reply