Follow:

Catrice Absolute Rose und Absolute Matt

Hi ihr Lieben,

es ist schon etwas her, dass ich euch zu dem neuen Sortiment von Catrice befragt hatte. Leider hat es etwas länger gedauert als gedacht, aber das neue Sortiment ist jetzt bei meinem dm angekommen und ich habe mir etwas zum testen mitgenommen. Die beiden neuen Paletten fand ich echt spannend und wollte ich euch somit gerne als erstes zeigen.

Ich beginne mit er Absolute Rose Palette, auch 010 Frankie Rose To Hollywood genannt.

Klar, bei rosigen Nudetönen denkt man irgendwie an die Naked 3 Palette von Urban Decay. Vergleichen im direkten Sinne finde ich quatsch, da man hier nicht die gleiche Anzahl an Lidschatten hat und preislich auch ein großer Unterschied besteht.

Preislich liegen beide Catrice – Paletten bei 4,99€ für 6 Lidschatten und 6g.

Optisch sind beide Paletten, wie auch schon die beiden Vorgänger, gehalten. Ich find es echt ok so und finde schön, dass man die Farben direkt erkennen kann.

IMG_3385IMG_3388

Ich muss, sagen, dass mir die Farben der Absolute Rose echt gut gefallen. Die Swatches sind ohne Base entstanden, also könnt ihr schon sehen, dass die Pigmentierung ok ist. Mit Base auf dem Auge kommen sie dann noch besser durch. Also kein Problem!

Die Farben krümeln beim Auftrag so gut wie gar nicht. Der letzte Ton mit etwas Glitzer hat auch nur etwas Fall out, dass ich damit gut leben kann. Der vierte Ton hat ebenfalls noch etwas Glitzer mit an Bord und wirkt daher etwas grob. Solche Töne hat die Naked 3 aber auch Zwinkerndes Smiley

Um doch mal zu verlgeichen, wer die Naked 3 nicht hat, aber gerne mal was rosiges hätte und nicht so viel Geld ausgeben möchte sollte sich echt diese hier holen. Mir gefällt sie sehr gut, hab sie auch direkt einer Kollegin empfohlen. Sie ist unkompliziert und lässt sich schön verarbeiten!

IMG_3404

Zwei AMus habe ich schon geschminkt. Hier habe ich den 3. und den 5. Ton aus der Palette benutzt. Die Nr. 5 ist mega schön!! Mag diese taupigen Lilatöne unglaublich gerne, und dann auch noch matt. SUPER! Toll für verschiedene Zwecke Smiley

IMG_3316IMG_3318

Wie man sieht muss es trotz rosigen Tönen nicht nur hell und dezent sein. Auch rauchig geht durch den echt schönen letzten Farbton. Also benutzt habe ich hier die Nr. 4 und 6 und etwas zum ausblenden die 5. Die 6 und die 5 sind auch noch am unteren Wimpernkranz! Die 1 ist minimal im Innenwinkel.

IMG_3360IMG_3362

 

Swatches zur Absolute Rose findet ihr auch noch bei Steffi, Paddy und ekiem.

 

Die Absolute Matt, auch mit Namen 010 Eyes Wide Matt,  habe ich ebenfalls schon benutzt. Die ist einfach sehr schön klassisch aufgebaut von den Tönen her und bietet auch tolle Möglichkeiten für dezente Looks, aber man kann auch betonen. Oft hat man in dieser Art Paletten einen matten Schwarzton dabei. Ist hier aber nicht der Fall, sondern eher ein dreckiges Grau/Braun. Finde ich gar nicht schlecht! Vermutlich wird auch Otto – Normal – Frau nicht gerne schwarz nutzen, da es nicht so leicht ist es gut einzuarbeiten. Da kommt dieser “Ersatz” wahrscheinlich besser daher!

IMG_3407IMG_3415

Auch hier habe ich keine Base für die Swatches benutzt. Matt ist ja immer so ne Sache mit der Deckkraft, aber ich finde es auch hier ok. Man arbeitet auf dem Auge mit Base und das gleicht wieder gut aus. Von der Verarbeitung fand ich sie auch sehr gut und kann mich nicht beschweren. Mein AMu hat mir damit sehr gut gefallen und ich glaube, dass man damit ganz schöne Pin Up Looks schminken könnte. Die sind ja eher dezent auf dem Auge mit matten Tönen gehalten und knalligen Lippen. Vielleicht sollten wir hier eine kleine Pin Up Reihe mit machen?! Habt ihr Lust?

IMG_3420

Das AMU beinhaltet den 4. Ton auf dem Lid, die 5 in der Crease und guuuut ausgeblendet. Beide sind auch am unteren Wimpernkranz verarbeitet. Ausgeblendet hab ich mit der 2.

IMG_3458IMG_3459

Weitere Beiträge zur Absolut Matt könnt ihr bei StephieCathy und Paddy.

 

Was sagt ihr zu den Looks und den Paletten? Habt ihr das neue Sortiment schon entdeckt? Werde ihr euch eine der beiden Paletten holen, oder sogar beide? Habt ihr Lust einen Pin Up mit der Palette zu schminken?

 

Unterschrift

Related:

Previous Post Next Post

13 Comments

  • Reply Christina

    Ein Pin Up Look finde ich super!
    Die Absolute Matt hatte ich nun auch schon sooft in der Hand und trotzdem konnte ich mich nie durchringen.

    Liebe Grüße

    7. Februar 2015 at 23:04
  • Reply Christina

    Ein Pin Up Look wäre eine tolle Idee! 🙂
    Ich hatte jetzt schon diverese Male Absolute Matt in der Hand und konnte mich nie durchringen 🙂

    Liebe Grüße

    7. Februar 2015 at 22:58
  • Reply Sandra

    Toller Artikel 🙂
    und dein Blog ist wirklich super schön 🙂
    Kannst gerne auch bei mir vorbeischauen, könnte dir gefallen. Ich schreibe über Haare, Beauty, Make up und vieles mehr.

    4. Februar 2015 at 09:07
  • Reply diealex

    Mmh, die matte hätte mich ja interessiert, aber irgendwie sind mir nach Deinen Swatches zu viele zu helle Töne dabei. Ich werde es mir aber mal ‚live‘ ansehen.
    Viele Grüße, die Alex

    2. Februar 2015 at 12:58
    • Reply Sally

      Die letzten beiden Töne sind halt die etwas dunkleren. Die restl. sind schon sehr hell gehalten. Also für die Crease an sich nix.

      2. Februar 2015 at 14:51
  • Reply wünsch

    Fall out? gehts auch auf deutsch oder mit eigenen worten. schande was ihr blogger für „ausscheidungen“ produziert!

    2. Februar 2015 at 12:45
    • Reply Sally

      😀

      2. Februar 2015 at 14:51
  • Reply meryem

    Toller Blog wirklich :*

    1. Februar 2015 at 21:20
  • Reply kunterdunkle

    Huh, also deine Looks gefallen mir ja total, so komme ich dann doch wieder in Versuchung, die Rose zu kaufen [habe ja immer Sorge, dass sie nicht dunkel genug ist].

    Wunderschöne Looks hast du aus den Paletten herausgeholt 🙂

    1. Februar 2015 at 18:24
  • Reply i-like-shoes

    WOW!! Das ist wunderhübsch geschminkt!

    1. Februar 2015 at 13:58
  • Reply TaraFairy

    Ich meinte natürlich die Absolute Matt Palette.

    1. Februar 2015 at 12:44
  • Reply TaraFairy

    Hallo Sally,
    Die Absolute Rose Palette habe ich mir gleich zugelegt, als ich sie bei dm entdeckt habe.
    Ich finde man kann sehr schöne Looks damit schminken & sie hat eine praktische Größe, so dass man sie auch gut auf Reisen mitnehmen kann. Und bei dem Preis kann man ohnehin nicht meckern.
    Die Absolute Nude habe ich bisher noch weiter beachtet. Nachdem mir aber deine AMUs damit gut gefallen, wird sich das morgen ändern.
    Glg
    Jennifer

    1. Februar 2015 at 11:39
  • Reply Evi

    Tolle Looks – so schön alltagstauglich und doch ein Hingucker! 🙂

    Ich finde beide Paletten super schön, habe allerdings schon ähnliche Farben zuhause, daher wäre es ein absolut unsinniger Kauf für mich. 😉

    Hab nen schönen Sonntag!
    LG, Evi

    1. Februar 2015 at 11:10
  • Leave a Reply