Anastasia Beverly Hills, Lippenstifte, Lips, Review, Swatches
Kommentare 20

Anastasia Beverly Hills Liquid Lipsticks Review + Swatches

IMG_3100

 

 

Hallo ihr Lieben,

was hab ich mich gefreut als ich die Bilder der Liquid Lipsticks gesehen habe. Auf Instagram gingen wirklich viele Previewbilder rum und ich konnte mich echt kaum entscheiden welche Farbe ich haben will, oder sagen wir mal eher so, welche ich nicht kaufe!

Am Tag des Release habe ich direkt zugeschlagen. Zugeschlagen hört sich schnell und zack an, war es aber nicht, denn die Seite war echt mega lahm und ständig down. Also kommt Zeit kommt Rat, abwarten und immer wieder probieren ob es klappt. Irgendwann hat es geklappt und ich habe bestellt.

Die Lieferzeit und auch der ganze Rest gingen komplett problemlos.

 

IMG_3108

Ich habe mir vier Farben zugelegt. Muss sich ja wenn auch lohnen, wenn man bestellt.
Preislich liegen die Liquird Lipsticks bei 20,00$. Bestellt habe ich direkt auf der Anastasia Beverly Hills Seite.

An Handling & Shpping habe ich für meine 4 Exemplare 17,95$ gezahlt.

Die Liquid Lipsticks enthalten 3,2g.

Vom Aufbau her sehen sie aus wie ein Gloss oder auch die klassischen Stains.

IMG_3105

So ist auch der Applikator. Er ist recht fest, dass man schon gut und präzise damit arbeiten kann. Es ist aber wichtig, dass man beim Auftrag nicht zu viel Druck ausübt, da ansonsten gerne Streifen entstehen können.

Die Farben decken alle sehr gut, dass man meist nur 2x über die Lippen gehen muss um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen. Gefällt mir persönlich immer sehr gut, da man nicht in den Verschmiermodus gerät 😀

IMG_3109

Nach dem Auftrag trocknen die Liquid Lipsticks nach kurzer Zeit auf den Lippen an und erhalten ihr komplett mattes Finish. Die Optik ist einfach geil. Das Finish ist super und ich steh sowas von auf die Farben. Sie sehen absolut genial aus und strahlen komplett.

Leider haben die Liquid Lipsticks, aber auch einen großen Nachteil, denn die Haltbarkeit ähnelt eher einer Katastrophe als das sie long – wearing sind, wie es auf der Page steht.
Trägt man sie ohne zu essen und zu trinken kann das evtl. sogar stimmen. Sprechen ist dann aber evtl. auch nicht so ratsam. Ich musste leider immer, bei allen vier Farben, feststellen, dass man nach kurzer Zeit bei normalen Sprechen und Trinken vor allem im inneren Lippenbereich schon erste Verluste bemerkt. Hier krümelt die Farbe dann ganz leicht ab. Gerade auch bei warmen Getränken war dies stark zu sehen.

Sobald man etwas isst geht das Desaster los. Die Farbe geht echt sofort im inneren Lippenbereich weg und man hat nur außen noch einen Rand. Quasi einen breiten Liplinerrand^^ Sieht extrem nice aus. Nicht.

Was mich immer wieder stutzig gemacht hat ist, dass man diesen Rand ganz easy mit nem Taschentuch wegreiben kann. Ich habe echt einige Stains und die lachen über den Versuch es mit nem Taschentuch wegzureiben.

Dazu merkt man halt auch beim Essen, dass er flöten geht, denn es fühlt sich bröselig auf den Lippen an. Reibt man sie übereinander bewegt sich die Farbe in Krümeln.

Das ist echt ein riesen Manko, denn gerade bei diesen knalligen Farben muss man sich schon auf die Haltbarkeit verlassen können. Kann man aber nicht unbedingt. Außer man verzichtet auf Essen und trinkt nur etwas.

 

Ich habe mir die vier Farben Bloodline, Pure Hollywood, Vintage und American Doll zugelegt.

IMG_3114

Bloodline und American Doll sind sich schon recht ähnlich, aber im direkten Vergleich kann man schon einen Unterschied erkennen. Bloodline ist noch etwas dunkler und irgendwie sinnlicher. Mir gefällt die Farbe super gut. Was mir wohl bei allen vieren aufgefallen ist, dass die Farbe in der Verpackung heller aussieht. Auf den Lippen kommt die richtige Farbe dann zur Geltung.

IMG_3178

Pure Hollywood ist mal was ganz anderes für mich. Ich brauch doch auch mal eine Nudefarbe. So richtig grün bin ich noch nicht mit ihr, aber es geht. Hier fällt der Nachteil der geringen Haltbarkeit nicht so auf, da die Farbe ja eh schon dezent ist. Leider waren meine Lippen beim Swatch sehr trocken, dass man es auch sehr gut sehen kann. Durch das matte Finish werden hier Fältchen usw. schon mal gerne etwas mehr betont.

IMG_3124

Vintage ist der absolute Burner! Das Lila ist so endlaser und ich liebe es. Würde ich sogar als Favoriten meiner vier Farben nennen, da die Farbe einfach so intensiv und irre schön ist. Dazu ist sie schön kühl, dass sie perfekt zu meinem Hautton passt.

IMG_3127

American Doll gefällt mir auch super gut. Hier hatte ich erst gedacht, als ich die Verpackung gesehen habe, dass er viel zu Orange sein könnte, aber wie oben schon geschrieben sind die Farben auf den Lippen dann doch anders. Also absolut gut! Aber ich würde sagen, dass man nicht unbedingt American Doll UND Bloodline benötigt. Dafür ist der Untscherschied einfach nicht so gravierend.

IMG_3153

Also wie ihr merkt ist es zweigleisiges Ding…

Die Farben sind der absolute Kracher, aber die Haltbarkeit leider nicht.
Ihr müsst echt überlegen, ob ihr dieses Manko verzeihen könnt und eher auf die Farbe achtet, oder dann doch lieber bei anderen Anbietern schaut. Hier gibt es definitiv im Bereich der Haltbarkeit bessere Kandidaten.

Was sagt ihr zu den Farben? Habt ihr zugeschlagen? Wie kommt ihr mit der Haltbarkeit zurecht? Bin echt interessiert hier mehr Meinungen zu lesen, denn ich hab zu Beginn echt gedacht ich wäre zu kritisch oder mache etwas falsch.

Unterschrift

Euch gefällt mein Beitrag? Dann teilt ihn doch :)

20 Kommentare

  1. Wow, die Pigmentierung ist ja echt der Hammer ! Besonders „Vintage“ sieht toll und einzigartig aus. Ich finde es nur schade, dass die Lieferung aus dem Ausland ist und das alles immer etwas stressiger und teurer wird. Echt schade.
    Toller Beitrag 🙂
    Liebste Grüße,
    Miss Rosie <3

  2. Die Farben sind schon geil – aber wenn der Rest nicht so stimmt, naja. Günstig sind sie ja auch nicht gerade. PS. „Endlaser“ hat mir gefallen 😉

  3. Die Farben sind ja der Knaller! Aber die Haltbarkeit… Für den Preis… heute Deine Insta-Bilder gesehen und heieiei, das ist schon traurig :/ schade schade

  4. Hallo meine Liebe,

    einen tollen Blog hast du 🙂 Ich habe dich gerade auf Facebook entdeckt, vielleicht hast du Lust bei mir vorbei zu schauen.

    Die Swatches sind der Hammer, ich habe auch so viele Videos und Bilder von den neuen Lippies gesehen. Ich glaube ich bestelle mir auch welche. Ich muss mir sowieso den Brow Wiz nachbestellen, dann kombiniere ich das gleich 🙂

    Liebe Grüße
    Sandra
    http://www.purelysandy.com

  5. Also für den Preis, besonders beim aktuellen Kurs, finde ich das irgendwie schon blöd, dass sie so gar nicht halten. Ich teste zur Zeit die 2$ günstigen MeNow Longlasting „Glosse“ die es bei bornprettystore gibt. Die haben das gleiche Finish, halten aber bombe, dafür ist der Tragekomfort halt auch nicht so der Bringer. Mal sehen, ob ich das heute 8 Stunden lang aushalte 😀 Ich finde solche Lippenlacke sind irgendwie nur etwas für den Abend, wenn man das Zeug mal 3, 4 Stunden drauf hat. Für den Alltag, hmmmm… Ich hab jetzt auch Cashmere von Lime Crime und bin mal gespannt, ob diese günstigen Dinger ein Dupe sind. Und ich glaube auch die von ABH unterscheiden sich da nicht groß.

    • Sally sagt

      Also ich liebe diese Art und trage sie total gerne im Alltag, wenn sie denn halten. Die Lime Crime sind auf jeden Fall besser von der Haltbarkeit. Da hab ich schon einen und der hält viel besser. Die Kat von D sind auch richtig gut!

  6. Ich warte jetzt erstmal auf meine Exemplare von Lime Crime und dann werde ich vllt mal die von Kat von D ausprobieren. Ich finde es hört sich bei dir nicht gut an, denn gerade bei dieser Art von Lippenstiften finde ich die Haltbarkeit ein enorm großes Plus. So sind sie leider nichts für mich.

  7. Danke für diese tolle und ehrliche Review – Vintage muss jetzt leider wieder runter von meiner Wunschliste, auch wenn die Farbe wahnsinnig schön ist! Wenn dieHaltbarkeit nicht stimmt und man irgendwann mit zerfetzten und ungepflegten Lippen dasteht dann sind das keine $20 wert… ich warte aktuell auf „Cashmere“ von denLime Crime Velvetines und hoffe sehr, dass mir die Textur und die Haltbarkeit dort dann besser gefällt 🙂

    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir!

    Jen

  8. Interessant, danke für die aufschlussreiche Review. Das hört sich genauso an, wie bei den MUA Lippencremes, da ist es genauso. Decken super, tolle Farben aber die Haltbarkeit war auch schlecht und das schlimmste für mich war das krümeln. Die haben so sehr gekrümelt, sobald man die Lippen aufeinander gepresst hat, hat sich die Farbe richtig abgekrümelt. Man musste auch nur mit einem Tuch drüber wischen und die ganze Farbe ging ab aber in Krümeln. Und da habe ich mich schon geärgert obwohl die nur umgerechnet ca. 4€ gekostet haben.

  9. Vintage ist ja wirklich mal meeeega geil *_*. Super schade, dass sie nicht so super halten :/. Sie erinnern mich stark an die Soft Matte Lip Creams von NYX. Leider kann ich aber nicht sagen, wie lange die ca halten. Habe den Alltagstest noch nicht gemacht. Ich habe die Befürchtung, dass es hier auch so sein wird :/.

    GLG, Jule

  10. Die roten Töne sind traumhaft schön <3 Schade, dass die Haltbarkeit so zu wünschen übrig lässt, sonst hätte wohl auch zugeschlagen!

  11. ich brauche „Hollywood Vintage“……omg ist der schön.
    Ich muss ihn haben 😀 Da wird man ja direkt ganz kribbelig…..:D

    Aber wenn die Haltbarkeit wohl nicht so dolle ist, ist diese Farbe wohl für unterwges sehr gefährlich….-.-ich werde mal abwarten, und mir dieses Teilchen auf jeden Fall auf meine Wunschliste setzen. 🙂

    Vilen Dank fürs zeigen:)

    LG Eve

  12. Uff, die Haltbarkeit ist echt ein großes Manko bei solchen Farben! So schön sie auch sind, aber das ist für mich ein No-Go, vor allem, weil günstige Marken wie MUA das hinkriegen.

  13. hmmm…das ist echt super ärgerlich …und sehr schade!
    20$ pro Stück plus fast 18$ Versand ist wirklich nicht wenig ;D
    Dann lieber bei Lime Crime bestellen oder wie Du schon auf Instagram sagtest, die Kat von D Stains kaufen :)))
    Danke für deine grandiose Review :*

  14. Vintage ist wirklich genial, tolle Farbe! Aber die schlechte Haltbarkeit wäre dann schon ein k.o.-Kriterium bei mir. Ich trage so gerne dunkle und kräftigen Farben, verzichte aber fast immer darauf wenn wir z.B. irgendwo zum essen hingehen weil da ständig die GEfahr besteht, das die Lippen ungleichmäßig und fleckig werden. Wäre ja dann hier auch der Fall 🙁 Schade wirklich, denn ansonsten sieht der klasse aus!

  15. Wunderschöne Farben und Vintage ist wirklich der Wahnsinn.
    Aber auch wenn die Farben total schön sind, 18€ für ein Lippenprodukt dass nicht wirklich hält?
    Da ist der Preis nicht mit der Qualität kompatibel, muss ich ehrlich sagen. Bei 18€ und matter Textur kann man durchaus erwarten dass die Farben halten.
    Lady Danger von MAC übersteht bei mir sogar einen Hamburger ohne große Schäden.

    An der Ausführung hapert es einfach noch.

    LG
    K-ro

  16. … Was habe ich mich auf dieses Produkt gefreut und war schon kurz davor, wegen ‚Vintage‘ zu bestellen.
    Jedoch ist mir Haltbarkeit einfach zu wichtig, als dass ich darüber hinwegsehen könnte.
    Daher Danke ich dir, mich vor einem Fehlkauf bewahrt zu haben :)))

    Alles Liebe,
    Madeline

  17. mir gefällt der blondline und pure hollywood sehr gut. für mich sind hellere farben eher was, aber dir steht der blondline zum beispiel sehr gut. lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.