Follow:

P2 Gold & Crown Glamour Sparkles Palette

Hallo ihr Lieben,

das ich ein sehr großes Glitzerfan bin sollte eigentlich schon kein Geheimnis mehr sein, vor allem für die, die meinem Blog schon länger folgen.

Als ich die P2 Glamour Sparkles Paletten aus der Gold & Crown LE gesehen habe war ich direkt hin und weg. Eigentlich hat mich die Palette mit dem Lila noch mehr gereizt, weil klar, lila, aber ich liebe einfach rotes Glitzer auf schwarzem Liner. Also musste doch die 010 luxury touch mit.

Preislich muss ich sagen fand ich die 4,75 Euro nicht so günstig. Man bekommt zwar 5 Farben mit 0,85g, aber trotzdem kein Schnapper in meinen Augen.

IMG_0198

Die Glitzer sind eigentlich eher für den Körper, Gesicht und Lippen geeignet. Ich habe es aber wie ich wollte auch einfach auf dem Auge benutzt.
Das ging leider mehr als in die Hose.

Ich habe ganz normal meinen Geleyeliner aufgetragen und dann wie gewohnt das Rot aus der Palette leicht drüber getupft. Ich merkte direkt, dass das nix gibt. Der Geleyeliner wurde richtig schmierig und weicht. Der Wing war nicht mehr wirklich zu erkennen und sehr verlaufen. Auch im Innenwinkel verabschiedete sich der Geleyeliner im Laufe des Tages.

Viel zu sehen vom Glitzer war aber leider auch nicht. Wie man auf dem Swatchbild sieht ist das Glitzer nicht so stark vorhanden, sondern eher diese durchsichtige Masse.

Dazu hatte ich das Problem, dass das nicht so richtig trocknen wollte. Also klebte leider auch noch Glitzer und schwarzer Liner am oberen Lid irgendwann. Ich sag euch, ich war froh als ich später zu Hause war und alles runter machen konnte. Immer wieder im Spiegel korrigieren wo was abgeschmiert war ist einfach ultra nervig.

IMG_0203IMG_0206

Ich kann mir leider nicht so ganz vorstellen, dass sie am Körper oder halt im Gesicht funktionieren sollten. Denn sie trocknen nicht richtig und es fühlt sich einfach schmierig an.

Dazu habe ich mir das Glitzer stärker und mehr vorgestellt. Es ist einfach zu viel von der “Grundmasse” vorhanden.

IMG_0215

Leider ist die Palette bei mir komplett durchgefallen und würde hier keine Kaufempfehlung aussprechen.

Habt ihr die Paletten gesehen und ggf. gekauft? Wie sind eure Erfahrungen? Habt ihr vielleicht einen besseren Einsatzzweck gefunden der dann funktioniert?

Unterschrift

Related:

Previous Post Next Post

5 Comments

  • Reply Geri

    Ich dachte auch, dass das Ergebnis stärker ist. Leider gefällt mir die Palette irgendwie auch nicht.

    17. November 2014 at 11:17
  • Reply Ani

    Uh, ich hätte mich gar nicht getraut, das zeug auf die augen aufzutragen. Habe schlechte Erfahrungen mit grobem glitter am Auge. Habe zum glück schon im laden gesehen, dass das nix für mich ist. Danke fur deine Bestätigung 😉

    16. November 2014 at 20:31
  • Reply kunterdunkle

    Puh, da bin ich ja froh, sie stehengelassen zu haben…

    16. November 2014 at 11:52
  • Reply K-ro

    Die Glitterpalette hab ich stehen lassen. Ich brauch selten solchen Glitter und hab haufenweise losen Glitter in meiner Nail Art Kiste und ich hab kurz vor meinem Einkauf schon einen Bericht darüber gelesen, dass sie wohl nicht so gut ist.
    Ich hab mir dafür aber die beiden Lippenpaletten gekauft und die sind wirklich toll.

    LG
    K-ro

    16. November 2014 at 11:33
  • Reply Sooyoona

    Oha, als ich die Palette das erste Mal gesehen habe, dachte ich eigentlich, dass dieser Glitzer für die Augen ist. Im Gesicht, Lippen und Körper kann ich sie mir nun auch nicht wirklich vorstellen, besonders weil ich Glitzer im Gesicht überhaupt nicht mag. Schade, dass er dann nicht einmal zweckentfremdet werden kann und doch so schlecht ist.

    16. November 2014 at 10:41
  • Leave a Reply