Follow:

MAC Heirloom Mix Sparks of Romance und Salon Rouge

Hallo Mädels,

wird es nochmal eine LE geben bei der ich keinen Lippenstift kaufen werde? Bitte lieber Herr MAC, bringen Sie doch bitte mal nur Nudetöne raus, dann kann ich auch mal ohne Lippenstift nach Hause gehen.
Aber solange es Rot, Pink und Lila geben wird bin ich wahrscheinlich immer am Start^^ Schrecklich!

Und wenn dann noch so schöne spezielle Verpackungen, wie bei der Heirloom LE vorhanden sind, fällt es mir noch schwerer nichts zu kaufen!
Aber wie schon im Betreff zu sehen ist durften zwei Farben bei mir einziehen.

Preislich lagen diese bei 22,00 Euro mit 3g Inhalt. Den Preis ignorieren wir jetzt mal, denn wir wissen ja auch alle, dass MAC sich die speziellen Verpackungen immer zahlen lässt.

IMG_0354IMG_0357

Das Finish von beiden Lippenstiften ist matt. Hat MAC vorher auch schon so oft matte raus gebracht? Ich hab irgendwie das Gefühl, dass das im Moment echt mehr geworden ist, zum Nachteil meines Kontos, denn matt ist weiterhin mein absoluter Favorit.

Wobei ich schon sagen muss, dass man diese beiden nicht als extrem matt bezeichnen kann. Sie sind zwar nicht so cremig und somit auch glänzend wie andere Lippenstifte, aber wenn man einige matte Exemplare von MAC kennt, kommen diese doch etwas anders daher.

Sie haben einen leichten Glanz und trocknen nicht so stark an wie z.B. Sin, Heroine oder Frank’n Furter. Diese sind viel trockener und pappen mehr an den Lippen an.

Vor allem Sparks of Romance behält eine weichere Textur auf den Lippen.

Für mich als extremer Matt – Fan etwas enttäuschend, da ich, wenn matt drauf steht das auch so erwarte wie bei den anderen gekauften Produkten.

Salon Rouge ist ein toller beeriger Rotton. Ich steh einfach tooootal auf diese Farben, da sie eine tolle Tiefe haben und man sonst auch gar nicht viel im Gesicht braucht. Trotzdem sieht man damit so schön “angezogen” aus. Und dieser bläuliche Touch mit Lila in dem Rot machen ihn echt sehr besonders.

Sparks of Romance ist eine klassischere Variante des Rottons, wobei auch hier der pinke Einschlag nicht zu verkennen ist. Was ich irgendwie total verdrängt hatte ist, dass er kleine Glitzerteilchen mit dabei hat. Ich hab das echt vergessen gehabt und so richtig ist es mir auch erst bei 2x auftragen aufgefallen. Die Oberfläche des Lippenstiftes war nämlich nicht mit sooo viel Glitzer versehen. Das kam nach kurzer Abnutzung dann richtig durch.
Aber das Glitzer ist toll! Es ist sehr schön schlicht gehalten, wenn auch in etwas bunter Ausführung. Die Teilchen sind aber so schön klein, dass man sie nur ab und zu aufblitzen sieht und was richtig wichtig ist, man fühlt sie nicht.

Salon Rouge – Sparks of Romance

IMG_0361IMG_0372

Leider habe ich es so gut wie nicht hinbekommen die feinen Glitzerteile zu fotografieren. Auf dem Bild mit den Lippen kann man es etwas erahnen.

Hier noch einige Vergleiche mit anderen schönen Freunden. Ein richtiges Dupe ist nicht dabei, aber Frank’n Furter geht schon in die Richtung. Ist aber trotzdem noch etwas dunkler.

IMG_0375

Und natürlich dann noch die Tragebilder:

Salon Rouge

IMG_0805

Sparks of Romance

IMG_0736

Trotz des mir fehlenden richtig stark matten Finishs mag ich beide sehr gerne, da mir die Farben einfach sehr zusagen und das Glitzer bei Sparks of Romance toll ist.

Ich freue mich auf jeden Fall auch über das schöne Design der Verpackung^^ hihi

Was sagt ihr zu den beiden? Würden sie euch gefallen? Was habt ihr aus der Edition gekauft?
Ich bin irgendwie etwas ausgerastet und hab noch einige Teile mehr gekauft. Kommen sicherlich auch noch auf den Blog. Muss ja mein Archiv füllen Smiley mit geöffnetem Mund

Unterschrift

Related:

Previous Post Next Post

6 Comments

  • Reply Nini

    Ich habe mir aus der LE nichts gekauft, aber dafür Salon Rouge geschenkt bekommen und was soll ich sagen. ICH LIEBE IHN. xD
    Was rot angeht taste ich mich an die Farbreihe ran, weil ich das Gefühl habe es sieht bei schnell mal aus wie ein Nutten rot. (Das ist so eine Farbe, an die ich mich einfach noch nicht an mir gewöhnt habe, wobei ich Rot auf den Lippen echt scharf finde.) Und mit Salon Rouge fühle ich mich so sicher, dass ich mir denke „Ai, das sieht so gut aus ich muss mir keine Gedanken machen.“

    Ich wurd wohl als ich an dem Tag, an dem ich ihn trug um Diner voll angeglotzt. (Ich hab das selber nicht mitbekommen, denn sowas krieg ich selten mir, wenn ich aufs Essen fixiert bin) Ich leichenblass wie immer, nur schwarzen Lidstrich und roten Bandana im Haar. An dem Tag hatte es schon etwas pinup-artiges, glaub ich. xD

    19. November 2014 at 04:38
  • Reply Annarrr.

    Hach, Salon Rouge ist so traumhaft! Ich bin so froh, dass ich ihn mir auch gekauft habe. 🙂 Die Colourstory ist auf der MAC-Seite ja immer noch fast vollständig verfügbar, ich liebäugele einfach so sehr mit Sparks Of Romance, will aber eigentlich standhaft bleiben, grrr. :/

    17. November 2014 at 18:28
  • Reply Sandri

    Salon Rouge sieht wirklich traumhaft schön aus 🙂 da bin ich ein bisschen verliebt :)!!!

    17. November 2014 at 12:04
  • Reply Geri

    Die Verpackung spricht mich total an. Auch die Lippenstiftfarben sind wunderschön ♥

    17. November 2014 at 11:02
  • Reply Beauty Mango

    Die Lippenstifte sind beide total schön und wären definitiv auch etwas für mich. Gekauft hab ich mir aber nichts, weil ich zurzeit iwie so übersättigt bin.

    17. November 2014 at 10:26
  • Reply K-ro

    Salon Rouge gefällt mir einen ticken besser, weil er etwas dunkler ist.
    Das Finish würde ich jetzt als Semi-matt bezeichnen. Denke da so wie du „Wenn man drauf steht muss es drin sein“. Wenn ich dran denke wie matt Lady Danger wird, werden meine Lippen nur von dem Gedanken schon ganz trocken. *lach*

    Ich hab mir nur Tribalist gegönnt und das Rihanna Set. Eigentlich hätte ich gern eines oder sogar beide Blushes gekauft aber die waren mir dann zu teuer und auch zu ähnlich. Von Tribalist bin ich ein wenig enttäuscht [Bericht kommt noch]. An sich eine wirklich sehr schöne Farbe in Amplified aber nach 2-3h hat das schon ganz schlimm ausgesehen [sehr fleckig] und ich hatte ziemlich trockene Lippen, obwohl er ja nicht Matt ist.
    Ich weiß nicht ob ich mich nochmal traue was limitiertes bei MAC zu bestellen.

    LG
    K-ro

    17. November 2014 at 09:11
  • Leave a Reply