Follow:

Shiseido Ultimune Power Infusing Concentrate

Hallo Mädels,

vor einiger Zeit erreichte mich ein super tolles Paket von Shiseido! Angekündigt wurde es per Mail, aber nicht was enthalten ist. Überraschungspaket und ich liebe es!

Es war super süß verpackt in einem Pappkarton und enthalten war ein Tee, das Ultimune Power Infusing Concentrate und ein Perfect Rouge Lippenstift. Den Lippenstift möchte ich euch in einem separaten Post gerne vorstellen, da es mir sonst zu chaotisch hier wird.

IMG_8451

In diesem Post soll es nämlich um das Ultimune Power Infusing Concentrate gehen.

Das Ultimune ist seit September 2014 im Handel erhältlich und kostet z.B. bei Douglas.de 82,00 Euro für 30ml und 115,00 Euro für 50ml.

Das Serum wird per Pumpspender entnommen und somit perfekt zu dosieren. Bei mir reicht meist ein Pumper für das komplette Gesicht und somit ist es echt super ergiebig.
Der Preis wird sicherlich viele zunächst abschrecken, aber wenn man bedenkt wie lange man damit auskommt kann man sich nicht mehr beschweren und vor allem, wenn die Wirkung auch noch so gut ist!

Das Design der Flasche mag ich ganz gerne von dem hellen Weiß ins immer mehr Rot.

Und hier komme ich auch schon zum nächsten Punkt.

Shiseido schreibt folgendes: ”Das Immunsystem der Haut. Ein neuer Ansatz in der Hautpflege für jede Frau.
So wie das körpereigene Immunsystem den Körper vor negativen äußeren Faktoren schützt, besitzt auch die Haut ihre eigenen Abwehrmechanismen gegen zunehmende Umweltbelastungen, Stress und Alterungsprozesse, die die Haut kontinuierlich schwächen.
ULTIMUNE macht sich diese Erkenntnis zunutze. Zum ersten Mal wirkt man auf die sogenannten Langerhans-Zellen ein, die das Immunsystem der Haut steuern: die Abwehrkraft schöner, gesund aussehender Haut.“

IMG_8474

Mir gefällt die Pflege irrsinnig gut. Sie ist nicht richtig stark flüssig, aber auch nicht so fest wie Creme. So lässt sich das Produkt gut aus dem Spender entnehmen, ohne dass etwas davon läuft, und auch perfekt im Gesicht verteilen lässt.
Für eine ideale Pflege sollte man es morgens und abends auf das Gesicht auftragen.

IMG_8476IMG_8472

Man merkt sofort, dass die Haut nach dem Auftrag weich wird wie ein Babypopo! Es fühlt sich sooo toll an! Dazu zieht es super schnell in die Haut ein, dass man danach direkt mit Makeup und Co. loslegen kann! Aber am liebsten würde ich mir noch stundenlang selbst das Gesicht streicheln Smiley mit geöffnetem Mund

Zudem muss ich sagen, dass meine Haut mit dem Ultimune super klar kommt. Keinerlei Unreinheiten sind aufgetreten oder, dass die Haut gespannt hat. Im Gegenteil, sie fühlte sich absolut toll gepflegt und weich an. Dazu hatte ich keine trockenen Stellen im Nasenbereich, der bei mir gerne trocken wird, wenn nicht genügend Pflege da ist. Also an Feuchtigkeit mangelt es nicht.

Falls ihr bereits eine Creme von Shiseido nutzt kann man diese auch kombinieren. Hier sollte das Ultimune aber als erstes benutzt werden, damit die Wirkstoffe in die Haut eindringen können.

Für mich ist Ultimune wirklich gelungen und ich mag es sehr mich damit einzucremen.
Dazu mag ich den leicht floralen Duft total gerne. Er ist nicht zu aufdringlich und nachdem das Produkt eingezogen ist verfliegt er so langsam

Kennt ihr das Produkt bereits? Wie sind eure Erfahrungen hier? Seid ihr neugierig geworden und werdet es testen?

Unterschrift

 

Das Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank ♥

Afllilate Link

Related:

Previous Post Next Post

1 Comment

  • Reply MyBathroomIsMyCastle

    Das klingt sehr gut im Ergebnis. Ich hatte mal einen „Softener“ für das Gesicht von Shiseido und war sehr zufrieden damit.
    Dieses hier finde ich ansprechend, weil es hygienisch im Pumpspender abgefüllt ist; so ist mir die Verpackung am liebsten.

    7. Oktober 2014 at 10:28
  • Leave a Reply