Follow:

News of the week #100

Hallo ihr Lieben,

eine Woche schon wieder um und was ist in dieser Woche alles passiert. Dieses Mal echt ne Menge und leider nicht alles so erfreulich.

Letzte Woche Donnerstag war ich ja noch erfreut, dass ich Urlaub habe und die Woche so ganz entspannt von statten geht. Donnerstag Abend dann aber das böse Erwachen. Als ich abends von der Probe kam hat es irrsinnig geregnet. Bei der Probe selbst hab ich das gar nicht gemerkt, weil das in nem Bunker und somit ohne Fenster ist.

Ich nach Hause und in den Keller, scheiße, alles wieder unter Wasser. Mein Freund und ich also Eimer und alles rausgekarrt. Die Pumpe im Pumpensumpf bekommt die Masse an Wasser nicht bewältigt, weshalb wir zusätzlich noch schleppen müssen. Das größte Problem an der ganzen Geschichte ist, dass das Wasser durch die Wand reinkommt. Also nicht irgendwie durch Fenster, weil da was überläuft. Es kommt durch die Wand rein. Und das an zwei unterschiedlichen Wänden. Ihr könnt euch vorstellen wie scheiße das ist und wie fertig wir waren.

Um der Sache auf den Grund zu gehen bleibt nichts anderes übrig als das Haus freizulegen und das Problem zu suchen und vor allem das Haus neu abzudichten usw.

Also mein Wochenende war extrem sandig und mit extremer körperlicher Arbeit und meine Arme spüre ich nicht mehr^^

Und wie man bei dem Bild sehen kann haben wir den Fehler gefunden. Ein offenes Rohr das ins Nichts läuft oder eher gegen unsere Hauswand und das natürlich in unseren Keller. Unfuckingfassbar, oder?

10617164_566561590139842_1655182957_n10654976_537116163098415_1976675753_n

Geschminkt hatte ich mich da natürlich nicht. Aber Montag ging mein Alltag wieder los und ich muss arbeiten. Die Arbeiten am Haus sind zwar lange nicht fertig, aber das erledigen wir jetzt abends und dann am Wochenende.

Den ersten Arbeitstag hab ich deswegen auch irgendwie sehr schlicht verbracht. Wollte mich nicht direkt dick in Farbe stürzen. Die nächsten Tage wurde es dann aber wieder mehr^^

10707168_1468097446811053_858415171_n929224_1561393967409768_1686054464_n

1168478_297989750392063_387268053_n10684200_1479836408935974_1264530990_n

Mich erreichte ein total tolles Paket von Burberry. Der Duft ist echt schön. Hab ihn endlich tragen können und er ist toll! Werde ich euch auf jeden Fall noch bei Zeiten genauer vorstellen. Besonders cool ist, dass meine Initialen drauf graviert sind. Sieht man leider bei dem Bild nicht so gut. Kommt dann aber noch!

10012439_536606889806403_1415866658_n

Es kamen sooo viele Paketchen an! Ich hab mich echt gefreut. Doch leider bin ich gar nicht dazu gekommen irgendwas richtig zu fotografieren oder zu testen. Und bei der Menge an Lacken brauch ich noch mehr Hände 😀 hehe Die Astor Lacke sieht man fast gar nicht, weil die Dickerchen von Sally Hansen davor stehen^^ Aber ich freu mich schon, wenn ich alles probieren kann!

10693588_655414054575232_118954564_n

Festessen zwischen den Arbeiten. Muss dann auch mal sein, da ich echt keinen Bock mehr hatte abends noch zu kochen, wenn wir den ganzen Tag malocht haben. Aber das Beste ist eh immer noch das Eis oder eher die Schokosauce!

10533266_635938599838785_406713533_n

 

Was gibt es sonst?

Ich hab endlich Tragebilder von den Zoya Pixie Dust Fall 2014 Lacken gesehen. Ich find alle drei total schön und in schöner lackiert sehen sie sicherlich noch besser aus. Bei ebay hab ich auch inzwischen einen Seller gefunden, aber ich muss erst noch verzichten, da die Reparaturen am Haus sehr teuer werden. Da muss ich leider Prioritäten setzen und dann kommen die Lacke leider hinten dran. Evtl. hab ich ja Glück und bekomme sie später noch…

Auf Instagram habe ich Swatches der Brook Shields Palette von MAC gesehen. Haut mich jetzt nicht spontan aus den Latschen. Vor allem, wenn sie wirklich über 100,00 Euro kosten soll.

Auf Cream’s Beauty Blog könnt ihr einen tollen Vergleich der Lorac Pro 1 und er Pro 2 sehen. Ich bin da aber der gleichem Meinung, man kann gut beide besitzen, da sie einfach unterschiedlich sind. Alleine von der Konstellation der matten und schimmernden Töne. Dies hat man sehr schön gedreht bei der Lorac Pro 2 und qualitativ kannste eh nix verkehrt machen.

Aj aj aj… Hourglass Ambient Lighting Blush Palette. Als ich das las war ich schon im Himmel. Und ich liebe die Blushes von Hourglass wirklich sehr. Einen aus der Palette besitze ich aber schon. Gut, könnte ich verkaufen, aber ich denke aktuell kommt sie nicht für mich in Frage, auch wenn ich sie mega schön finde!

Und da wir einmal bei Hourglass sind bleiben wir doch gleich dabei. Und zwar stellt Shelynx  zwei wunderschöne Farben vor. Ich find sie sooo toll!

Ich warte ja noch sehr sehnsüchtig auf die Rocky Horror Picture Show LE von MAC. Hier werde ich mir auf jeden Fall was von gönnen, denn die Farben und das Design sprechen mich total an. Aber Swatches sind so wenig bisher im Netz zu finden!

 

Was habt ihr die Woche erlebt? Ich hoffe, dass es bei euch nicht so ein Chaos gab wie bei mir. Habt ihr LE’s die ihr noch unbedingt haben wollt? Auf welche wartet ihr ganz besonders?

Related:

Previous Post Next Post

6 Comments

  • Reply Nini

    Ähhh, also wenn ich weiß ich will mich langfristig irgendwo niederlassen würde ich auch eher in ein Haus investieren, auch wenn man da viel Zeit und Arbeit reinstecken muss. Das gibt einen später einiges wieder. Man hat eine feste Immobilie ne Wertanlage, keine Miete die man zahlen muss und man kann sagen „Das gehört mir“. Man muss nicht mit einem Vermieter rumstreiten was man denn alles in seiner Wohnung neu machen will. In meiner Familie haben einige sich ihre Häuser selber gebaut. Und so ein Eigenheim ist schon was feines.

    Das mit dem offenen Rohr ist halt scheiße, ich hoffe ihr kriegt das in den Griff und ihr habt den Mist ziemlich schnell hinter euch. Aber wenn das mal weg ist habt ihr sicher erstmal eure Ruhe.

    26. September 2014 at 14:55
  • Reply Anonymous

    Wie gut das ich kein Haus habe und auch noch nie eines wollte.
    Da bleibe ich dann doch lieber in unserer 100qm Altbauwohnung zur Miete wohnen und genieße das ich nichts selber machen muss, wenn etwas kaputt geht 🙂

    25. September 2014 at 15:55
    • Reply Sally

      Hat halt alles seine Vor- und Nachteile. Dafür hat man bei Eigentum nicht anderen Leuten das Geld in den Rachen geworfen und im Alter was wo man nichts mehr zahlen muss…

      25. September 2014 at 15:58
  • Reply Lena

    Das mit eurem Keller ist natürlich echt Mist, da war dein langes Wochenende sicher wenig erholsam… glg von Lena

    25. September 2014 at 13:52
  • Reply da_lindchen

    Oh je, du arme! Aber wenigstens habt ihr nun die Ursache gefunden, das ist ja schon mal was. Fragt sich nur, warum dieses Rohr dort positioniert wurde?
    Ich wünsche euch auf jeden Fall noch viel Erfolg beim Beheben. 🙂

    25. September 2014 at 13:38
    • Reply Sally

      @da_lindchen Das wissen wir nicht. Wir haben das Haus ja erst vor knapp zwei Jahren gekauft… Das wird schon etwas länger so liegen, aber halt nicht sehr clever. Ärgerlich ist halt, dass wir jetzt auf den Kosten sitzen bleiben und wir den Scheiß am Hals haben. Hoffentlich ist es dann aber damit getan!

      25. September 2014 at 14:12

    Leave a Reply