Follow:

Crabtree & Evelyn Nail Lacquers

Hi ihr Lieben,

von Crabtree & Evelyn gab es bisher noch nicht wirklich etwas auf dem Blog zu lesen, da mir die Marke selbst nicht sonderlich viel gesagt hat.
Mich erreichte jedoch vor einiger Zeit ein wirklich tolles Päckchen mit einigen Produkten und ich möchte euch heute gerne einen Nagellack vorstellen.

So wie ich verstanden habe gibt es die Nagellacke noch gar nicht lange im Sortiment, daher für euch vielleicht auch eine kleine Neuheit, die euch interessieren könnte.

Insgesamt muss ich sagen, dass mich die Marke, die Produkte und das Design echt ansprechen. Ich werde deswegen bald schon mit genaueren Produkttests loslegen und mal schauen was es noch auf den Blog schafft.

Mein Lack hat die Farbe 801781 Clementine/Mandarine.

Es sind 15ml enthalten und preislich liegen sie bei ca. 7,50 Euro. Leider hab ich in meinem Katalog selbst nichts gefunden und hab die Info aus dem Netz gezogen.
Durch Zufall hab ich letztens in Düsseldorf in dem Sevens einen ganzen Laden mit Crabtree & Evelyn entdeckt. Falls ich bald nochmal vorbei komme schau ich auf die Preise^^

IMG_7572IMG_7561IMG_7563

Lackiert habe ich zwei Schichten und anschließend mit dem Schnelltrockner von Astor gearbeitet.

Leider war es gar nicht so leicht den Schimmer einzufangen, denn er gefiel mir richtig gut und gibt dem Lack noch das gewisse Etwas. Wie ihr sehr und der Name auch schon vermuten lässt ist Clementine ein Orangeton.
Orange ist nicht sooo mein Fall auf den Nägeln, aber probiert hab ich ihn trotzdem.

Haltbarkeit und Deckkraft haben mir gut gefallen und ich kann hier nicht meckern.

Natürlich hat man noch viele weitere Farben im Sortiment und vielleicht werde ich mich da in Düsseldorf nochmal genau umschauen. Im Katalog sehen sie auf jeden Fall gut aus^^

Wie gefällt euch mein Lack? Wusstet ihr, dass man inzwischen auch Lacke im Sortiment hat? Was sagt ihr generell zu Crabtree & Evelyn?

Unterschrift

 

Das Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Related:

Previous Post Next Post

No Comments

Leave a Reply