Follow:

Paula’s Choice The Nude Mattes Eyeshadow Palette

 

IMG_7891

Hallo Mädels,

Paletten zählen neben Lippenstiften zu meiner großen Leidenschaft. Ok, Eyeliner darf ich auch nicht vergessen, aber hier hält sich die Sammlung etwas mehr in Grenzen als bei Paletten oder Lippenstiften.

Als ich die The Nudes Mattes Eyeshadow Palette von Paula’s Choice bekommen habe war ich sehr gespannt. Ich liebe matte Farben und vor allem in so Palettenkonstellationen, da sie immer so perfekt aufeinander abgestimmt sind und man einfach sehr viele tolle Looks schminken kann.

Die Palette wurde, wenn ich das richtig auf der Seite verstanden habe, zusammen mit Wayne Goss entwickelt. Wayne Goss ist Makeup Artist und hat u.a. auch einen sehr erfolgreichen YT – Kanal und zeigt Tipps, Tutorials usw.

Preislich liegt die Palette bei 40,00 Euro. Es sind 12 Farben enthalten mit insgesamt 17g. Leider ist die Palette

IMG_7878

IMG_7881

Die Palette ist sehr schlicht in schwarz gehalten und hat nur den Namen als Aufdruck. Das Material ist Pappe. So ist es auch im inneren. Sehr stabil ist es hier nicht. Also man sollte nicht zu stark drauf drücken, da die Pappe hier nachgibt. Ansonsten ist sie aber auch im inneren schlicht gehalten.
Im Deckel ist ein Spiegel zu finden und man erhält einen Pinsel mit dazu.

Ich habe die Palette jetzt schon einige Male benutzt und bei mir ist die Pappe noch in einem 1A Zustand. Zudem bleibt sie sehr schön sauber.

Wie der Name der Palette schon verrät sind die Farben matt. Jedoch ist ein heller Ton enthalten mit Schimmer. Finde ich sehr gelungen, denn ab und zu kann man ihn sehr gut benötigen. Vor allem, weil er eine sehr schöne individuelle Nuance hat.

IMG_7884

Die Farben sind natürlich sehr gut gewählt. Man kann hier sowohl schöne helle Nudelooks mit zaubern, aber auch smokey eyes oder einfach schöne intensive Looks.

Von den Tönen her sind schon etwas mehr warme Nuancen enthalten als kühle, aber ich muss sagen, dass ich keinerlei Probleme mit den warmen Farben hatte. Da sie sich sehr schön kombinieren lassen. Also keine Angst, wenn ihr eher auf kühle Nuancen steht!

Auf der Paula’s Choice Page werden die Farben wie folgt beschrieben:

Von links nach rechts: Chantilly, Light Cream (Hell-Crème), Shimmering Shell Pink (schimmerndes Muschelrosa), Caramel (Karamel), Café au Lait (Milchkaffee), Chestnut (Kastanie)

IMG_7899

Von links nach rechts: Clay (Ton), Plum Taupe (Pflaume/Maulwurfsgrau), Gunmetal Gray (metallisches Blaugrau), Chocolate Truffle (Schokotrüffel), Coffee (Kaffee) und Onyx

IMG_7907

Die Pigmentierung der Farben ist auf dem Auge sehr gut. Die Swatches habe ich ohne Base gemacht, da ich das am liebsten mache. So sehe ich welche Farben evtl. etwas schwächeln oder direkt ein Knaller sind. Wie man sieht kommen hier wirklich fast alle Farben direkt sehr gut zur Geltung.

Die ersten beiden Nuancen eignen sich perfekt zum verblenden. Hier hat man einen hellen und einen etwas dunkleren Ton in die Palette gepackt. Ich kann sogar beide nutzen, da sie sehr schön zum ausblenden geeignet sind.

IMG_7895

Am besten kann man aber natürlich die Farben auf den Augen beurteilen, da man sieht wie sie wirklich zur Geltung kommen und mit einander harmonieren. Ich werde euch natürlich noch Looks zeigen.

Ich muss sagen,  dass mir die Palette sehr gut gefällt und ich es richtig schade finde, dass sie limitiert ist. Wer matte Lidschatten mag sollte wirklich gut überlegen sie zu kaufen, denn wer weiß wie lange sie noch erhältlich sein wird.

Was sagt ihr zu der Palette? Mögt ihr matte Farben auch so sehr wie ich? Kenn ihr die Produkte von Paula’s Choice?

Unterschrift

 

 

Das Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank ♥

Related:

Previous Post Next Post

12 Comments

  • Reply Donna

    Ich hab die Palette auf der PC Seite auch schon gesehen… Bin häufiger wegen der Hautpflege und den vielen Infos, die es zu diesem Thema dort gibt, auf der Seite. Aufgrund der großen Menge Nude-Paletten, die ich so aufweisen kann, hab ich aber entschieden, dieses gute Stück nur von weitem zu bewundern ^.^

    3. September 2014 at 16:45
  • Reply Stef

    Ah, das sehe ich jetzt erst! Die sieht ja hinreißend aus und die Qualität scheint mir super zu sein!

    3. September 2014 at 09:29
  • Reply Alixia

    Du hast nichts dazu geschrieben wo man die Produkte kaufen kann. Gibt es die nur direkt in deren Onlineshop? :/

    26. August 2014 at 23:41
    • Reply Sally

      Bei Paula’s Choice direkt. Habe sie sonst noch in keinem anderen Shop gesehen.

      27. August 2014 at 11:07
  • Reply Talasia

    Also mittlerweile mag ich matte Farben auch recht gerne, was früher nicht ganz so war. Die Palette finde ich richtig hübsch, sooooo häufig verwende ich matt allerdings nicht, dass ich sie mir jetzt unbedingt kaufen würde. Aber gefallen tut sie mir durchaus.

    26. August 2014 at 16:58
  • Reply Blondie

    Nee ganz matte Palette? Und dann auch noch neutral? Klar dass ich sie schon mehrmals im Warenkorb hatte. Allerdings wusste ich nicht, dass sie limitiert ist! Das ändert die Sache ein wenig. 😀

    26. August 2014 at 13:46
    • Reply Sally

      Bis auf 1 schimmernder Lidschatten ist der Rest matt 😉 Und sie sind wirklich toll! Trag ich heute sogar schon wieder.

      26. August 2014 at 13:57
  • Reply Sandri

    Ich mag Paula’s Choice ja total, obwohl ich bisher nur die Pflege kenne und nutze. Für matte Lidschatten sehen die Farben wirklich klasse und hochwertig aus. Danke fürs Zeigen 🙂

    26. August 2014 at 12:42
  • Reply Jule

    Ich bin großer PC Fan und verwende inzwischen keine anderen Pflegeprodukte. Daher würde mir die Palette auch sehr zusagen. Mal sehen, ob ich nicht doch noch zuschlagen werde 😉

    26. August 2014 at 11:50
  • Reply Beauty Mango

    Ich kannte die Palette bisher noch nicht, aber die ist genau nach meinem Geschmack!

    26. August 2014 at 08:48
  • Reply TaraFairy

    Eine schöne Palette! Endlich mal eine mit matten Farben, das ist ja im Nude-Bereich echt Mangelware.
    Paula`s Choice kenne ich nur dem Namen nach, was Pflegeprodukte betrifft. Da wird die Marke ja ziemlich gehypt.
    Ich würde mich sehr über ein AMU mit Deiner Neuerwerbung freuen!
    Glg
    Jennifer

    26. August 2014 at 08:43
    • Reply Sally

      Kommen bald! Fotos sind schon im Kasten 😀

      26. August 2014 at 12:36

    Leave a Reply