Follow:

In the Buff W7 Palette Review

IMG_5861

 

Hi ihr Lieben,

schon seit einiger Zeit habe ich die In the Buff Palette von W7.

Benutzt habe ich sie inzwischen auch schon einige Male, daher möchte ich euch heute meinen Eindruck hierzu vermitteln.

Die Palette erinnert natürlich optisch schon sehr an die Naked Paletten von Urban Decay, da sie in einer ähnlichen Aufmachung der Verpackung und Lidschattenanordnung gemacht ist.

Es sind 12 Lidschatten enthalten und dazu bekommt man noch einen zweiseitigen Pinsel – Applikator. Diesen habe ich nicht benutzt, daher wird es hierzu keine Review geben. Ich nutze einfach lieber meine Standardpinsel und experimentiere hier nicht so gerne.

Preislich liegt die Palette bei 12,95 Euro für komplett 15,6g. Erhältlich ist sie bei Liris Beautywelt.
Der Preis ist natürlich absolut gut, da man für wenig Geld wirklich viele Farben erhält und diese auch noch in einer guten Qualität.

Die Palette ist farblich in natürlichen Tönen gehalten, somit kommen hier schöne Nudelooks speziell in Frage. Aber durch die dunkleren Nuancen, die ebenfalls enthalten sind, lässt sich auch ein smokey eye damit zaubern.

Insgesamt ist die Pigmentierung der Farben gut. Es sind leider nur sehr wenig matte Töne enthalten, so dass man meist auf schimmernde Exemplare zurückgreifen muss. Hier wäre etwas schöner, wenn eine bessere Mischung zwischen matt und schimmernd vorhanden wäre. Bietet in meinen Augen mehr Kombinationsmöglichkeiten.

IMG_5863IMG_5867

Buff ist ein schöner Blenderton. Solche Nuancen finde ich in Paletten echt wichtig, damit man sich komplett damit schminken kann und ggf. auf Reisen nicht noch zusätzlich etwas mitnehmen muss. Wobei Buff schon einen starken gelbstich hat, aber nutzt man ihn nur zum verblenden und klatscht nicht zu viel drauf ist es vollkommen ok!
Onyx ist ebenfalls matt, was für mich gelungen ist. Dieser bietet sich perfekt zum abdunkeln der Crease an. Somit sind zwei wichtige Faktoren für mich hier abgedeckt.

Buff – Camel – Sand – Dust – Chocolate – Topaz

IMG_5873IMG_5899

Earth – Storm – Silk – Wave – Thunder – Onyx

IMG_5883IMG_5900

Natürlich wurde das Thema, ob sie ein Dupe zur Naked 2 Palette ist schon heiß diskutiert.
Ich habe mir deswegen überlegt in einem separaten Post Vergleichsswatches zu zeigen. Ich werde hier jede einzelne Farbe dann im Detail zeigen. Deswegen gehe ich jetzt auf das Thema noch nicht im Detail ein, da ich das dann im nächsten Schritt machen werde!

Insgesamt finde ich die Palette sehr gelungen. Leider stinken die Farben sehr extrem, aber es fällt auf dem Auge glücklicherweise nicht auf und man muss ja nicht die Nase tief in die Farben stecken.

Was sagt ihr zu der Palette? Habt ihr diese und wie gefällt sie euch? Was sagt ihr zu dem Thema Dupe? Sucht ihr speziell danach und kauft dann lieber die günstigere Variante oder ist es euch egal?

Unterschrift

 

Das Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank ♥

Related:

Previous Post Next Post

9 Comments

  • Reply Bobby

    Stinkende Farben sind meistens leider ein Indiz für sehr schlechte Inhaltsstoffe. Im web wurde schon sehr oft bei Hieben, dass diese Farben sehr sehr schlechte Inhaltsstoffe haben. Ich glaube ich würde sie in die Tonne werfen!

    6. Juli 2014 at 12:07
  • Reply Geri

    Die Palette ist wirklich sehr gelungen und die Farben gefallen mir =)

    1. Juli 2014 at 13:56
  • Reply Jessy

    Ich muss auch sagen, die sieht fast aus wie die Urban Decay. Bin schon auf den Vergleich gespannt 😉

    29. Juni 2014 at 21:26
  • Reply Yvonne

    Die Palette gefällt mir sehr gut und ich überlege, ob ich sie kaufen sollte. Die meisten Nude Paletten sind entweder sauteuer oder einfach nicht gut – aber diese klingt wirklich toll 🙂

    29. Juni 2014 at 20:48
    • Reply Sally

      Sie lohnt sich auf jeden Fall, wenn man gerne solche Töne hat. Da kannste bei dem Preis absolut nix falsch machen!

      30. Juni 2014 at 07:44
  • Reply Donna

    Ich hatte auch von dieser Palette als möglichem Dupe zur Naked 2 gehört und sie mir geholt. Für diesen Preis ist die Leistung echt super, auch wenn ich finde, dass die Qualität verglichen mit Urban Decay Lidschatten an sich nicht mithalten kann. Da ich aber speziell die Naked 2 nicht habe, bin ich sehr auf deinen Vergleichspost gespannt! Der Gestank ist mir übrigens auch aufgefallen >_<

    29. Juni 2014 at 14:53
  • Reply Maya

    Sie stinken? Oh je, das würde mich extrem stören… 😛

    29. Juni 2014 at 12:45
    • Reply Sally

      Mir ist es anfangs gar nicht aufgefallen, da ich nicht direkt dran gerochen habe. Also so stark ist es nicht, dass man es merkt, wenn man sie so offen hat. Wenn man es weiß fällt es eher auf, als wenn nicht 😉

      29. Juni 2014 at 17:33
  • Reply One Moment

    Schöne Palette – eine Kaufüberlegung wert!

    29. Juni 2014 at 10:15
  • Leave a Reply