Follow:

Guilty Pleasures & Agenda [EOTD]

Hallo ihr Lieben,

manchmal braucht es gar nicht so viel und trotzdem hat man ein ausdrucksstarkes und tolles Makeup. Wie man das bekommt? Na wie wohl! Mit Glitzer!!

Als kleiner Glitzerfreak greife ich zu gerne zu den Glitzergelen von The Body Needs. Ich hab euch alle Farben vor einiger Zeit vorgestellt *klick*.

Leider sind einige der Farben schon etwas ausgetrocknet. Anscheinend sind die Plastiktöpfchen nicht soooo dicht. Da sie aber nicht so teuer waren ist es jetzt kein Drama. Meine liebste Farbe Guilty Pleasures ist aber noch absolut in Ordnung *puh*, so dass ich es auch wieder nutzen konnte. (Vielleicht kann man die anderen mit etwas Mixing Solution wieder in Schuss bringen?! Werde ich bei Bedarf mal testen…)

Ansonsten habe ich für das AMu nur Agenda von Fyrinnae als Lidschatten benutzt. Blacktrack von MAC als Liner und darüber dann Guilty Pleasures.

IMG_5127IMG_5129IMG_5132IMG_5134IMG_5135

Auf den Wangen trage ich dazu von the balm die Farbe Argyle. Als Kontur kam, wie häufig, Hollow von Illamasqua zum Einsatz. Auf den Lippen wollte ich es auch in Lila halten und habe mich deswegen für Heroine von MAC entschieden. Er ist und bleibt ein wunderschöner Lippenstift. Hätte nie gedacht, dass ich mal so eine Farbe trage Smiley mit geöffnetem Mund

IMG_5139IMG_5141

Was sagt ihr zu dem Look und dem AMu? Manchmal muss es gar nicht so viel sein, oder wie seht ihr das? Tragt ihr gerne mal Glitzer?

Unterschrift

Related:

Previous Post Next Post

2 Comments

  • Reply Susanne

    Super schön <3 Glitzer geht immer :DDD Und der lila Glitzer ist besonders hübsch!!
    Liebe Grüße <3

    20. Mai 2014 at 20:57
  • Reply Di

    sehr hübsches amu, der lippenstift ist nicht so meins. dir steht er aber gut 🙂 lg

    20. Mai 2014 at 16:01
  • Leave a Reply