Follow:

Eisenberg Fond De Teint Correcteur Invisible 00 Naturel Porcelaine

IMG_2486

 

Hallo ihr Lieben,

schon vor einiger Zeit habe ich die Foundation von Eisenberg zugeschickt bekommen. Es hat etwas gedauert, aber in den letzten Wochen habe ich sie sehr viel getragen, dass ich mir eine ausführliche Meinung bilden konnte.

Heute möchte ich sie euch näher vorstellen.

Die Foundation liegt im absoluten High End Bereich, was sich auch im Preis widerspiegelt. Eisenberg Produkte, sowie auch dieses Produkt hier, bekommt ihr bei Douglas.de .

Preislich liegt die Fond De Teint dort bei 79,95 Euro und es sind 30ml enthalten.

Es gibt insgesamt 5 Farben zur Auswahl.

Ich habe die hellste Nuance 00 Naturel Porcelaine für euch getestet.

Das Produkt wird mittels Pumpspender entnommen. Ich mag diese Variante immer noch am liebsten, da die Dosierung gut von der Hand geht und man keine großen Sauereien veranstaltet bei der Entnahme.

IMG_2491

00 Naturel Porcelaine wird auf jeden Fall den Hellhäutchen gut gefallen, denn die Nuance ist wirklich hell und dunkelt kein bisschen auf der Haut nach. Sie hat jedoch keinen ganz neutralen Unterton und geht etwas ins rosige, daher könnten die gelblichen Typen etwas daneben hängen. Ich trage normalerweise auch eher Foundations mit gelbem Unterton, aber komme trotzdem ganz gut mit ihr klar. Es fällt aufgetragen nicht mehr sonderlich stark auf in welche Richtung sie geht. Vielleicht, wenn ich sie dicker auftragen würde, aber das ist nicht mein Geschmack.

Ich mag es nicht sonderlich, wenn die Haut stark geschminkt aussieht und man jede Pore somit betont. Dann lieber etwas weniger und natürlicher als zugespachtelt und zu sehr abgepudert.

IMG_2492

Hier im Vergleich mit meinen anderen Foundations, die ich gerne und viel nutze:

  • Backstage minimal makeup – Bare
  • Eisenberg – 00 Naturel Porcelaine
  • Clinique – chiffon beige

IMG_2501

 

Der Auftrag der Foundation ist sehr angenehm. Ich nutze hierfür meinen Kabuki Pinsel von Sigma. Sie lässt sich schön in die Haut einarbeiten und verschmilzt toll. Es hinterbleiben keine Spuren von Streifen, Rändern oder gar Flecken.

Angeblich soll sie eine Haltbarkeit bis zu 12 Stunden lang sein und das in jedem Klima.
Sie hält gut, keine Frage, aber nach einiger Zeit ist sie wie jede andere Foundation auch. Man behält einen schönen ebenen Teint, aber man könnte bei Bedarf etwas pudern, gerade, wenn es warm draußen ist.

Die Deckkraft würde ich als mittel einstufen. Für mich ist sie absolut ausreichend, da ich es, wie schon oben geschrieben, nicht zu stark mag und somit auch nicht zu stark deckend. Aber ich kann mir vostellen, dass dies einigen nicht ausreichend genug ist, da sie kleinere Unebenheiten nicht komplett abdeckt.

Auf dem Bild seht ihr links mein ungeschminktes Gesicht und dann rechts mit der Foundation. Es ist ein schönes gleichmäßiges Ergebnis zu sehen, was mir völlig ausreicht.

IMG_2728IMG_2763

Insgesamt muss ich sagen, dass ich die Foundation wirklich gerne nutze und die Qualität gut finde. Ich muss jedoch sagen, dass ich das Ergebnis auch mit meinen anderen Foundations, wie die von Backstage, hinbekomme. Dafür muss ich dann keine knapp 80,00 Euro auf den Tisch legen. Der Preis ist hier echt schon sehr amtlich und würde mich von einem Kauf abschrecken.

Trotzdem kann ich an der Foundation in Bezug auf Qualität nicht meckern.

Was sagt ihr zu der Foundation? Wie sehr ihr das preisliche Thema? Seid ihr bereit viel Geld für Foundation auszulegen oder wollt ihr lieber im günstigeren Rahmen bleiben? Was ist hier eure Schmerzgrenze?

Unterschrift

 

Das Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank ♥

Related:

Previous Post Next Post

4 Comments

  • Reply Beauty Mango

    Der Preis ist wirklich hoch, aber ich muss sagen, dass ich die Foundation auch sehr gern mag.

    13. Mai 2014 at 10:48
  • Reply Evy

    80 EUR? Das ist ja heftig!

    8. Mai 2014 at 09:40
  • Reply Stef

    Das ist ja echt mal eine Hausnummer! Das Ergebnis gefällt mir gut, aber es wäre auch mir keine 80€ wert. Da ist ja selbst die Guerlain Golden Parure Foundation günstiger, auf die Temptalia schwört.

    8. Mai 2014 at 08:51
  • Reply Sarah

    Puhhh soviel Geld würde ich wohl nur investieren wenn ich im Monat mal so 3000€ Netto hätte. Sonst nie im Leben.
    Da reichen mir die Drogerieprodukte echt aus.
    Das teuerste was ich habe sind drei MAC Lippenstifte.

    8. Mai 2014 at 08:43
  • Leave a Reply