Follow:

EOTD mit Lorac The Private Affair Collection

Hallo Mädels,

wie schon versprochen und angekündigt möchte ich euch heute ein AMu mit der Lorac The Private Affair Collection zeigen.

Das AMu gefällt mir echt gut, wobei es natürlich mit 6 Farben nicht sooo viele Möglichkeiten gibt verschiedene Looks zu kreieren. Aber dafür ist das was man machen kann echt gut!

IMG_3346IMG_3349IMG_3353IMG_3356IMG_3358

Ich habe für das AMu sowohl den Eyeliner als auch die Mascara aus dem Set benutzt. Der Liner ist wirklich richtig schön und gefällt mir farblich mega gut. Die Mascara ist, wie auch schon in dem Review – Post geschrieben, ebenfalls echt gut.

Die Farben habe ich wie folge gewählt:

1. Farbe im Innenwinkel als Highlight
2. Farbe im inneren Bereich des bewegl. Lids
5. Farbe im äußeren beweg. Lid – Bereich und die
6. Farbe dann in der Crease

Diese habe ich schon versucht stark auszublenden. Als Unterstützung hat mir hier der Kiko 130 gedient.

Auf den Lippen habe ich dazu nur einen leichten Gloss getragen. Dieser ist von Misslyn und hat die Farbe 43 sensual raspberry.

IMG_3364IMG_3366

Wie gefällt euch das AMu und der gesamte Look dazu? Ich bin ja generell Fan von smokey eyes oder dunkel betonten Augen, daher hat es mir selbst sehr gut gefallen. Schade ist nur, dass der extrem schöne Glitzer von der letzten Farbe nicht so stark auf dem Auge durch kommt, wie im Pfännchen. Auf Instagram hatte ich hiervon schon mal ein Bild gezeigt. Vielleicht kommt es euch daher etwas bekannt vor!

Freue mich auf euer Feedback!

Unterschrift

Related:

Previous Post Next Post

1 Comment

  • Reply Lena

    Ich finde den Look sehr hübsch, besonders gut gefällt mir der Verlauf von hell nach dunkel beim AMU. lg Lena

    11. April 2014 at 16:15
  • Leave a Reply