Follow:

Mary Lou Manizer the balm

Hallo Mädels,

Highlighter sind eine Produktsparte, die mein Herzchen immer höher schlagen lassen.
Als meine „Sucht“ mit der Kosmetik angefangen hat war ich immer der Meinung, dass Highlighter völlig überflüssig sind und man so nen Quatsch doch gar nicht braucht. Bis ich dann den ersten gekauft habe und verliebt war as hell!

Es gibt doch nix schöneres als auf den Bäckskes zu schimmern <3 In der letzten Zeit nutze ich auch gerne flüssigen Highlighter und mixe ihn in meine Foundation… booooar geilooo!!

Aber im alltäglichen Leben, wenn es fix gehen muss bevorzuge ich doch immer die Puderprodukte, da sie rubbeldiekatz aufgetragen sind.

Den Highlighter von the blam mit dem Namen Mary Lou habe ich mir vor einiger Zeit gegönnt.

IMG_8466

Ich hatte ihn direkt bei the balm geordert, aber ihr bekommt ihn z.B. auch bei kosmetik4less.

Preislich liegt er hier bei 16,90 Euro mit einem Inhalt von 8,6g.

Das Design ist wieder sehr verspielt und passt in das the balm Schema total rein.
Die Verpackung ist sehr stabil gestaltet und spricht mich insgesamt sehr an.
Im Deckel ist ein Spiegel enthalten. Für mich weder Vorteil noch Nachteil, aber schaden kann es nicht. Man weiß ja nie wo man mal nachlegen will Smiley mit geöffnetem Mund

Das Motiv ist sicher Geschmacksache, aber beeinflusst mich jetzt nicht so sonderlich.

IMG_8472IMG_8477

Der Highlighter ist wirklich ein richtiger Highlighter, denn er schimmert was das Zeug hält! Wer es lieber dezent und unauffällig mag, muss hier sehr vorsichtig mit der Dosierung umgehen. Ich mag es ja, wenn ich leicht an Discokugel erinnre, daher brauche ich nicht zögerlich mit dem Pinsel sein.

Man „glowt“ echt schön mit ihm und es gibt eine schöne Frische ins Gesicht.

Beim Auftrag sollte man aber ordentlich verblenden und verarbeiten, damit es nicht zu angekleistert aussieht oder gar speckig. Mit ein paar Kniffen ist dies aber erledigt und er sitzt gut.

Farblich ist er in die Goldrichtung gestaltet. Für mich ist der Ton sehr gut gelungen. Ich trage oft lieber silbrige Highlighter, da es oft besser zu mir passt, aber hier spricht mich der Goldton total an! War ich doch sehr überrascht.

IMG_0769

 

Die Haltbarkeit ist durchschnittlich. Er hält schon einige Stunden verblasst aber dann etwas, so dass der Schimmer dezenter wird. War aber völlig ok und nicht störend.

Insgesamt für mich ein sehr gelungenes Produkt, welches ich euch, wenn ihr Highlighter mögt, empfehlen kann. Wer es lieber subtil hat wird hier definitiv nicht so viel Freude dran haben, außer man achtet halt auf die Dosierung ganz doll.

Was sagt ihr zu dem Highlighter? Kennt ihr Mary Lou? Welche Art von Highlighter tragt ihr am liebsten?

Unterschrift

Affiliate Link

Related:

Previous Post Next Post

12 Comments

  • Reply Alice von MissCocoGlam

    Ich bin auch schon öfters um ihn herumgeschlichen 😛

    24. März 2014 at 12:36
  • Reply shelynx

    Ich liebe ihn auch!!! Benutze ihn fast täglich. Die Konsistenz ist total schön und der Schimmer ist deutlich … vllt. manchmal sogar sehr deutlich, aber auch sehr schön! Über das Motiv außen habe ich mir tatsächlich noch nie Gedanken gemacht… geht mir da bei dem Produkt ähnlich wie Dir.
    Liebe Grüße!

    16. März 2014 at 10:14
  • Reply Beauty Mango

    Ich glaube für mich wäre Mary Lou nichts, weil er sehr golden ist.

    16. März 2014 at 08:13
  • Reply Mary Ann

    Wow, Sally, wie hübscht er auf deinen Bäckchen schimmert, steht dir sehr gut!
    Ich liebe ihn auch total und benutze sehr oft!
    LG

    16. März 2014 at 00:03
  • Reply Sarah

    Puh nee. Ich hatte den auch mal, aber dieses speckschwartige auf den Wangen kann ich nicht leiden. Ich hab eh schon sehr fettige haut und der falsche Highlighter macht das nur noch schlimmer. Ich nehm dann lieber ein ganz klein bisschen MAC Redhead, dann passts.

    15. März 2014 at 23:29
  • Reply Jenny

    Die Nummer mit „Ich brauch kein Highlighter“ kenn ich auch nur zu gut. Habe auch erst vor kurzem damit angefangen, und mag aber auch schon nicht mehr ohne, es gibt dem Gesicht einfach ein tolles Strahlen. Ich mag silbrige Highlighter auch lieber, aber Mary Lou Manizer sieht im Gesicht (zumindest in deinem) gar nicht mehr so goldig aus.
    Ich finde dir steht er ausgezeichnet und schließe mich dir im Discokugel-Fanclub gerne an 🙂
    Liebe Grüße!

    15. März 2014 at 23:04
  • Reply TaraFairy

    Der Highlighter sieht toll aus! Was das betrifft, bin ich noch ein ziemlicher Newbie & taste mich erst mal über die günstigen Varianten heran, die Highlighter von Rival de Loop Young & von p2. Außerdem benutze ich die Base von RdL als Highlighter, was überraschend gut aussieht.

    15. März 2014 at 22:14
  • Reply Eve

    Ich liebe meine Mary auch^^
    er war mein erster Highlighter und er hat in mir die Sucht entfacht!^^

    LG Eve

    15. März 2014 at 14:59
  • Reply Anna

    Sieht richtig schön aus! Ich stand im Ausland auch schon mal davor, hab ihn aber dann doch nicht gekauft. Da mach ich es doch auch eher so, dass ich einen Flüssighighlighter in meine Foundation mische 🙂

    15. März 2014 at 12:58
  • Reply Mareike

    Ohja, der sieht toll aus, erkennt man auch auf dem Foto richtig gut. Gefällt mir sehr sehr gut, ich mag es auch wenn es im Gesicht etwas schimmert 🙂

    15. März 2014 at 12:34
  • Reply Lena

    Wow sieht der toll aus im Foto bei dir! Über den denke ich auch schon länger nach, ist mir eigentlich viel zu teuer und ich habe schon einen goldfarbenen. Aber auch da gibt es sicher Unterschiede. Er ist auf jeden Fall wunderschön! lg Lena

    15. März 2014 at 11:12
  • Reply Sandri

    Du sieht ja super aus! Wunderschön! Den Highlighter habe ich nicht, benutzte momentan super gerne Perfect Topping und Lightscapade von Mac und bin damit sehr zufrieden! LG

    15. März 2014 at 09:41
  • Leave a Reply