Follow:

Chanel Rouge Moiré + Essie peak of chic NOTD

Hallo Mädels,

ich hab heute ein schnelles NOTD für euch.

Den Chanellack habe ich mir vor kurzem gegönnt, da ich an der Farbe einfach nicht vorbei gehen konnte. Sie ist sooo schön und stammt aus der Moiré de Rouge Kollektion aus dem letzten Jahr.

Rouge Moiré ist so ein tolles klassisches Rot mit etwas Bordeaux. Irgendwie sieht man damit so erwachsen aus^^. Aber total toll!

Preislich liegt er, wie seine Kollegen, bei 24,00 Euro und es sind 13ml enthalten.

IMG_2977IMG_2979

Ich habe zwei Schichten lackiert, damit das Ergebnis schön deckend und gleichmäßig ist. Die Trockenzeit war gut und ich habe nachher noch meinen Sally Hansen Insta Dry drüber lackiert. So glänzt es noch etwas mehr. Das könnt ihr auf dem Bild unen sehen.

Damit ich dann nicht zu alt mit dem Lack aussehe habe ich als Highlight Essie peak of chic lackiert. Aber nur am Ringfinger, da es mir an allen Nägeln zu viel gewesen wäre. Als Highlight mag ich solche Lacke echt sehr gerne!

Peak of chich stammt aus der Essie Holiday 2013 Encrusted Treasures Collection, wobei ich ihn erst vor zwei Wochen bei unserem dm gesehen und sofort mitgenommen habe.

IMG_2984

Wie gefällt euch der Chanellack und das Highlight mit Essie? Mögt ihr gerne solche Kombinationen oder muss es dann eher schlicht sein?

Unterschrift

Related:

Previous Post Next Post

5 Comments

  • Reply Sarah

    Faszinierend. Ich hab heute auch Peak of Chic drauf, aber auf Hello Marshmellow von essence xD
    Ich bin immer noch so froh, dass mein Mann mir die komplette LE geschenkt hat. Der Großteil eignet sich ja super als Topper ^^

    14. Februar 2014 at 23:37
  • Reply kunterdunkle

    Das essie-Highlight ist nicht so meins, doch die Farbe des Chanels gefällt mir sehr gut =)

    14. Februar 2014 at 18:15
  • Reply MsLinguini

    Das essie Highlight gefällt mir wirklich sehr gut ♥ So ganz solo sieht mit das Chanelrot fast schon zu erwachsen aus 🙂

    14. Februar 2014 at 15:44
  • Reply Julia

    Oooh diesen Nagellack habe ich mir auch so lange angeschaut! Hab mich dann aber doch zusammenreißen können, weil ich in diesem Monat schon genug Nagellacke, unter anderem von essie, gekauft hatte 😀 Sieht sehr schön aus! xx

    14. Februar 2014 at 15:15
  • Reply Stef

    Rouge Moiré scheint mir eine sehr erwachsene Farbe zu sein. Mir gefällt die Auflockerung durch den essie-Lack. Und je mehr ich von der essie Collection sehe (fernab von On a silver platter und Hors D’Oeuvres) umso mehr Lacke will ich haben 😉 Schönes WE dir!!

    14. Februar 2014 at 10:43
  • Leave a Reply