Follow:

Tutorial smoke it up with green

Hallo ihr Lieben,

ihr habt in den Kommentaren häufiger erwähnt, dass ihr euch mehr Tutorials wünscht. Ich kann das nachvollziehen, denn ich schaue sie auch sehr gerne!

Ich werde mich nun bemühen regelmäßiger Tutorials zu zeigen, wobei ich mich da nicht komplett festlegen kann, da ich sie in der Woche vor der Arbeit nicht schaffe. Das fotografieren nimmt leider doch zu viel Zeit in Anspruch, aber die Wochenenden sind ja auch noch da!

Heute zeige ich auch ein grünes smokey eye. Diese Art von smokey eye lässt sich einfach komplett mit allen beliebigen Farben machen und vor allem auch intensivieren wie man es gerne hat.

Genug geschwafelt ich lege mit den Bildern los!

  • Als erstes trage ich eine Eyeshadowbase auf. In diesem Falle habe ich die NYX HD Base benutzt.

1

  • Als nächstes habe ich die Farbe Vex von MAC benutzt. Diesen trage ich ca. zur Hälfte auf das bewegl. Lid auf.

2

  • Nun habe ich Humid von MAC aufgetragen auf das restl. bwegl. Lid und auch etwas noch über Vex drüber. Dies mache ich immer, damit ein weicher Übergange zwischen beiden Farben entsteht. Das Grün könnt ihr an dieser Stelle mit jeder beliebigen Farbe austauschen!

3

  • Nun soll es ja smokey werden und hierfür nutze ich meinen liebsten schwarzen matten Lidschatten von Beni Durrer und zwar Farbe Lakritze. Er ist absolut top für diese Zwecke! Fangt im äußeren Lidbereich an und tupft hier die Farbe erstmalig auf. Dann geht ihr in die Crease und blendet den Lidschatten aus.

4

  • Ich nutze immer noch einen hautfarbenen Lidschatten (Kiko 130), damit der Übergang von Schwarz zur Haut noch weicher wird. Der Unterschied ist zwar nicht riesig, aber er ist da!

5

  • Dann trage ich Lakritze von Beni Durrer noch auf den unteren Wimpernkranz auf.

6

  • Schwarzer Kajal ist absolut Pflicht bei smokey eyes, da es sonst nicht intensiv genug aussieht und vor allem der Effekt flöten geht. Ich habe hier Intense Black von Clarins benutzt.

7

  • Eyeliner darf natürlich auch nicht fehlen! Hier habe ich MAC Blitz & Glitz zum Einsatz gebracht. Achtet darauf, dass ihr ganz nah an den Wimpernkranz geht, damit nicht die Haut durchschimmert. Ggf. könnt ihr auch noch mit dem Kajal die obere Wasserlinie schwärzen, so dass es noch intensiver wird.

8

  • Als kleiner Highlighter – Freak darf für mich, vor allem auch bei smokey eyes, der helle Ton im Innenwinkel des Lids nicht fehlen. Dafür eignet sich MAC Dazzelight absolut fantastisch.

9

  • Dann nur noch Mascara (und der Rest vom Schützenfest im Gesicht, wie Foundation, Augenbrauen usw.) und fertig ist der Look! Mascara ist von Manhattan und zwar die Eyemazing Volume Mascara in schwarz.

10

Hier noch ein paar weitere Eindrücke, damit ihr das AMu aus verschiedenen Winkeln seht.

1115121314

Ich hoffe, euch hat das Tutorial gefallen und ihr könnt euch vorstellen wie ich es gemacht habe! Tragt ihr gerne smokey eyes und dann auch nicht nur die klassische Version, sondern mit Farbe?
Habt ihr Wünsche für ein spezielles Tutorial (Farben oder ähnliches)? Ich werde mich gerne dran versuchen und eure Wünsche umzusetzen.

Freue mich auf euer Feedback!

Unterschrift

Related:

Previous Post Next Post

14 Comments

  • Reply Steffi

    Sehr schön! Total einfach, wie es in deinem Tutorial beschrieben ist.
    Für die Arbeit trage ich meist simple, aber oft farbige AMUs.

    13. Januar 2014 at 14:23
  • Reply Sarah

    Tolle Kombi, könnte bei meinen grünbraunen Augen von den Farben her auch passen. Leider bin ich ne Niete im Verblenden und hübsch hinbekommen.

    LG

    13. Januar 2014 at 10:44
  • Reply Steffi

    Wirklich tolles Tutorial und die Farben, die du verwendet hast sind auch wirklich schön 🙂
    Liebe Grüße

    12. Januar 2014 at 21:30
  • Reply Vali

    wooow! hammer!

    12. Januar 2014 at 21:24
  • Reply melanie

    Wunderwunderschön! Diese Kombi könnte sogar auch zu mir passen, muss ich unbedingt mal nachmachen!
    Und eins muss ich noch loswerden, – deine Augenfarbe ist WUNDERSCHÖN! Bin ein bisschen neidisch! :‘)

    12. Januar 2014 at 21:20
    • Reply Sally

      Oh, danke schön <3

      13. Januar 2014 at 07:56
  • Reply Pia

    Tolles Tutorial und bringt mich auf die Idee, es doch auch mal mit grün zu versuchen. Sonst bin ich ja der Lila-Freak.
    Danke!
    Lg Pia

    12. Januar 2014 at 18:14
  • Reply TaraFairy

    Tolles Tutorial! Werde ich auch mal ausprobieren, vielen Dank!

    12. Januar 2014 at 18:10
  • Reply Nathalie

    Super tolles Tutorial, ich liebe farbige Smokey Eyes! Gerne mehr davon :)! LG <3

    12. Januar 2014 at 13:55
  • Reply Alice D.

    Danke, supertolles Tutorial und das AMU ist so wunderschön, Grün und Schwarz passen hier sehr gut zusammen! Vex als schimmernde Basis ist eine prima Idee, das werd ich auch mal versuchen.
    Liebe Grüße!

    12. Januar 2014 at 12:16
  • Reply Annette

    Ein Make-up was deine Augen super toll zum Strahlen bringt. Einfach nur WOW

    12. Januar 2014 at 12:07
  • Reply kunterdunkle

    Das Ergebnis, sowie der Werdegang :D, gefallen mir sehr gut, manchmal ist man in seiner Routine so fest drin, dass einige neue Handkniffe absolut hilfreich sind, ich freue mich über so nachvollziehbare Tutorials immer sehr, also: Danke!

    [Und das Grün ist ja ein Traum!]

    12. Januar 2014 at 10:42
  • Reply Nathalie

    Das Tutorial ist super gemacht, ale Schritte sind leicht nachvollziehbar! Und auch das End-Ergebnis gefällt mir sehr, an grünen Smokey-Eyes hab ich mich noch nie versucht, aber jetzt werde ich es sicher mal ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Nathalie

    12. Januar 2014 at 10:31
  • Reply MissesFemme

    Steht dir echt gut! Bei mir können Smoky Eyes mit Schwarz manchmal komisch aussehen, aber bei dir sieht’s top aus 🙂

    12. Januar 2014 at 10:00
  • Leave a Reply