Sally's blabla
Kommentare 17

5 Dinge, die ich an mir mag?

IMG_1036

Hey Mädels,

letzte Woche hat Carina ein total tolles Thema auf ihrem Blog aufgegriffen und zwar 5 Dinge, die sie an sich selbst mag. Warum immer nörgeln, alles doof finden? Es zieht einen nur runter und hilft auch nicht weiter. Es bringt viel mehr sich die schönen Dinge mal vor Augen zu führen, denn das baut auf und lässt einen nach vorne blicken.

Den Beitrag von Carina findet ihr *hier*.

Ich hatte zu dem Thema auch schon mal etwas auf Insta und Twitter geschrieben und den Hashtag #ForMoreHappiness ins Leben gerufen. Vielleicht lebt er jetzt nochmal etwas damit auf. Würde mich auf jeden Fall freuen!

Ich habe mich dazu entschieden den Beitrag einfach mal als TAG anzusehen und möchte mitmachen und meine 5 Dinge nennen, die ich an mir mag.

1. Haut

Ich mag meine unkomplizierte und weiche Haut gerne. Ich hab das Glück, dass ich nur super selten mal Pickel habe oder auch etwas nicht gut vertrage. Meine Haut braucht nicht sonderlich viel Zuwendung und ist mit etwas Creme, damit sie nicht zu trocken wird schon zufrieden. Außerdem ist sie immer weich wie ein Babypopo und sieht nicht aus, als wäre ich schon 32 Jahre 😀

IMG_7985

2. Haare

Meine blonden Haare mag ich echt sehr. Ich bin totaler Blondfan Smiley mit geöffnetem Mund Sie dürften zwar manchmal noch etwas dicker und welliger sein, aber man kann ja nicht alles haben und ich bin mit ihnen sonst echt zufrieden. Zudem sind auch diese sehr unkompliziert und ich muss nicht extrem spezielle Shampoos nutzen. Meist lasse ich sie lufttrocknen und sie sitzen dann für mich am besten.

 

3. Augen

Meine Augen finde ich von der Farbe her sehr schön. Sie sind ein kleines Chamäleon und ändern je nach Lidschatten einfach mal etwas die Farbe^^ Eigentlich sind sie schon blau, wirken trotzdem manchmal etwas grün. Außerdem mag ich, dass sie so schön groß sind und ich dadurch irre viel Platz habe AMus zu schminken. Ein Gemälde hätte da locker Platz!

IMG_8299

4. Möpse

Lacht nicht, aber ich mag sie Smiley mit geöffnetem Mund Hahahaha… Ich bin da doch gut bestückt und sie sehen echt gut aus Smiley mit geöffnetem Mund Foto gibt es leider keins… Ohhhh… Ich habe leider heute kein Foto für dich.

 

5. Humor/Fröhlichkeit

Ist zwar nix äußerliches, aber dass muss es ja auch gar nicht. Ich bin ein fröhlicher Mensch und habe gerne Spaß und lache gern. Zudem kann ich mich echt auch über viele Dinge total totlachen. Ich glaube, dass ich doch die meiste Zeit eher mit einem Lächeln durch die Gegend wander und eher selten mal miese Laune habe. Warum auch? Macht ja keinen Spaß!

Was mögt ihr an euch? Habt ihr vielleicht schon einen Beitrag dazu geschrieben? Lasst mich doch wissen, was eure 5 Dinge an euch sind! Ich finde das Thema echt spannend 🙂

Unterschrift

Euch gefällt mein Beitrag? Dann teilt ihn doch :)

17 Kommentare

  1. Hihi bis auf die Haare hätte ich genau die gleichen Punkte gewählt. 😛 Meine sind zwar auch schön blond, aber viiiiiel zu dünn und darum bäh. Dieser Post macht dich sogar noch viel sympathischer, als ich dich eh vorher schon fand.
    Liebe Grüße 🙂

  2. Hahahah…Möpse ! 😀
    ich lag fast am Boden als ich den 4. Punkt gelesen habe. Aber wieso sollte man das nicht auch mal erwähnen….gehlrt ja zu einer Frau schließlich dazu.

    Den 5. Punkt finde ich auch am Schönsten…schließlichheißt es nicht der „5 äußerliche Dinge die ich an mir mag“ Tag.
    Die Bilder zum Beitrag sind fantastisch!:)

  3. Ich find den TAG auch toll und werd mich demnächst auch an einen Post dazu machen.

    Deine Bebilderung find ich klasse und für Punkt 4 braucht man ja nicht unbedingt ne grafische Untermalung. 5. glaub ich dir auch so 🙂

    Liebe Grüße

    Nathalie

  4. Sowas finde ich toll, ich denke das macht schon viel aus wenn man so mit sich zu frieden ist wie man ist.
    Ich glaube ich sehe viel zu viele schlechte Dinge in mir (sind jetzt nicht unbedingt äußerliche, denn ich denke ich sehe durchschnittlich ganz passabel aus).

  5. haha Sehr cool hast du das gemacht! Ich finde das Thema total super und muss auch noch einen solchen Post machen! „Möpse“ hihi 😉

  6. hihi das ist mal ein süsser post! ich finde es toll, dass man sich mal auf die schönen sachen konzentriert. super gemacht!

  7. Hihi du hast Möpse geschrieben 😀 Vielen Dank dass du mitmachst. Den Hashtag sollten wir auf jeden Fall wieder aufleben lassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.