Follow:

Babor und Maria Galland

Hallo ihr Lieben,

ich bekam vor kurzem eine nette Anfrage vom Online – Kosmetikshop und habe mir einige Produkte ausgesucht. Diese möchte ich euch heute kurz vorstelle, vor allem, weil sie mich doch sehr überrascht haben.

Ausgesucht habe ich mir einen Lippenstift von Maria Galland. Die Marke kannte ich zwar so schon, aber ich hatte davon bisher noch nichts.

Das Design des Lippenstifts ist sehr schlicht und edel gemacht. Mir gefällt es sehr gut, auch mit der Gravur des Namens auf dem Deckel. Macht irgendwie was her!

IMG_8965IMG_8968

Ich habe mich für den 500-42 Le Rouge Creme Lippenstift in Farbe Framboise Sauvage entschieden. Kaum zu glauben, aber es musste mal wieder ein roter Lippenstift sein^^

Die Textur ist sehr angenehm und cremig. Er lässt sich dadurch wunderbar auftragen und fühlt sich sehr angenehm auf den Lippen an. Zudem bleibt er auch dort sitzen wo man ihn aufgetragen hat. Er verläuft nicht in die Lippenfältchen oder wird unsauber an den Rändern.

Preislich liegt der Lippenstift bei einem Inhalt von 4g bei 25,00 Euro.

Framboise Sauvage ist ein toller Rotton mit leichtem Pinkeinschlag. Ich mag ihn echt sehr von Farbe und Tragegefühl.

Damit ihr ein kleines bisschen vergleichen könnt habe ich auf dem rechten Bild einige ähnliche Kollegen geswatched:

Von links nach rechts:

  • MAC RED
  • Maria Galland Framboise Sauvage
  • Rimmel mit Kate Moss Farbe 22
  • Sephora Valentine

IMG_8985IMG_8990

Ein Dupe ist nicht dabei, da alleine das Finish der anderen Lippenstifte komplett anders ist. Einen vergleichbaren mit so einem glänzenden Finish habe ich nicht direkt gefunden in meiner Sammlung.

Die Haltbarkeit ist gut. Er übersteht locker einige Stunden und verblasst sehr schön gleichmäßig. Eine kleine Mahlzeit und auch trinken wird problemlos überstanden.

Fazit: Toller Lippenstift und ich kann mir gut vorstellen weitere Nuancen davon zuzulegen, da mich Qualität, Design und Farbe überzeugt haben.

 

Komme ich nun zu den drei Babor Produkten. Von Babor besitze ich bisher 1 oder 2 Sachen, die ich schon ganz gerne nutze, aber nicht immer bevorzuge. Den Grund kann ich gar nicht genau sagen, aber seit ich diese Produkte habe ist es wieder etwas anders geworden.

Die Babor Produkte kommen immer in einem goldenen Design. Mich spricht es persönlich nicht so an, da es doch etwas altbacken wirkt, wobei es ja schon edel aussieht. Aber Gold ist hier einfach nicht mein Favorit.

Zunächst stelle ich euch das Super Soft Duo Blush in Farbe 03 Peach vor. Enthalten sind hier 9g und es kostet 25,50 Euro.
Erhältlich ist das Duo in insgesamt 4 Farbvarianten.

IMG_8893IMG_8897

Das Blush Duo enthält einen kleinen Pinsel. Ich habe ihn hierfür nicht benutzt, da ich lieber meinen richtigen Blushpinsel nutze. Zur Ablage ist ein kleines Plastikdeckelchen über dem Blush eingebaut, dass es nicht auf dem Produkt liegt. Ich finde es nett gemacht, wobei ich den Pinsel ja nicht brauche und somit immer erst alles zur Seite legen muss.

IMG_8902

Die Textur vom Blush ist echt schön. Es krümelt im Pfännchen ein kleines bisschen, aber nimmt man es mit dem Pinsel auf ist dies komplett fest daran und lässt sich gut auf die Wangen auftragen. Zudem lässt es sich toll verarbeiten, blenden und bei Bedarf auch schichten.

Die Farbabgabe ist gut gelungen. Sie ist nicht so stark, dass man Angst haben muss wie ein Clown auszusehen, aber auch nicht so, dass man sich verrückt schichten muss.

Hier erst Swatches der einzelnen Seiten und dann rechts gemischt. Ich trage es immer gemischt auf, da mir die Farbe sehr gut gefällt und es zudem leichter ist mit dem Pinsel zu entnehmen.

IMG_8918

Die Lidschatten sind vom Design her gleich wie das Blush, daher keine Aufnahme von außen.

Ich habe zwei Lidschatten Duos erhalten und zwar die Farben 19 Jungle und 21 Darb Brown.

IMG_8933

IMG_8939IMG_8941

Die Lidschatten haben mich wirklich am meisten überrascht, denn ich hatte sie nicht so toll aufm Schirm. Die Pigmentierung ist absolut gut und sie lassen sich perfekt verarbeiten. Blenden ist mit ihnen ein Kinderspiel und ich finde, dass die Farben unheimlich toll strahlen und toll rüber kommen.

Due Duos beinhalten 3g und liegen preislich bei 17,00 Euro.

Die Swatches sprechen hier echt Bände und zeigen direkt was die Farben so raushauen können.

IMG_8946

AMu mit 21 Dark Brown

IMG_9044

AMu mit 19 Jungle

IMG_9279

Hier ein Tragebild mit allen Produkten.

Lippenstift, Blush und das Duo Dark Brown trage ich hier.

IMG_9058

Mich haben besonders die beiden Lidschatten Duos total begeistert. Die Farben gefallen mir total gut und auch die Qualität. Damit hätte ich echt gar nicht gerechnet.

Mit dem Gutscheincode pinky-sally bekommt ihr 5% ab einem Einkauf von 20 Euro  (online-kosmetikshop.de). Viel Spaß beim shoppen 🙂

Kennt ihr die Produkte von Maria Galland und Babor? Habt ihr Favoriten und könnt mir vielleicht noch was empfehlen?

Unterschrift

 

Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank ♥

Kooperationsartikel

Related:

Previous Post Next Post

14 Comments

  • Reply Dominique

    Die Lidschatten Duos sind ja wirklich große Klasse, es ist nämlich echt schwer so stark pigmentierte zu finden, vorallem in so einem Grünton. Danke für deinen tollen Beitrag!
    l.g,
    Dominique

    11. Dezember 2013 at 12:21
  • Reply Alice von MissCocoGlam

    Das Blush und die Lidschatten sprechen mich an 🙂

    11. Dezember 2013 at 11:33
  • Reply Sooyoona

    Der Blush und die beiden Lidschatten sehen mega gut aus. Wunderschöne Farben. Die Verpackung des Lippenstiftes gefällt mir sehr gut, dieses Schlichte und Edle finde ich sehr schön. Ich kannte bisher beide Marken nicht.

    10. Dezember 2013 at 18:49
  • Reply Lena

    Ich finde das Rouge echt hübsch! lg Lena

    10. Dezember 2013 at 17:46
  • Reply OktoberKind

    Woah, die Lidschatten sind ja der Knaller! *_* Ich habe mir die Marken noch nie angeschaut, aber da würde ich in der Tat mal einen Blick riskieren..

    LG, OktoberKind 🙂

    10. Dezember 2013 at 15:38
  • Reply meyrose

    Sieht wieder mal alles schön aus bei Dir. Von Maria Galland verwendet ich Gesichtspflege. Sie ist zwar hochpreisig, aber vollbringt Wunder an meinen „Linien“. Dekorative Kosemtik habe ich von der Marke noch nie in der Hand gehabt. Der Lippenstift macht einen sehr guten Eindruck. Werde ich mal probieren, wenn ich Gelegenheit dazu bekomme.
    Liebe Grüße
    Ines

    10. Dezember 2013 at 14:54
  • Reply Nini (InsaneAnni)

    Hui, die Produkte sehen echt gut aus. Also mir gefallen alle, aber so ein richtiger Favorit beim Betrachten ist von den drei verschiedenen Sachen der Blush. So schön zart, irgendwie schon perfekt für den Winter/Frühling.

    10. Dezember 2013 at 14:30
  • Reply violett-seconds.de

    Roter Lippi geht immer <3 Schöne Nuance.

    10. Dezember 2013 at 14:22
  • Reply beautyjungle

    Die Augen hast du damit echt Klasse geschminkt.
    Könntest du ggf. die INCI Liste des Lippenstiftes posten? Mir ist wichtig zu wissen, was ich mir bei dem Preis draufschmiere 🙂

    10. Dezember 2013 at 12:04
    • Reply Sally

      Ich werde heute Abend mal schauen, ob auf der Verpackung vom Lippenstift mehr steht. Im Netz konnte ich leider nur das finden: Pflanzliche Öle,gesättigten Omega 3 und Omega 6-Fettsäuren
      Das hilft ja nicht unbedingt weiter 🙂

      10. Dezember 2013 at 12:12
      • Reply beautyjungle

        Nicht so sehr 🙂
        Kannst du die Verpackung abfotografieren, wenn das Abtippen zu zeitintensiv ist?

        11. Dezember 2013 at 22:48
        • Reply Sally

          Kann ich machen, denn da steht alles drauf! Bist du bei Twitter? Dann kann ich es dir da zukommen lassen?

          12. Dezember 2013 at 07:53
  • Reply Avienne

    Huhu Sally,
    Oh schöne Produkte – da kommt man gleich wieder ins schwärmen. Der Blush und Lippenstift gefallen mir noch am besten. Wobei ich dein AMU mit „Jungle“ total schön finde ;-).
    Lg

    10. Dezember 2013 at 11:55
  • Reply kunterdunkle

    Da hast du dir ja tolle Sachen ausgesucht =)
    Gerade die Lippenstiftfarbe ist ein toller Ton und steht dir sehr gut.
    Von den Lidschatten gefällt mir das grünliche [wer hätte das gedacht?] am Besten.

    Maria Galland kannte ich noch gar nicht, Babor wird bei uns dagegen in der Innenstadt viel verkauft, allerdings besitze ich nichts bis auf zwei Nagellacke ^^

    10. Dezember 2013 at 09:18
  • Leave a Reply