Follow:

EOTD The Body Needs

Hallo ihr Hübschen,

heute habe ich ein AMu für euch mit den neuen The Body Needs Lidschatten und Pigmenten.
Bei dem Gesamtbild sieht man wie müde ich noch war. Habe die Bilder noch vor der Arbeit gemacht und an dem Tag hat Make up nicht gereicht die Ringe und trägen Augen zu verstecken^^

Mir hat die Kombination sehr gut gefallen und vor allem Aspen Gold macht sich echt total schön. Könnte auch wieder einer dieser Allrounder sein, der einfach irgendwie immer geht!

IMG_6178IMG_6182IMG_6186IMG_6188

Von TBN habe ich die folgenden Farben benutzt:
Latte und Tempting Taupe (Crush Pots)
Aspen Gold und Sienna Sand (Pigmente)

Eyeliner Inglot Farbe 77

Auf den Lippen trage ich Cheeky von Astor (Edition mit Heidi Klum)

IMG_6194IMG_6198

Was sagt ihr? Würdet ihr das AMu so tragen? Gefallen euch die Farben und die Kombination mit Cheeky?

Unterschrift

Related:

Previous Post Next Post

6 Comments

  • Reply Ayza

    Ich finde das AMu toll. Richtig tolle herbstliche farben. Und du siehst übrigens sehr frisch aus 🙂

    16. Oktober 2013 at 20:44
  • Reply Maria Lopes

    Sieht super professionell aus.
    Die Farben harmonieren sehr gut miteinander.
    Perfekt für einen Lidstrich eignet sich der E05. als kleiner tip

    Liebe Grüße

    16. Oktober 2013 at 18:25
  • Reply Linda

    Tolles AMU!
    Aber bezüglich der Lippen, die werte Dame heißt doch Heidi Klum und nicht Heike Klum!? ^^
    Lg Linda

    16. Oktober 2013 at 09:26
    • Reply Sally

      Oh! Was ist da passiert?? 😀 Da war ich wohl noch verschlafen oder so^^ Hab es direkt geändert, danke 😀

      16. Oktober 2013 at 11:30
  • Reply Stef

    Das AMU ist wirklich zauberhaft schön. Tolle Farbzusammenstellung! Mit Cheeky finde ich es fast ein wenig viel, da es von den hübschen Augen ablenkt.

    16. Oktober 2013 at 09:18
  • Reply Sarah

    Der Lippenstift ist jetzt nicht so meins (steh nicht so auf Korall an mir), aber das AMU ist mal wieder ein Traum.
    Und so schlimm siehst du auf dem Gesamtbild doch gar nicht aus 😉

    16. Oktober 2013 at 09:11
  • Leave a Reply